Unschöne Begleiterscheinung: Pickel/unreine Haut😕

Huhu ihr Lieben,

eventuell ist es leicht am Thema vorbei, vielleicht aber auch doch nichtđŸ€”

Ich hatte eigentlich immer leicht trockene, ansonsten unkomplizierte Haut. Auch in der PubertĂ€t keine grĂ¶ĂŸeren Probleme.

Seit ich die Pille abgesetzt habe, bekam ich gegen Zyklusende ein paar Pickel, die aber auch schnell wieder verschwunden sind.

Seid ein paar Wochen

- (seit der letzten Kryo im Januar?! - nichts anders gemacht als in den vorigen Versuchen) -

habe ich dauerhaft Pickel, vor allem auf der Stirn und am Kinn. An diesen Stellen fĂŒhlt sich die Haut auch eher fettig an. Sieht furchtbar aus 🙈

Vielleicht kennt ihr das Problem. Habt ihr Tipps fĂŒr gute Pflegeprodukte? (am besten Naturkosmetik)


LG Luthien mit ⭐⭐

1

Liebe Luthien,
ich habe leider keine Tipps, jedoch Vermutung, dass die Haut Unreinheiten je nach dem in welcher Zyklusphase das aufkommt, hormonell bedingt sein könnte..
Alles erdenklich Liebe â€ïžđŸ€

2

Danke.

Vorher konnte ich die Uhr danach stellen, dass ich bei etwa ES+8 ein paar Pickel bekommen habe. Mit der Mens sind die wieder verschwunden.

Aber seit ein paar Wochen sind es nicht nur ein paar, sondern die ganze Stirn voll. Und sie sind nicht verschwunden.

Naja, vielleicht hat sich hormonell etwas umgestellt bei mir, vielleicht werde ich dann auch wieder schwanger đŸ˜…đŸ€·đŸŒâ€â™€ïž

3

Ich habe zwar seit der PubertÀt schon Akne, sicherlich auch PCOS-bedingt.
Aber ich sprieße seit 2 Monaten auch und sehe vor allem am Kinn, am Kiefer und an der Stirn aus wie ein Streuselkuchen. Sicherlich die Kombi aus Prednisolon (Cortison = Steroid-Akne) und viel Maske tragen.

4

Maske habe ich auch schon ĂŒberlegt, aber die wĂŒrde nur das Kinn erklĂ€ren und nicht die Stirn đŸ€”

5

Hey Luthien,

ich habe diese kleinen Pickel vor allem auf der Stirn seit absetzen der Pille.
Ich nehme jetzt seit ca. 4 Monaten das “Peeling“ von Paula Choice.
Dort ist SalicylsÀure drin und das entfernt den Talg und desinfiziert.
Hab kaum noch kleine Pickel aber es dauert, man muss es jeden Tag nehmen. Benutze es auch nur auf Stirn und Kinn, da meine restliche Haut super trocken ist.
Zum eincremen danach (nur Stirn und Kinn) benutze ich von Avene die Cleanance Expert Emulsion.

LG Lotti🍀

6

OK, danke fĂŒr den Tipp, schaue ich mir an â˜ș

10

Das „Peeling“ war auch meine große Hoffnung, leider funktionierte es bei mir nicht. Und tĂ€gliche Anwendung hab ich zu Beginn gemacht: Ultra schuppige Haut und trotzdem viele Pickel 😄🙈.

Ich hab auch seit Ende der 1. ICSI so unfassbar viele Pickel, vor allem auf der linken Wange. Da ich das so auch nicht kenne, schiebe ich es auch auf die krassen Hormonschwankungen.

Anna Wilken hatte bei Insta Acne Normin(?) empfohlen. Das wollte ich mir bestellen.

7

Ich wĂ€re mit mechanischem Peeling vorsichichtig, dadurch kannst du die Haut schĂ€digen und im schlimmsten Fall periorale Dermatitis bekommen. Durch die Überpflege ebenfalls. Ich kann die FrĂŒchtsĂ€ure- oder Enzymepeeling empfehlen. Ansonsten mit lauwarmen Wasser waschen, eventuell mit Tonic oder Rosenwasser reinigen, und dann Fluid oder Serum drauf, keine fettige Creme. FruchtsĂ€urepeeling ist am wirksamsten bei einem Hautarzt (der darf die Höchstkonz. nehmen), ist auch super als Anti-Aging ;-). Ansonsten vieeel Wasser trinken.

19

OK. Ich habe mir jetzt eine Serie von bio vegane mit AHA gekauft. Falls das nicht hilft, versuche ich es mit dem BHA von Paulas choice.

32

Das hört sich gut an. Wenn das nicht hilft, versuche es beim Hautarzt, er darf 70% FS nehmen, dauert 15 min alles. Man macht es 1x in 4 Wochen. Viel Erfolg!!

8

Liebe luthien,

seit meinen Fehlgeburten habe ich eine furchtbare Haut. Ich hatte NIE Pickel. Jetzt habe ich meist um den Eisprung richtige Beulen :(
Ich war im Oktober bei einer HautĂ€rztin. Habe aufgrund von bestehendem Kinderwunsch eine Salbe und ein Antibiotikum erhalten (beides Rezeptpflichtig) Die Salbe heißt skinoren und ist mit AzelainsĂ€ure. Das kann man benutzen und hilft super!
Außerdem kann ich auch, wie schon in den Kommentaren erwĂ€hnt, Paulas Choice empfehlen. Wirkt Wunder aber man benötigt Geduld..aber das kennen wir ja nur zu gut 🙄.

Viele GrĂŒĂŸe
Mia mit ⭐ ⭐ ⭐

20

Danke fĂŒr die Tipps.

Ich habe mit jetzt erst einmal eine Naturkosmetik Serie mit AHA gekauft, wenn die nichts bringt, versuche ich das BHA Peeling von Paulas choice.

9

Bei mir betrifft es nur das Kinn und es sieht echt schlimm aus, da fĂŒhlt man sich eh schon nicht so wohl mit den Nebenwirkungen der Medikamente und dann das auch noch.
Seit der AS/FG vor 2 Wochen sind sie so gut wie verschwunden, weil ich ja auch alle Medis abgesetzt habe.

21

Bei mir war es unter Stimu auch immer besonders schlimm, vor allem gegen Ende des Zyklus đŸ€”

Mal schauen, werde ein paar Produkte mit AHA ausprobieren.

11

Hallo! Bei mir ist es auch PCO bedingt und durch eine ErnÀhrungsumstellung auf Low Carb besser geworden. Schöner Mist ist das trotzdem. Braucht man grade noch oben drauf. Alles Gute!

22

Low Carb wĂ€re auch einen Versuch wert, wollte sowieso noch 2, 3 kg abnehmen bis zum Sommer 😅

35

Wenn du magst schick ich dir n paar Ideen oder Rezepte. Findest aber im Internet auch 1000 Sachen. Bumblebee im Ketoland kann ich empfehlen. Super geile Rezepte. Einfach mal googlen.

12

Hey Luthien,

ich kenn das. Ich hab seit den ICSIs vor allem extrem viele Pickel. Allerdings eher am Rand des Gesichts (SchlÀfen, Unterkiefer...). Echt Àtzend.

Ich reinige mein Gesicht mit der Camomile reinigenden Butter von BodyShop und massiere sie alle paar Tage etwas mit einem GesichtsreinigungsbĂŒrstchen. Aber auch damit wird es irgendwie nicht besser. Obwohl ich im natĂŒrlichen Kryo-Zyklus bin/war. Bekomme zwar Progesteron aber auch in der 1. ZH hatte ich diese Unreinheiten 😒🙄

LG blondie

23

Ich habe mir nach einigen Tipps hier und Recherche die Serie von bio vegane mit AHA gekauft.

Falls das nicht reicht, werde ich es mit dem BHA Peeling von Paulas choice versuchen.

29

Mit Peelings bin ich vorsichtig. Da macht man oft mehr kaputt als es der Haut dient.

Bio vegane schau ich mir mal an đŸ˜ŠđŸ‘đŸ»

weiteren Kommentar laden
13

Mein SOS

Lavera Anti Pickel Gel Minze.

Oder selbstgemixt Teebaumöl in Wasser. Musste nur schĂŒtteln wie ne irre bevor die es als Gesichstswasser benĂŒtzt.

Tröste dich, bei mir ist seit den ganzen Stimus auch nix mehr wie vorher. FrĂŒher könnte ich am Blutzuckerverlauf dem Zyklus vorhersagen und pickel hab ich auch mal hier mal da. Am schlimmsten fand ich es unter DHEA.
Das war so richtig DĂŒnger fĂŒr die Biester und die lĂ€stigen Haare.

Aber nehmen wir ja alles in Kauf fĂŒr unseren Traum😇😉


Aber ist schon spannend was es alles mit uns macht. Ich finde zb das nach einem Transfer oder Stimu meine Periode schwĂ€cher und kĂŒrzer istđŸ€Ș

24

Stimmt, von lavera sind die Sachen sonst auch gut.

Habe mir jetzt die Serie von bio vegane mit AHA gekauft, ist auch zertifizierte Naturkosmetik.

Falls das nichts bringt, versuche ich es mit Paulas choice.