Geschenk an hoffentlich werdenden Eltern - Brauche euere Tipps

Liebe Urbianerinnen,
Ich wünsche euch von GANZEM Herzen, dass sich euer Kinderwunsch erfüllt!
Ich habe eine gute Freundin, die jetzt in die 3. Runde IVF startet. Diesmal mit Samenspende. Voraussichtlich wird es der letzte Versuch sein.
Ich würde ihr gerne etwas Gutes tun.
Was kann man denn schenken? Oder was würde WIRKLICH "helfen"?

Dazu muss ich sagen, dass ich gerade schwanger bin, dh. ich bin mir im vollen Bewusstsein, dass DAS nicht einfach für sie ist. Ich kenne den IVF Prozess lediglich aus 3. Hand. "Nur" Fehlgeburten und Eileiterschwangerschaften kann zu meiner eignen Erfahrung zählen.

Daher bitte ich - um ehrliche Tipps - denn ich KANN sie nicht direkt fragen "Was wünscht du dir" - denn am meisten wünscht sie sich ein gesundes kleines Mädchen .

Vielen Dank im Voraus und Herzliche Grüße!

1

Hey,

Ich hab mich über eine Kette die meine Beste Freundin mir als Glücksbringer geschickt hat. Einen Anker mit nen lieben Text dazu.
Somit konnte ich sie "mitnehmen" obwohl sie hunderte Kilometer weit weg ist.

Es ist echt schwer, ich hab mich sehr alleine gefühlt. Und so wusste ich das ich nicht ganz alleine war.

Lieb von dir dass du was für sie tun möchtest. ❤

2

Das ist wunderschön!

3
Thumbnail Zoom

Finde einen Glücksbringer in Form von Schmuck auch das Beste. Finde es toll, dass du dir solche Gedanken machst für eine kleine Freude für deine Freundin.
Ich weiß ja nicht, ob du/ihr an die Wirkung von Mineralien glaubt. Denke aber auch wenn nicht, schaden kann es bestimmt nicht und der ist auch so einfach wunderschön.
Mir wurde der Mondstein empfohlen, habe dir die Wirkung angehängt. Und da gibt es von Anhängern, über Armbänder etc. alles ich habe immer einen am Klrper seit meiner Zeit in der KiWu Klinik. Und ich war die letzten dreimal zumindest schwanger, auch wenn 2x ganz kurz und 1x bis SSW10.