Medis absetzen bei Pu+12 tf+9

Thumbnail Zoom

Hey ihr Lieben!
Meine Testreihe zeigt jetzt nur noch weiße Tests an. Babytest 10er. Der Zug ist doch jetzt abgefahren. Kennt ihr Argumente die dagegen sprechen die Medis ab zu setzen? Mir gehts von dem Progesteron nämlich hundeelend. Heute hab ich noch nix genommen und mir gehts blenden. Ich weiß dass der Arzt sagen würde ich soll es weiter nehmen soll. Aber ich so richtig sehe ich nicht warum. Wenn ich doch schwanger wär würde das auch ohne Progesteron bleiben.

1

Also mein Argument wäre, dass ein 10er, wenn überhaupt, erst ab ES+13 sicher ist. Diesen einen Tag würde ich meinen Körper noch geben, trotz Nebenwirkungen.

Andererseits seh ich deine Tests und deine Resignation und würde das auch in Frage stellen... Ich glaube, das musst du nach Bauchgefühl entscheiden.

Ich nehme das Utrogest immer bis ES+13, auch, wenn alles weiß bleibt.
Nimmst du es oral, wenn du solche Nebenwirkungen hast? Dann setz es vaginal ein. Das ist leichter verträglich.

2

Danke für deine Antwort! Hab es auch gelesen und meinen Gynäkologen gesagt, der mir dann ein Rezept ausgestellt hat. Hab es gestern nur nicht mehr geschafft es ab zu holen. Da ich den Monat eh angeschrieben hab hatte ich es nicht mehr eilig. Jetzt kam nur doch noch mal kurz die Angst durch dass ich dadurch eine mini Rest Chance gehen lasse. Wieviel Tage dauert es dann bei dir bis zur mens?

5

Du musst dafür nicht unbedingt das Utrogest luteal nehmen! Das ist ja doppelt so teuer, obwohl 1:1 der gleiche Wirkstoff wie beim normalen Utrogest drin ist.

Ich krieg die Mens meist am 4. Tag ohne Utrogest.

weitere Kommentare laden
3

Hallo,
an PU+12 würde ich noch nicht die Flinte ins Korn werfen!
Hier kannst du nachlesen, warum eine Progesterongabe nach IVF erforderlich ist:
https://www.kinderwunsch-blog.com/medikamentoese-unterstuetzung-der-gelbkoerperphaseverabreichung-von-progesteron-mittels-injektion-hintergruende-und-vorgehensweise/
Alles Liebe 🍀

6

Danke für den Artikel!! Dass man tatsächlich nicht genug eigenes Progesteron bei einer künstlichen Befruchtung war mir neu! Dann hat der Gynäkologe tatsächlich mist erzählt! Naja die sind auch nur Menschen, aber warum man es bei negativem Test nicht ansetzen soll steht meiner Meinung nicht ganz genau da. Was ist so schlecht daran dass der Hormonspiegel sinkt. Würde er doch bei einem natürlichen Zyklus um die Zeit auch... ?

9

Ich verstehe es so, dass man es nicht eigenmächtig absetzen sollte, um ein zu frühes Absetzen (aus Frust/Enttäuschung/Hoffnungslosigkeit - was alles gerechtfertigte Gefühle sind) zu verhindern.
Eine 100% Sicherheit hat man mit einem Bluttest. Mein Urintest in der Kiwu Klinik war negativ, Bluttest dann positiv (beides am selben Tag).

Viele (mich eingeschlossen) sind bei einem weißen Test an PU+10, PU+11 enttäuscht, weil (Hausnummer) zwei von zehn Damen an diesem Tag schon positiv testen konnten.

Deshalb gib die Hoffnung noch nicht auf, ich drück dir die Daumen 🍀🍀🍀

4

Ich würde an deiner Stelle auch noch 2 Tage warten zur Sicherheit.

Meine Schwester hat (im natürlichen Zyklus) noch an ES+12 schneeweiß getestet, mit den sehr sensiblen und zuverlässigen ktx7.

Der ES ist sicher bestimmt, nämlich durch Temperatur und Ovus mit meiner kompetenten Anleitung😇

Sie ist jetzt in der 31. SSW.

Viel Glück 🍀

LG Luthien mit ⭐⭐

10
Thumbnail Zoom

Sehe nur ich da was 🤔🤔

12

Nein ich sehe das auch..

Hast du mal hCG nachgespritzt?

20

Ne nie nachgespritzt. Spritze ist jetzt 14 Tage her.

weitere Kommentare laden
11

Ist denn der Test von heute wirklich weiß ? Ich erkenne es so schlecht

27
Thumbnail Zoom

Nicht absetzen.
Schau mal meinen Test bei ES+12 an.

Also das würde ich nicht tun, da sonst eine Abbruchblutung entstehen könnte obwohl du vielleicht schwanger bist.

Durchhalten ist schwer, ich weiß, aber ein bisschen noch.
Toi toi toi.

Viele liebe Grüße

28

Danke fürs teilen deiner Reihe! Find ich immer sehr spannend. Aber mein Test heute morgen. Pu+13 könnte nicht weißer sein! Die Schatten auf den Tests die letzten Tage kamen auch erst nach ein paar Minuten. Bei denen ganz oben als definitiv noch hcg von der Spritze da war ist der Strich gleich gekommen. Aber ich habe gelernt die medis nicht früher ab zu setzen und dass die Tests auch noch später positiv werden können. Ein Hauch Strich auf dem Test bringt halt noch kein Baby. Vielleicht war es ja ein Einnistungsversuch.

37

Was ich eigentlich noch sagen wollte. Meine Tests waren bis ES 12 ja weiß. Ich hatte aber an ES 17 schon einen HCG von 1000. Das ist über der Norm. Also war an ES 12 sicher schon HCG da, aber der (10!!!!er) Test schlug einfach nicht an.
Es gibt alles.
Auch negativ Tests bis zum Schluss und dann nen pos. BT!

weitere Kommentare laden
31

Guten Morgen ! Und ? Grüße

34
Thumbnail Zoom

Ich hab mal den Kontrast hoch gesetzt. Wie man sieht sind überall Striche aber die werden eher weniger. Ich glaube einfach das hcg von der Spritze baut sich bei mir ganz schlecht ab. Es müsste jetzt wirklich langsam dunkler werden. Ich will euch ja eure Euphorie nicht nehmen aber ich glaube nicht das da was ist. 😅 bluttest ist erst am Donnerstag. Ich werde auf jeden Fall das Ergebnis schreiben. Finde es immer schade wenn man nicht weiß wie es ausgegangen ist.

35

Also ich finde so gar nicht, dass der Rest weniger geworden is

weitere Kommentare laden
49
Thumbnail Zoom

Hallo ihr! Ich wollte euch noch das Ergebnis nennen. Bluttest war der hcg unter 5! Also gar nix. Am selben Tag hatte ich noch einen Babytest gemacht! ,.. ganz krasse Verdunstungslinie!! Ich fand die babytests sonst immer ganz gut... das hat sich jetzt damit erledigt,