Hello again :-) Update: Zyklustag 11/12 nach AS, Rest HCG und positiver Ovu

Thumbnail Zoom

Huhu ihr Lieben :)

Ich hoffe ihr habt schöne Ostern. Mein Mann und ich habe es so gesehen ausfallen lassen, da meine Familie nicht da ist und seine Familie arbeiten ist/nicht feiert und er auch lernen muss für seine Prüfung nächste Woche.

Die AS fand nun vor 12 tagen an 11+2 statt, jedoch ist morgen erst die Nachkontrolle aufgrund von Ostern/Urlaub. Die Blutungen sind die ersten zwei Tage leicht und fast weg gewesen und dann wurden sie stärker, heute am stärksten mit deutlich mehr Schleim.
In den letzten 12 tagen habe ich zwei mal einen SST gemacht, der heutige ist nun zum Glück nur noch sehr sehr schwach. Vllt noch um die 15-30 HCG. Würde aber bedeuten das im Blut sogar heute nur noch die hälfte erkennbar wäre, da es dem Urinwert um die 2 tage voraus ist.
Seit heute Nacht zwackt es ab und an links und rechts ganz ordentlich.
Wenn nun der Schleim im Blut schon der beginnende fruchtbare Zervixschleim ist und der Ovu recht behalten, denke ich das morgen im US schon neue Follikel zu erkennen sind, ggfs. sogar schon ein Leitfollikel. Das wäre toll wenn sich mein Körper direkt nach der AS in einem normalen Zyklus befinden würde :)
Leider können wir den zyklus nicht wirklich nutzen, hab mir das Steißbein gebrochen und denke nicht das das Bienchen vom Wochenende reichen würde.

so viel zu mir.. ich freu mich nun wieder mehr Beiträge von euch Lesen zu können damit ich langsam wieder up to date über euch Lieben bin :)

1

Aua, das steißbein klingt ja gar nicht nett, du nimmst gerade wohl alles mit.

Ich will kein spielverderber sein, aber die LH Tests schlagen durchaus sehr gut aufs HCG an.
Ich habe damals bei meiner ELSS nur positive Ovus zu unzeiten gehabt. Und die HCG Tests waren blütenweiß.
Lg und gute Besserung

2

Oh weih das ist ja wirklich fies. Aber da war die ELSS noch oder war es schon nach der entfernung ?
Den Gedanken hatte ich auch, zumal ich um die zeit noch nie so einen positiven Ovu hatte, aber ggfs mischt da auch schon eigenes LH mit und es kommt vllt diese tage zum ES :) Morgen weiß ich mehr.

danke für deine Nachricht :)

3

Das war noch bevor ich überhaupt wusste das ich schwanger war, bzw das es ne ELSS war kam ja bei mir erst extrem spät raus.

Wollte damit sagen, die Ovus haben bei mir eher aufs HCG reagiert als die eigentlichen Sst.

4

Hallo Rey, oh man das hört sich schmerzhaft an, gute Besserung🌻
Ich warte zwar nicht auf meinen ES, dafür auf den 🐉... gestern war AS+ 4 Wochen. Letzte Woche wurde eine 4cm Zyste im rechten Eierstock festgestellt, deswegen wurde noch mal mein Hcg Wert kontrolliert, da lag er noch bei 30🙄. Muss Morgen noch mal hin, ob er endlich auf Null ist. Hoffe so sehr, dass wir diesen 1 Körper-Erholungszyklus bald hinter uns haben... bei mir wird jetzt eben erst weiterversucht, wenn die Zyste weg ist. Habe die Warterei für den Gerinnungstest und Genetiktest genutzt. Die Warterei ist echt sooo schlimm.
Alles gute dir, das klappt ganz schnell bei euch und dann verläuft alles wie im Bilderbuch.

5

Huhu <3
oh weih aber dann kommt der HCG wert durch die Zyste? ist die noch von der Stimulationsbehandlung oder war die vorher nicht da? Mensch das ist doch doof, wie kann man das denn beschleunigen das sie verschwindet?
hast du denn zwischenzeitlich selber mal SST oder OVU's gemacht? Weißt du ob du einen ES hattest? Oder meinst du die Zyste und das HCG haben den ES verhindert? Alles so aufregend und nervenraubend.
Bei mir wurde heute HCG abgenommen. Ich blute heute nochmal doller und im US sieht der FA noch einen "Klumpen" der abbluten muss. Ansonsten sieht man halt noch nicht, ob neue Follikel zu den ganzen Zysten im UL dazugekommen sind oder ob es ausschließlich alte Zysten sind. Aber da ist wohl einer auffällig bzw der heraussticht und frischer aussieht als die anderen aussieht, also eine vorsichtige Vermutung das es ein reifer Folli ist :) Wir werden sehen was die Zeit bringt :)

6

Hallo Rey, die Zyste hat sich nach dem 1. und 2. Kontrolltermin nach der AS entwickelt.🙄🙈 Hatte so etwas davor auch noch nie. Davor hatten wir besprochen, dass wir gleich im nächsten Zyklus wieder starten, nun muss natürlich gewartet werden, ob die abblutet. Hoffe natürlich immer noch darauf.
Also Eierstöcke waren zumindest wieder aktiv, da waren kleinere Follikel zu sehen. Nein, habe weder ovu noch SS Test's gemacht. Dachte, ich gebe meinem Körper die Zeit, die er braucht. Aber das nervt jetzt langsam diese Warterei, aber das kennst du ja leider auch....
Einen "Klumpen", war da noch nicht alles raus, oder sind da deine Zysten gemeint? Hattest du das schon öfter, also Zysten und dann gleich mehrere? 😳