Nochmal Milchsäurebakterien

Ich habe noch eine Frage dazu. Wenn man die Lactobazillen in der Gm aufbauen will, welches Produkt habt ihr genommen für eine vaginale Einnahme.
Gibt es da auch rezeptfrei Produkte oder brauche ich immer ein Rezept vom Arzt?

Und wenn ihr dann noch Progesteron nehmen musstet, wie habt ihr das mit der Einnahme gemanagt? Einfach abwechselnd genommen?

Danke euch

1

Omni biotic Flora plus 💕

2

Hab vaginal entweder Döderlein-Bakterien oder zuletzt auf Empfehlung Physioflor genommen. Wenn Utrogest vaginal hab das immer Mittags genommen, da ich Cyclogest früh und abends hatte. Es gibt auch irgendwo hier ne Liste, was nach dem Mikrobiomtest für Zäpfchen empfohlen werden, da waren Physioflor und noch ein paar andere dabei.

7

Super danke. Ich habe gerade einen Fred von letztem Jahr dazu gefunden.
Das Physioflor kann man nur in Frankreich bestellen habe ich gelesen. Mal sehen ich muss ja sowieso wahrscheinlich dort ein paar Medis bestellen.

3

Ich beginne gleich nach der Mens mit den Vaginalkapseln von Vagiflor (12er-Packung). Die sind leider nicht ganz billig (über 20 Euro), aber rezeptfrei und mein Kiwu-Zentrum arbeitet auch damit. Parallel dazu nehme ich täglich 1 Beutel Omnibiotic Flora Plus.

Sobald ich mit Progestan anfange, nehme ich nur noch das Omnibiotic weiter 🙂

4

Nimmst du die Milchsäurebakterien bzw. Omnibiotic durchgehend? Also ab zt 1 bis nach Transfer/Schwangerschaft?

5

Genau, die Omnibiotic nehme ich durchgehend, werde sie auch nach dem Transfer weiternehmen und in der SS, wenn es (hoffentlich) klappt. 🙂

weiteren Kommentar laden
9

Vaginal nehme ich immer Vagisan Milchsäurebakterien, gibt's rezeptfrei in der Apotheke. Ich wechsle die ab mit Vagi C (Vitamin C zur Ansäuerung).

Oral nehme ich Probiona von nature love über Amazon, haben eine ähnliche Zusammensetzung wie Omni biotic flora plus, sind aber günstiger und einfacher in der Anwendung, da Kapseln und kein Pulver.

LG Luthien mit ⭐⭐

12

Hallo ich wollte fragen welche Probiona von Nature love du nimmst. Es gibt ja Probiona plus und ohne plus ☺️
Lg

13

Achso, plus kenne ich noch nicht, hatte immer die ohne 😀

weiteren Kommentar laden
10

Die Apothekerin hat mir auch Omnibiotic Flora Plus empfohlen, da die Bakterien wohl so besser dort ankommen sollen, wo sie benötigt werden im Vergleich zu Vaginalzäpfchen. Ich bin gespannt ob es hilft :-)

11

Ich nehme Döderlein. Die bekommt man - zumindest bei uns in Ö- auch ohne Rezept.

Meine Kiwu hat mir gesagt, dass ich die ruhig zeitgleich mit dem Progesteron nehmen kann.