Clearblue Frühtest falsch positiv?

Hallo ihr Lieben,
Ich habe nach meinem Kryotransfer am 25.02. heute Mittag eine kleine braune Schmierblutung gehabt. Da ich normalerweise um diese Zeit meine Tage bekomme hatte ich den Verdich schon abgeschrieben. Nachdem ich eine halbe Tafel frustschokolade gefuttert hatte, dachte ich ich könnte auch noch einen Test machen um sicher zu gehen.
Der Test ist positiv 🙈 darauf komme ich gerade gar nicht klar.
Allerdings habe ich gelesen, dass dieser Test öfters falsch positiv anzeigt.
Hat jemand damit Erfahrung? Es ist ein Clearblue Frühtest. Der Strich kam nach ca. 30 Sekunden.

Viele liebe Grüße und danke für eure Erfahrungen
Issy

1
Thumbnail Zoom

Das ist der besagte Test

2

Hi der ist positiv! Eindeutig! Wenn du nichts nachgespritzt hast, kannst du dich freuen! Alles Gute!!

3

Dankeschön! Ich kann es wirklich noch gar nicht fassen!

4

Eindeutig positiv 😊!! Ich sage schon mal ganz leise - herzlichen Glückwunsch 🍀❤️

weiteren Kommentar laden
6

Hey,

Bei mir hat der nie falsch angezeigt. Teste morgen früh nochmal 🤞🏻

7

Das klingt gut! Am Donnerstag hab ich den bluttest..bis dahin traue ich mich glaube ich nicht mehr 🙈

8

Hi Izzy,

Der ist eindeutig positiv. ❤️ Bei mir hat er immer funktioniert und die Linie war auch sehr schwach wenn ich schwanger war.

Herzlichen Glückwünsch! 🎉 Ich drücke dir fest die Daumen, dass sich alles gut entwickelt. 🍀

Liebe Grüße, Loha

9

Dankeschön fürs daumendrücken. Morgen ist der BT.