Protein Z Mangel❓❓

liebe Mädels

Bei mir wurde Protein Z mangel entdeckt( wert 749 )und APS Syndrom
bis zu meinem kiwu termin ist es noch lang, mich würde interessieren ob diese werte was mit meiner Gmsh zu tun haben könnten, denn der baut sich nicht auf schwankt immer bis zu 5 bis 7 mm.
ich habe 1 kind und 1 🌟
ich höre immer nur Gmsh hat hormonelle hintergründe
bei meiner KiWu wird gesagt das hormonel alles in ordnung ist
hoffe auf euer wissen🙏🙏

1

Hey, hast du den Test in der Kiwu machen lassen?

2

Nein der test von der Kiwu wurde erweitert von der Blutgerinnungsambulanz

4

Sorry dann bist du ja schon da. Hab wohl parallel geschrieben. Haben die keinen Arztbrief geschickt mit einer Interpretation der Daten und Empfehlungen?

weitere Kommentare laden
3

Meine Liebe, bei Protein Z kenne ich mich zumindest etwas aus. Vor Jahren (nach 1 kind und 2 Sternchen) wurde bei einer Blutuntersuchung ein Protein z Mangel festgestellt (wert 951). Als ich dann wieder schwanger war habe ich heparin gespritzt. Leider bekam ich schlimme Blutungen und am Ende wurde es eine späte Fehlgeburt. Lag aber nach Aussage der Ärzte nicht am heparin, war ein vanishing twin und hämatom.
Nach Jahren habe ich den kinderwunsch wieder aufgenommen und war in einer Gerinnungsambulanz bei einem Professor. Und der sagte, mittlerweile gehe man davon aus, dass ein protein z Mangel nichts mit einer Fehlgeburt zu tun habe und nicht behandelt werden müsse.
Allerdings wurde ein Verdacht auf ein Antiphospolipidsyndrom festgestellt. Und das muss behandelt werden, zufällig wieder mit heparin.
Ein Zusammenhang mit der Gebährmutterschleimhaut wurde nie erwähnt, bei mir war sie immer gut aufgebaut.
Ich kann dir dringend raten zu einer Gerinnungsambulanz zu Experten zu gehen, leider wartet man recht lang auf nen Termin (ich zumindest), aber die können das dann gut einschätzen.
Also zumindest war meine Erfahrung dass sich weder KiWu noch Frauenarzt mit Gerinnung wirklich auskennen...

5

Korrektur: vertippt 851 war mein Wert. Kann bei deinem niedrigeren Wert natürlich ein anderes Ergebnis geben. Der gerinnungsprof. Sagte nur der Einfluss von protein z sei nicht geklärt bzw. Man gehe heute von keinem Einfluss mehr aus, früher aber schon...

7

Hallo,

In deiner Kombination kann och leider nocht viel zu sagen.

Ich habe auch einen Protein Z-Mangel (Wert lag bei ca 500).

Habe dann in der darauf folgenden Schwangerschaft Heparin gespritzt. Diese endete leider in einer erneuten FG, aber sehr wahrscheinlich durch Chromosomenstörung

Aktuell bin ich erneut schwanger und nehme 150mg ASS und Heparin und es ist alles gut bisher. So wurde es auch von der KiWu empfohlen.

Meine Gebärmutterschleimhaut war immer normal aufgebaut.

Vielleicht hilft es dir weiter.

Alles Gute für dich.

8

vielen Dank für deine antwort und wünsche dir alles gute für die ss 🙏❤🍀