Mens nach AS

Hallo zusammen,

nun ist schon fast 5 Wochen her seit AS. Heute ZT 34đŸ˜©

Kurz zur mir: 34, kerngesund. ICSI wegen schlechten SG. 1. ICSI im Januar, positiv. Herzschlag 6+0. 7+5 kein Herzschlag mehr - MA- Ausschabung am 5.3.

Warte so sehnsĂŒchtig auf meine Tage.
Wir haben noch 2 Blastos auf Eis. Kryo Zyklus dann erst in Juni (3 Zyklus nach AS).đŸ˜Ș

1en Zyklus macht meine KiWu Klinik nichts 😓und erst in 2en Zyklus, am ZT 21 muss ich hin zur Besprechung. Was ich total doof finde, warum man nicht den 2ten Zyklus nach AS schon nutzt🙄 wie war es bei euch? Wann könntet ihr direkt wieder in die KiWu Klinik loslegen?
Wie lange hat es bei euch gedauert bis die 1 Periode nach der AS gekommen ist???
Diese Warterei macht mich wahnsinnig. đŸ„Ž

LG
Nina

1

Tut mir sehr leid, dass du das auch durchmachen musstest.
Ich warte auch noch auf meinen 🐉, hatte am 8.MĂ€rz eine AS...aber alles zwischen 3 und 7 Wochen ist glaub "normal". Bei mir lag der Hcg Wert letzte Woche noch bei 30, wurde getestet, weil sich eine Zyste gebildet hat...
Davor hatten wir besprochen, dass wir nĂ€chsten Zyklus wieder weiter versuchen können, das dĂŒrfen wir entscheiden. Jetzt ist es allerdings so, dass der Transfer nĂ€chsten Zyklus nur statt findet, wenn die Zyste mit dem 🐉abblutet, wird mit US kontrolliert.
Haben den Pausenzyklus fĂŒr Genetik und Gerinnungstest genutzt.
WĂŒnsche dir alles gute🍀🍄

2

Tut mir auch voll leid fĂŒr dich 😱
Sind dann 3 Tage Unterschied bei uns.
US am 16.03. war alles sauber. Mehrere Follikel 0,6 mm waren bereits zu erkennen. Bluttest am 22.3 war mein HCG bei 7.

Konntet ihr die Untersuchung direkt nach den 1 FG machen????

Ich hĂ€tte gerne auch was im Vorfeld getestet...aber nach den 1 FG passiert da nichts. Und mein braucht ĂŒberall ein Überweisung.
Was meinst was könnte ich beim Hausarzt alles testen?

3

bzw was wĂŒrde denn ein Hausarzt testen können?🙄
Diese Unwissenheit weshalb das so gekommen ist, finde ich schrecklichđŸ˜©

Habt ihr schon die Ergebnisse bekommen fĂŒr die Untersuchung?

So schön, dass ihr direkt wieder starten könnt.
❀

Ich nehme jetzt seit der Zeit als ich schwanger war, SchilddrĂŒsehormone...seit Mitte Februar um genauer zu sein.
SchilddrĂŒseunterfunktion habe ich bekommen..
vielleicht ist es der Grund warum, die Klinik warten möchte. đŸ€·đŸŒâ€â™€ïž

weitere Kommentare laden
6

Hallo,

Erstmal tut mir deine Erfahrung leid!

Ich hatte Anfang Januar, im Pausenzyklus vor unserer ersten ICSI eine spontane Schwangerschaft mit AS. Mein Zyklus war nach der AS 36 Tage lang. Wir hĂ€tten anschließend direkt loslegen können laut Klinik, haben aber den Zyklus darauf dann erst genutzt. Da gibt es ja aber sehr viele Ansichten zu, wie lange gewartet werden sollte...

9

Danke fĂŒr dein MitgefĂŒhl ❀

Tut mir auch leid fĂŒr dein Verlust.
36 Tage... okay..
ich hoffe auch sehr, dass meine Mens diese Woche eintrudelnđŸ„Ž

11

Bei mir hat es 5 monaten gedauert, bis die richtige Regel wieder kam. Hatte einen sehr hohen Hcg Wert gehabt und Ausschabung in der 8. SSW. Danach hatte ich eine Zyste, die wohl die Regel verhindert hat. Hab dagegen ein Hormon genommen. Danach hatte sich die Schleimhaut ĂŒberhaupt nicht mehr aufgebaut gehabt und war wohl auch teilweise vernarbt gewesen. Im Januar wurde dann die Vernarbung vorsichtig mit einem Katheter in der Kiwu gelöst und wir haben mit der ICSI Stimu angefangen. Durch das hohe Östrogen hatte sich dann die Schleimhaut endlich wiederaufgebaut (ausserdem hab ich noch Fruchtbarkeitsmassage, Granatapfelsaft, HimbeerblĂ€ttertee genommen) und s kam zu einem Transfer. Leider negativ, aber danach hatte ich endlich wieder eine normale Regel ĂŒber 4 Tage und das ist nach fast einem halben Jahr. Vorher war da nichts, nicht mal eine Schmierblutung. Bei vorherigen Ausschabungen hatte ich die Mens immer nach 4 Wochen bekommen. Ich wĂŒrde 8 Wochen warten...Wenn die dann nicht kommt, lieber zum Arzt gehen und kontrollieren lassen. Man kann schneller Asherman bekommen, als man denkt. Alles Liebe und viel GlĂŒck