Intralipid - woher?

Ihr Lieben,
endlich hat mal jemand aus der Kiwu-Klinik zurückgerufen. Da ist wohl "Land unter" und man kommt quasi zu nichts mehr #rofl

Das Intralipid-Rezept werde ich in den nächsten Tagen erhalten. Omegaven haben sie keine Erfahrungen mit, daher gibt's dafür kein Rezept. Man könne die Infusion aber auch in einer statt zwei Stunden durchlaufen lassen.
Ich mache diese dann wohl bei meiner Hausärztin, sie hatte sich angeboten.

Wo kauft ihr denn das Intralipid bzw. Lipovenös? In Deutschland ist es wohl kaum zu bekommen, alle Online-Apotheken zeigen "nicht lieferbar" an.
In meiner Apotheke vor Ort habe ich noch nicht gefragt.
Bleibt dann nur Frankreich oder Österreich? Ich habe schon oft gelesen, dass die wegen der Glasflaschen nicht nach Deutschland verschicken möchten.

Danke im Voraus für eure Tipps #herzlich

1

Hallo 😊

Ich habe es in der Apotheke bestellt. War am nächsten Tag da.

Viele liebe Grüße

4

Haben sie es dir in der Apotheke auch gemischt oder hat das der Doc gemacht? Man braucht ja für eine Infusion nur 8 ml.

18

Ja. Ich habe 10 Glasflaschebln gekauft. Mein HA mischt es jede Woche an mit 8ml und 250 NaCl und dann bekomme ich es.

Geht das auch anders? 🤔

2

Ich habe es in NL bestellt, da es Mitte letzten Jahres auch kaum zu bekommen war. Die Apotheke ist auf Kinderwunsch spezialisiert und das Intralipid kommt im Plastikbeutel geliefert glaub ich (müsste ich schauen).
Bei mir war es ein Versuch ins Blaue, habe nur 2 von 10 Beuteln verbraucht

3

War das bei dir dann quasi schon mit NaCl gemischt, oder?

20

Sieht nicht danach aus von der Konsistenz

weiteren Kommentar laden
5

Ich bekomme jetzt Smoflipid. Das ist wohl eine Art Kombi aus Intralipid und Omegaven. Meine Kiwu hat das vorgeschlagen. Hier in der Apotheke konnte ich es auch nicht bekommen, habe es dann aber online bei Medpex bestellt. Das ging super.
Eine Flasche Smoflipid (200mg auf 100ml) soll ich in 250ml NaCl mischen und das bekomme ich dann intravenös. Bei mir läuft das ca. 2 - 2,5 Stunden durch. Haben es nicht sehr langsam eingestellt, aber auch nicht zu schnell.

6

Ich habe es über die Apotheke bekommen, die mit meiner Kiwu-Klinik zusammenarbeitet, die haben es immer vorrätig.

In anderen Apotheken hatte ich auch gefragt, die hätten es in Österreich oder Großbritannien bestellen können mit Lieferzeiten zwischen 10 Tagen und 3 Wochen.

LG Luthien mit ⭐⭐

7

Das ist echt ein Problem. Hatte grad mein Telefonat mit Fr. Dr. Reichel-Fentz und ich soll schnellstmöglich anfangen... Hab auch schon im Kleinputz geschaut, weil das Rezept ja heute erst weggeschickt wurde.
Lipovenös (gleiches Mittel, nur anderer Name) wäre in Deutschland ja erhältlich. Aber ich befürchte, auf dem Rezept steht Intralipid. Sonst muss ich halt morgen hinfahren und ein anderes holen. Was soll's...

8

Achso, okay.

weitere Kommentare laden
23

Hey Schnatti,

In meiner KiWu bekomm ich kein Rezept sondern die komplette Infusion mit Nadel legen in 1000ml NaCl!

Frag mich warum alle das selber kaufen müssen 🤷‍♀️oder liegt das daran das meine Kiwu in der Klinik mit integriert ist!

25

Meine Kiwu ist ebenfalls in die Frauenklinik integriert. Allerdings muss ich da für eine Strecke 45 min fahren. Daher würde ich das zuhause bei meiner Hausärztin machen lassen. Ist einfach nur eine Zeitfrage...

26

Achso, das würde ich auch so machen, ich hab Glück die Klinik ist meiner Stadt und ich arbeite in dem Klinikverbund was suf eine Art gut ist auf andere es schwierig macht!

Die Privaten bieten das garnicht an so wie man hier hört, schade!

Alles Gute, ich hoffe es hilft, bei mir kam es wenigsten mal zu einer Einnistung wenn auch nur bus 8ssw!

weitere Kommentare laden
28

Liebe schnatti,

Ich hatte vor kurzem auch diese Frage im Forum gestellt und was meintest du da gleich zu mir...einfach googeln ;-) Spaß bei Seite...das Zeug ist zum Teil echt nicht so leicht zu bekommen.

Hier ein paar wesentliche Infos:

- intralipid heißt in Deutschland lipovenös. Das kannst du überall bestellen, aber nur 10 x 100 ml. Kostet ca. 275€.
- die Dosierung für die Infusion ist immer das gleiche Rezept: 8ml lipovenös auf 250 ml nacl.
- die Herstellung bzw. das Mischen ist das Problem. Hierzu benötigt man einen reinraum. Den hat jede kiwuklinik, aber nur sehr wenige Apotheken. Im Internet findest du eine Liste der Ärztekammer mit Apotheken, die einen solchen Raum besitzen. Dort kannst du anfragen.
- Kosten. Tja diese variieren ganz schön: von 120 € pro Infusion. Bis zu Man muss erstmal die ganzen Flaschen lipovenös kaufen und zahlt nochmal 40€ pro Infusion.

Ich habe letztendlich meine kiwuklinik auf die Thematik aufmerksam gemacht und wir haben gemeinsam eine Lösung gefunden.

Wünsche dir viel Erfolg 🍀

32

Ich habe gegoogelt, daher wusste ich ja, dass Lipovenös genau das Gleiche, aber viel teurer ist ;-)

Ich konnte jetzt über das Kleinputzforum 7 Beutel abstauben. Das wird wohl ewig reichen. Das sind ja immer 100 ml und man benötigt nur 8. Wie gemischt wird, wusste ich, danke :-) Die Kiwu-Klinik war so lieb und schickt für die Hausärztin einen „How to“-Zettel mit.

Während der Osterferien muss ich das sowieso in der Kiwu-Klinik machen lassen, weil meine Hausärztin da Urlaub macht.
Am Montag bekomme ich die erste Infusion. Ich bin gespannt, wie es mir danach geht. Einige Mädels hier hatten ja recht unschöne Nebenwirkungen. Ich lauf wohl lieber hin statt zu fahren. Zumindest das erste Mal.

34

Was hatten die denn für Nebenwirkungen? Habe davon irgendwie noch nichts gelesen. Ich reagiere auf das Fett auch immer. Allerdings nur bei den ersten beiden Infusionen. Danach gewöhnt mein Körper sich dran 😅 Habe abends dann immer eine innere Unruhe und etwas Schwindel. Sonst aber nichts 😊
Würde mich mal interessieren was andere so haben.

weiteren Kommentar laden
29

Ps: hier die Liste der Ärztekammer

https://www.lak-bw.de/index.php?eID=tx_securedownloads&p=959&u=0&g=0&t=1622666270&hash=19501ff19f76b25258b3d5dcb83a2c09273905fa&file=/fileadmin/downloads/Infocenter/Zyto_Parent/Liste_der_Parenteralia_herstellenden_Apotheken_Januar_2021.pdf

36

Also bei uns in Österreich bekommt man die in jeder Apotheke! Wobei die meisten sie in Krankenhäusern holen sich verabreichen lassen mit einer Kinderwunschstation! Da ist es sogar möglich das man sie Gratis bekommt!
Wohnst du weit von der Grenze weg? Sonst würde ich sie einfach in einer Apotheke an deiner Stelle bestellen und abholen!

Ich drücke dir noch immer die Daumen, das du sie gar nicht brauchst 💚💚💚

37

Ich wohne im Nordschwarzwald. Die nächstgelegene Region wäre die Bregenzer Ecke, dahin fahre ich schon min. 2 Stunden...

Ich hab jetzt aber schon 3 Apotheken in Österreich gefunden, die auch versenden würden. Daher alles gut, danke :-)

Und 7x100 ml konnte ich im Kleinputz ergattern #verliebt