Verfälscht Gonasi den SST?

Hallo ihr Lieben,
Ich bin so ein Idiot. Bin heute PU+12, TF+7 und wollte nicht vor BT testen. Tja...WOLLTE. Nun habe ich einen positiven Test in der Hand und weiß gar nicht, ob ich den ganzen nun trauen kann, weil ich noch Gonasi gespritzt habe. Das enthält doch HCG, oder?
Kennt sich eine von euch da aus und kann mir weiterhelfen?
Danke Stebo

1

Hallo,
ja genau Gonasi ist ein HCG Präparat, wie viel hast du denn gespritzt und wann? Es kann ja durchaus trotzdem eigenes HCG sein. 🙂
Viele Grüße

2

Habe 9 Tage lang 100 I.E. (0,4 ml) gespritzt. Letzte Spritze war am 07.03.
Ich bin so ein Depp. Wahrscheinlich ist das alles nur von der Spritze.

3

Okay, das ist sehr wenig HCG, aber es ist natürlich auch noch nicht lang her. Hast du den gleichen Test noch mal Zuhause? Dann könntest du morgen und übermorgen oder nur übermorgen noch mal testen. Das ist scheisse mit dem Nachspritzen, tut mir leid dass du jetzt so in der Luft hängst.

weitere Kommentare laden
12
Thumbnail Zoom

Hey,
Ich bin heute auch ES +12.

Der rosa Presense zeigt sehr sehr früh an und auch stark.
Ich hab Ovitrelle einmalig gespritzt am 25.2. und das sah man ewig.
Jetzt sieht man anhand meiner Testreihe dass eigenes HCG mit dabei ist. Aber anders findet man das nicht raus.

Ich hänge meine mal mit an.
Alles Liebe dir und viel Glück dass die Tests stärker werden. 🍀

13

Na das sieht doch super aus. Glückwunsch!
Ja, ich hätte wohl auch eine Testreihe machen müssen.
Egal, dann habe ich eben erst Freitag Gewissheit. So lange halte ich es wohl noch aus 😅
Alles Gute für dich