Verklebte Eileiter - Chancen schwanger zu werden

Hallo zusammen 🌾

Leider war meine 1. IVF negativ.
Gibt es hier Frauen, die trotz verklebter Eileiter auf natĂŒrliche Weise schwanger wurden?
Habt ihr irgendwelche Tipps um nachzuhelfen? Oder klappt es tatsÀchlich höchstens durch eine IVF?

Bin fĂŒr jede Antwort dankbar

1

Man hört natĂŒrlich immer mal wieder, dass es bei jemandem auf natĂŒrlichem Weg geklappt hat, obwohl die Eileiter zu gewesen sein sollen. Aber wenn wirklich beide zu sind, stehen die Chancen schlecht, und das Risiko einer EileiterSS dĂŒrfte auch erhöht sein. NatĂŒrlich solltest ihr dennoch jeden Zyklus zwischen den Behandlungen nutzen, denke das macht jede hier. Mit IVF dĂŒrftest du aber gute Chancen haben, auch wenn es leider nur selten gleich beim ersten Versuch klappt. DafĂŒr vielleicht beim 2. Versuch ?

2

Bei mir war es so ein Wunder. Unser Sohn kam durch die 1. ivf 2016 zur Welt. 2018/19 10 Versuche davon 3 AbgĂ€nge. Jetzt bin ich in der 23. Woche schwanger also im November spontan schwanger geworden obwohl beide Eileiter verschlossen sind seit vielen Jahren. Man konnte auch nichts freispĂŒlen etc.

3

Omg wie schön 😍😍😍😍 das freut mich so zu lesen! Das gibt mir Hoffnung🌾

4

Hallo!
Ich hatte auch im August 2020 nach Bauchspiegelung die Diagnose eine Seite komplett dicht, die andere verzögert durchlÀssig.
Der Arzt war sehr direkt und sagte klar, spontan schwanger werden klappt nicht mehr.
Im Januar 2021 wurde ich ĂŒberraschend schwanger, verlor es aber leider in der 7 Woche..das war hart.
Das Thema Kiwu war aus meinem Kopf raus da "nachhelfen" fĂŒr uns keine Option ist und bumm hatte es geklappt.
Ich habe eine fast 6 jĂ€hrige die auch spontan kam daher sag ich mal...Ärzte sagen viel wenn der Tag lang ist. Der liebe Gott hat auch ein Wörtchen mitzureden 😉
LG

5

Meine Eileiter sind „verzögert durchlĂ€ssig“. Nach mehrmaligem Druck mit diesem Kontrastmittel.. aber Spermien rasen da nicht mit so einem krĂ€ftigen Druck durch😅 und die Eizelle kann ja auch kein Druck ausĂŒben um durch die EL zu kommen.. es ist echt ein Wunder, dass es bei dir auf natĂŒrliche Weise geklappt hat, auch wenn es leider nicht hielt...đŸ™đŸŒ

6

Ich denke Du solltest an Deinen Körper glauben! Es gibt viele Wunder😘

7

Hallo, ich habe einen komplett geschlossenen eileiter und der andere schwer durchlassig. 2018 wirde ich mit einer kryo schwanger und bekam meine tocher juni 2019. drei monate spater wurde ich auf normalem weg schwanger, leider endete diese in einw fehlgeburt in der 7 woche.

hatte jetzt am 31/03/21 einen kryo transfer mit einem 4 zeller.

8

Nehmt euch die Zeit, die ihr braucht und besprecht, ob der Weg der IVF oder ICSI fĂŒr euch in Frage kommt. Alle Kiwu-Kliniken, von denen ich gehört habe bzw. die ich kenne, bieten unverbindliche Info-Abende an - das hilft euch vielleicht erstmal, um euch mit dem Thema auseinanderzusetzen. Zu den Chancen: Ich habe am Anfang auch immer nachgeschaut, aber bringen tut es dir nichts. Statistik bleibt Statistik. In unserem Alter haben wir demnach die besten Chancen, aber.... Wenn du magst, kannst du nach IVF Register Deutschland googeln, da findest du alle Zahlen. Pro Versuch sind es etwa 20% aber wie gesagt, alles Statistik, die einem am Ende auch nicht weiterhilft. Wir waren zwar aufgrund des Alters Selbstzahler, aber da du ja schon 25 bist und wenn dein Mann auch, bekommt ihr, wenn ihr verheiratet seid, zur Behandlung 50% von der gesetzlichen Krankenkasse (bei anderen Versicherungskonstellationen musst du dann mal schauen). IVF (wenn das Spermiogramm ok ist) ist dabei gĂŒnstiger als eine ICSI. Rechnen mĂŒsst ihr bei 50% Übernahme durch die KK pro Versuch mit etwa 1500 eur (genau kann man das nie sagen, weil es z.B. von der Medikamentenmenge abhĂ€ngt).
Ich bin bisher leider kein positives Beispiel, aber ganz viele MĂ€dels halten nach IVF oder ICSI ihr Wunder schon im Arm! Dir alles Gute!