Famenita- absetzen oder ausschleichen?

Hallo die Damen,

mein FA sagte mir, ich solle das Famenita noch bis Ende der 14. SSW nehmen, wir sind jetzt heute in die 14. SSW gerutscht und ich habe beim Termin natürlich vor lauter Aufregung vergessen zu fragen...
Solltet ihr das Progesteron einfach absetzen, oder ausschleichen?
Nehme morgens und abends eine, könnte also auch einfach nur noch 1x täglich eine nehmen....

Danke, für eure Erfahrungen

1

Ich sollte es ab Woche 11 einfach absetzen. Das habe ich mich nicht getraut...habe bis Ende 12 dann noch eine abends genommen und dann aufgehört 🙂

2

Hast du vorher 2x täglich genommen?

3

Nach dem Transfer habe ich 2x2 genommen, ab positiven Bluttest 2x1 und dann sollte ich aufhören.

Habe dann auf 1 reduziert und dann aufgehört

weiteren Kommentar laden
5

Hey kati-vinci,

Ich sollte es ausschleichen. Musste 1-1-1 nehmen und sollte dann ab 11+0 jeden zweiten Tag um eine reduzieren.
Wünsche dir weiterhin alles Gute

7

In der ersten Schwangerschaft habe ich es ausschleichen lassen, weil ich einfach zu viel Bammel hatte. Jetzt in der zweiten Schwangerschaft sollte Ich Famenita nur bis zur neunten Woche nehmen und habe es direkt abgesetzt, weil ich froh war, es nicht mehr nehmen zu müssen- man wird gelassener ... ;)

Mach es, wie du dich wohl damit fühlst! Du bist definitiv ‚Safe‘ und es kann nichts passieren, nur weil du es schlagartig absetzt. Ab der 12. Woche übernimmt die Plazenta die Progesteronproduktion :)

8

Danke ! 😊