Famenita nicht vertragen - Alternativen

Hallöchen 😊

Habe nun nach meinem 1.Clomi Zyklus und Auslösespritze 2 Tage Famenita Oral eingenommen.
Mir wurde sehr Schwindelig gestern hielt einige Stunden an leider 🥴

Habe gelesen die Vaginale Einnahme soll nicht so viele Nebenwirkungen haben.
Wollte euch nach Alternativen fragen zu Famenita. Was nehmt ihr?
Werde morgen zum Arzt und mir etwas anderes verschreiben lassen.

Danke für eure Hilfe 🍀🌸🙂✌

1

Achso und soll Famenita einnehmen da ich oft Schmierblutungen vor der Periode hatte.

2

Ich hatte von der oralen Einnahme von Famenita auch ganz schlimmen Schwindel und Übelkeit. Bei der vaginalen Einnahme gar nichts.
Was spricht denn dagegen Famenita vaginal zu nehmen?
Meine Gyn empfiehlt mittlerweile nur noch die vaginale Einnahme da es "am Ort des Geschehens " wirkt.

3

Hey danke für deine Antwort also hast du famenita vaginal eingenommen?
Sind das denn andere Tabletten die ich mir verschreiben lassen muss?

4

Das sind genau dieselben Tabletten. Die werden nur vaginal eingeführt (unbedingt eine Slipeinlage tragen, das kann eine schmierige Angelegenheit sein)
Wie oft musst du sie nehmen? Falls nur 1 mal am Tag würde ich es vorm schlafen gehen machen (weniger Sauerei ;) )

weitere Kommentare laden
7

Vaginal ist es besser verträglich und die Wirkung ist auch besser.

Der einzige Nachteil ist das Geschmiere.

Ich hatte darauf keine Lust mehr und nehme stattdessen jetzt Duphaston (synthetisches Progesteron, oral).

LG Luthien mit ⭐⭐

8

Danke für die Antwort:) ich werde es mal ausprobieren und dann weiterschauen 🌸

9

Da gibts viele Alternativen Arefam, Utrogestan ect! Progesteron kann man auch spritzen.

Duphaston würde ich nicht nehmen da ist die Wirkung sehr gering und die Nebenwirkungen sehr hoch, Schwindel Mägräne ect. Unsere Klinik hat die sogar aus dem Programm genommen.

Ich würde sie mal vaginal nehmen!

10

Vielen Dank, wusste gar nicht dass es soviele Alternativen gibt :)

11

Bitte gern! Ja die meisten Kliniken kaufen nur 1Präberat ein in Massen weils dann günstiger kommt! Ist klar, das du dann nur das eine kennst :)

Ich drücke dir die Daumen 🌹🌹🌹
Lass mal von dir lesen ob es geklappt hat 🤗

weitere Kommentare laden
13

Ich sollte Famenita auch vaginal nehmen, da hatte ich kaum Nebenwirkungen. Meine Klinik verschreibt in der Regel Cyclogest, das sind Zäpfchen. Ich finde es ist weniger Geschmiere als das Famenita. Die sind auf jeden Fall höher dosiert (400 mg), das ist praktisch, wenn man viel nehmen muss.

14

Vielen Dank, werde es nun auch Vaginal nehmen und hoffe ich hab keine Nebenwirkungen.

15

Bei mir das gleiche! Meine Ärztin hatte mir das dann auch empfohlen, die nicht mehr oral einzunehmen, sondern vaginal, seitdem werde ich nur hundemüde von denen. Und ich nehme die jetzt das fünfte Mal oder so und habe sie so bisher aber deutlich besser vertragen!

weiteren Kommentar laden