Leere Follikel Syndrom - Kennt ihr das?

Ich glaube ich lese zu viel, aber irgendwie will ich nach so vielen Versuchen auch alles verstehen. Denn die KiWus lassen einen da doch viel alleine und man muss so viel selbst recherchieren #schmoll

Und gerade eben habe ich gelesen, dass es ein Leere Follikel Syndrom (LFS) gibt.
Ich habe mich schon die ganze Zeit gefragt, warum so viele Follikel bei mir immer leer waren, trotz guter Stimu und AMH von 1,55.

Aber bei drei IVFs wurden im US immer gut gewachsene Follikel gesehen (so zwischen 8-12) und am Ende wurden nur etwa 2/3 davon punktiert. Klar war das immer noch genug, aber irgendwie schon ärgerlich, wenn 10 im US zu sehen waren und am Ende nur 5 punktiert werden (das war der schlimmste Fall #schock ).

Und nun haben wir eine IVF naturell gemacht und auch da wieder das Follikel leer #heul

Ich habe gelesen, dass es helfen kann zwei Medis zur Auslösung zu spritzen (aber genau weiß ich noch nicht welche #kratz ). Daher will ich das mal fragen, wenn wir jetzt die nächste IVF naturelle angehen #zitter

Kennt das jemand von euch?

1

Ja, bei mir auch. Hab dann die Klinik gewechselt, und hatte das Problem nicht mehr, da meine Ärztin ihre Bücher raus gekramt hat, und sich mit Experten ausgetauscht hat. Die Lösung war: Statt die Follikel nur einmal abzusaugen, wurde jeder Follikel mehrmals gespült, bis sie die Eizelle hatte. Zudem habe ich mit doppelter Menge hcg ausgelöst. Es geht auch dual auslösen mit hcg und triptofem. Es gibt eben Frauen, bei denen kleben die Eizelle zu sehr im Follikel. In meiner alten Klinik wurde jeder Follikel abgesaugt, und später wurden die Eizellen dann gezählt. Da haben dann immer viele gefehlt. Die neue Ärztin hat nach jedem Spülen der Follikel nachgeschaut, ob sie die Eizelle gewinnen konnte. Ist zeitaufwändig, aber so habe ich zum ersten Mal alle Eizellen, die man auch vorher auf dem US sah, erhalten. Ich wurde schwanger und man konnte sogar noch was einfrieren. Diesen Tipp habe ich eine Userin, finnsmama, weiter gegeben, da sie in zig versuchen keine einzige Eizelle gewinnen konnte. Sie hat dann auch die Klinik gewechselt, zu einer die diese Spülung anbietet, und Zack im ersten Versuch hat es bei ihr geklappt.

3
Thumbnail Zoom

Und da habe ich es auch mal etwas ausführlicher erklärt. Ich hoffe das konnte dir etwas helfen. Ich finde halt, dass jede Eizelle zu gewinnen wichtig ist. Man hat mehr Auswahl zb für blastos, und man kann einfrieren, falls es nicht direkt klappt.

2
Thumbnail Zoom

Schau mal, das hat sie unten geschrieben.

4

Super liebe Schnuffi, das sind wirklich schöne Geschichten. Ich wechlse ja gerade nach Neckarsulm zu einer IVF naturell Klinik. Ich werde das höhere Auslösen und die Follikelspülung gleich mal ansprechen.
Danke dir.

8

Dr. Eisenhardt hat einen guten Ruf.
Wünsche dir, dass er die Folikelspühlung anbietet.
War 2012 auch bei ihm, aber eher daher, weil mir der Weg nach Würzburg immer zu weit war. War damals auf Empfehlung meines fa aus bfh, weil eine Kollegin aus Weinsberg in der kiwu in Würzburg arbeitet. Aber damals hat Dr. Eisenhardt nur den Behandlungsplan und die Voruntersuchungen angeboten und die Behandlung wäre in HD gewesen. Dann wollten wir doch nicht wechseln. Sorry, tut in deinem Fall nichts zur Sache, aber damals war mein Eindruck von ihm positiv. Das wollte ich dir nur kurz mitgeben, falls du ihn noch nicht kennst.

Lg und alles gute für eure Wunder.

Bruenette mit großer KryoMaus
5J und kleiner IcsiMaus 1J an der Hand .

weiteren Kommentar laden
5

Hey, ich hatte so was in meiner ersten Punktion. Es wurden nur 5.000 hcg gespritzt und es konnte keine Eizelle (bzw. Nur eine unbrauchbare) gewonnen werden bei 10 Follikeln. Selbe Stimu 2. Zyklus waren es 15 Follikel und in 12 davon waren reife Eizellen. Diesmal wurde mit 10.000 hcg ausgelöst.

6

Aber ob das bei dir der Fall ist 🤷🏻‍♀️ Mir kommt es eher so vor, dass die Eizellen nicht gescheid heranreifen. Mit einer anderen Stimu-Methode dürfte es besser ausfallen (z.B. Merional mit LH?)

7

Ich hatte zweimal mit Pergoveris stimuliert, da war die EZ-Qualität sehr gut, aber genau in diesen Zyklen konnten aus sehr vielen Follikel keine EZ punktiert werden.
Und bei der letzten war es ja dann eine IVF naturell, da wurde nichts stimuliert.

weitere Kommentare laden
10

Hallo du,

bei mir ist das auch so, dass von 5-6 Follikeln keine bis Max. 1 gewonnen werden konnte.
Das mit dem Spülen und doppelt auslösen hat von dem her was gebracht, dass zumindest mal eine dabei war.

Wenn es so ist, ist mein Gefühl die Naturelle der richtige Weg. Viel scheint ja auch bei dir nicht viel zu helfen.

Wir sind Selbstzahler und weil ich noch nieeeee eine Befruchtung der mühsamst gewonnen Eizellen hatte, liegt unser Weg über die Naturelle zur Eizellspende.

Ich denke Spülen und doppelt auslösen + gute Hormonwerte, kann zum Erfolg führen.

Alles Gute 🍀

11

Danke dir.
Wann hast du die Naturelle? Wir starten hoffentlich wieder im April.