Blutung und positiver Test PU+11

Thumbnail Zoom

Guten Morgen, ihr Lieben!

Ihr glaubt nicht, was bei mir schon wieder los ist. :(

Bin heute PU+11 und habe seit gestern frische Blutungen. Habe Arefam selbstständig erhöht und blute aber auch heute noch. Hellrot. Ich glaube, ohne Gewebe. Schmerzen und andere Symptome habe ich nicht. Nur ein ganz leichtes Ziehen ab und zu mal.

Heute Morgen dachte ich mir: “Machst nen Test, wenn der negativ ist, sagst in der Klinik Bescheid, dass du den Bluttest vorziehst und die Medis absetzt.”

Das Ergebnis seht ihr unten. Positiv nach nicht mal 30 Sekunden.

Ich bin so fertig. Wieder eine kurze Einnistung und dann weg.

Ich ruf nachher in der Klinik an, vermutlich wollen sie das Arefam nochmal mehr erhöhen. Aber mehr können sie ja auch nicht tun.

Weiss gar nicht, was ich von euch hören will. Wollte es einfach nur loswerden. Kann’s ja sonst niemandem erzählen, da keiner von unserer Behandlung weiß.

Hoffe, ihr habt alle einen angenehmeren Sonntag!

Alles Liebe,
euer 🎈

1

Hey,

oh ja der ist positiv. Du hast doch bestimmt eine Notfallnummer in der Kiwu Klinik. Da würde ich gegen zehn direkt anrufen, damit du das getan hast. Dafür haben die ihre Notfallnummer und du kannst die jederzeit anrufen.

Wie stark ist die Blutung denn? Oft fangen Schwangerschaften ja mit einer Blutung an.

Ich drücke dir fest die Daumen, dass es gut ausgeht. Wie gesagt, rufe da heute morgen direkt an. Das wird dir ein besseres Gefühl geben.

Alles Gute und hoffentlich wird dein Sonntag noch entspannter.

4

Huhu!
Gestern war sie so stark, dass sich beim duschen das Wasser verfärbt hat und danach hat’s auf Toilette auch richtig dunkelrot getropft. (Sorry für das Bild im Kopf)

Gerade ist’s nur mehr braun. Aber dennoch durchgehend da.

Schaffs irgendwie gerade nicht mehr optimistisch zu sein. 😒

2

Guten Morgen liebe luftbaloon,

herzlichen Glückwunsch 🍀❤️

Blutungen in der Frühschwangerschaft haben viele und es ist trotzdem alles gut.

Ins KH fahren bringt meiner Meinung nach so früh nichts, weil im US nichts zu sehen sein wird, aber geh am besten direkt morgen zur Kiwu-Klinik.

Alles Liebe 😘

LG Luthien mit ⭐⭐

3

Danke, liebe Luthien. Ich kann mich leider noch nicht freuen. In meinem Kopf war das gestern ein kleiner Abort. :( Aber ich kann eh nur warten. Evtl. teste ich Dienstag nochmal und schau, ob er stärker oder schwächer wird. Blutest ist erstmal für Donnerstag angesetzt. 🙏🏼 🙏🏼 🙏🏼

5

Hi Luftballooon, ich kann immer nur berichten wie es bei mir war. Ich hatte am Anfang richtig starke Blutungen und zwar mensartig.
Im US sah man dann trotzdem zwei Fruchthöhlen, aber auch ein riesen Hämatom.
Und 9 Monate später hatte ich mein Baby.
Es muss nicht immer ein Abbruch sein, es kann auch gut ausgehen.
Ich drücke dir fest die Daumen.