Good vibes needed!!!

Ich bin gerade in dieser Angst gefesselt: Muss ich irgendwann unseren Wunsch aufgeben?­čśó

Ausl├Âser war, wie sollte es auch anders sein, eine Schwangerschaftsmeldung. Ich freu mich wirklich und trotzdem holt mich gerade diese Angst ein.

Ich bin sonst immer Optimist und glaube an unser Wunder und doch....

Wir hatten jetzt schon 5 Transfers unter guten Voraussetzungen und es werden keine Ursachen f├╝r das Nichteinisten gefunden. Es ist manchmal so kr├Ąftezehrend ­čśĽ

Ich brauche jetzt mal dringend good vibes von Menschen, die den verdammt schweren und unfairen Weg auch gehen m├╝ssen ...

1

Hey Nici,

es tut mir leid was du gerade durchmachen musst! Ich kann dich gut verstehen. Ich starte heute mit der Stimu f├╝r die 5. ICSI. Hatte auch schon 5 erfolglose TFs und niemand wei├č wieso. Alles Diagnosen sind bisher ohne Befund :-(

Bei mir im Freundeskreis wird auch gerade eine nach der anderen schwanger. Meistens direkt im ersten ├ťZ. Das ist wirklich frustrierend und macht den ganzen Weg nicht besser.
Auch wenn man es seinen Freundinnen nat├╝rlich g├Ânnt und sich auch dar├╝ber freut.

Versuch trotzdem weiterhin positiv zu denken. Manchmal dauert es wohl einfach ein bisschen l├Ąnger :-( Aber am Ende werden wir f├╝r unsere Kraft und Ausdauer hoffentlich belohnt.
Dr├╝cke dir f├╝r deine sechste ICSI auf jeden Fall alle Daumen und hoffe, dass du die n├Ąchste bei dir im Freundeskreis bist, die ihre Schwangerschaft verk├╝nden darf.

2

Ich kann Dich so gut verstehen!
Schicke Dir viel positive Energie (gerade in der Sonne aufgeladen)!
Auch wenn es 5x nicht geklappt hat, so kann doch beim 6. Mal alles gut sein, und zumindest die kumulative Statistik spricht ja daf├╝r !

3

Hallo,

Ich dr├╝ck dich erstmal aus der Ferne. Ich kenne das Gef├╝hl... Um mich haben Alle Kinder... Eine Freundin sogar ein icsi Kind, dieses ist gleich im ersten Versuch entstanden...

Ich selbst habe mittlerweile 7 Transfere hinter mir...

Aktuell bin ich pu plus 14 und habe tats├Ąchlich den ersten positiven sst meines Lebens...Jetzt hei├čt es weiter glauben und Daumen dr├╝cken...

Ich habe also 6 TF mit sehr guten Embryos gehabt... 4 x frisch, 2 x kryo... Steht alles in meiner VK..

Aktuell hat bei mir eine Mini icsi den Erfolg gebracht.
Ich habe diesmal darauf bestanden nach Tf mit estradiol unterst├╝tzen zu d├╝rfen.... Meine gmsh war allerdings durch clomi nicht so gut aufgebaut.

Bei mir ist auch alles I. O.... Ich habe auch alles probiert... Prednisolon, ass 100, embryo glue....

Ich kann es nicht sagen, ob es jetzt durch das estradiol geklappt hat oder vielleicht doch durch bryophyllum und zwei monate mikrobiom Kur... Oder durch das Antibiotika, welches ich kurz vor der punktion aufgrund einer blasenentz├╝ndung bekommen habe....

F├╝r mich hat es sich gelohnt weiter zu machen und habe mich f├╝rs die g├╝nstigere Variante nicsi und mini icsi entschieden...

Ich w├╝nsche dir ganz viel Kraft und Gl├╝ck und kann dir nur sagen, dass du nicht alleine bist ­čśś

4

Hier auch 5 erfolglose TF aus 3 IVF ­čśĆ

Mein Mann und ich haben zwar nun wirklich keine Lust mehr auf den ganzen Zirkus, aber aufgeben ist auch keine Option ­čĺ¬ ich w├╝rde es mir sicher vorwerfen, nicht alles versucht zu haben.

Ich meine gelesen zu haben, dass statistisch die Chancen noch bis zum 9. TF kumulativ steigen ­čśÇ

Und ich klammere mich jetzt noch an den Strohhalm Partnerimmunisierung.

Dr├╝cke dir ganz fest die Daumen ­čŹÇ

LG Luthien mit ÔşÉÔşÉ

5

Kopf hoch, das kann noch klappen! Schau mal meine VK, ich habe f├╝rs zweite Kind 13 TFs gebraucht und bei mir sah auch immer alles bestens aus und es gab keine Diagnose! Manchmal braucht es unglaublich viel Geduld und Kraft, aber es kann sich lohnen lange durchzuhalten! W├╝nsche dir viel Gl├╝ck und Kraft! #klee

6

Danke, f├╝r eure gute Energie!!!! ­čží Das habe ich gebraucht!!!

Nein, aufgeben ist keine Option, aber an manchen Tagen ist es einfach schwer, den Mut nicht zu verlieren.

Auf in die n├Ąchste Runde!­č嬭čĆ╝