Killerzellen nach Schwangerschaft

Hallo,

ich hatte vor meiner SS leicht erhöhte Killerzellen und hab dagegen Intralipid und Granocyte bekommen. Unser Baby kam nach drei Fehlgeburten und fast drei Jahren endlich gesund zur Welt.
Nun planen wir Baby Nr. 2, gibt es hier auch Damen die Intralipid nehmen mussten? Musstet ihr es in der 2.SS auch nehmen oder wurdet ihr vorher nochmal biopsiert? LG

1

Hallo Jasec,
Ich antworte dir jetzt mal, weil dir keiner geschrieben hat. Ich war vor meiner ersten SS Einnistungsversager, hatte 5x erfolglose Transfer. Die immunologische Untersuchung hat damals nichts erbracht. Wir haben eine Partnerimmunisierung gemacht und auf eigenen Wunsch hab ich Lipovenös Infusionen bekommen. Es hatte damals tatsächlich direkt damit geklappt.

Jetzt fürs Geschwisterchen war ich zur Auffrischung der Partnerimmunisierung, leider hat das nichts gebracht. Also hab ich erneut die Immunologie testen lassen. Nach der SS kam auf einmal raus, dass ich eine Autoimmun-Hypothyreose hab und grenzwertig Killerzellen im Blut, deswegen wurde wieder zur Lipovenös Infusion geraten und zusätzlich Prednisolon.

Wie du siehst können sich Befunde nach einer SS ändern, ich würde es an deiner Stelle vorher nochmal testen lassen.

Lg

2

Bei mir würden nach 3 negativen Transfers und einer Fehlgeburt auch KillerZellen in der Gebärmutter festgestellt. Beim 4. Versuch hab ich am Tag der Punktion erstmalig intralipid Infusion bekommen und ich bin jetzt schwanger in der 5.woche. Ob es hält kann ich dir leider nicht sagen. Aber wir haben dieses Mal auch dem Embryoglue verwendet also woran es letztendlich gelegen hat, dass es nun endlich geklappt hat, kann ich Natürlich nicht sagen.
Von der Gabe von Kortison hält meine Ärztin nix. Sie meint da kann es zu Fehlbildungen beim Embryo oder Fehlgeburt kommen und bei der Mutter zu Insulinresistenz.

3

Danke für deine Antwort. Kortison hab ich nicht bekommen, nur Intralipid und Granocyte. Ich geh einfach davon aus, dass ich die Behandlung wieder so durchziehen muss wie bei unserem Sohn :)