Wer ist schon geimpft und hatte danach eine PU?

Hallo đŸ‘‹đŸŒ
Nachdem ich am Mittwoch nun keinen TF hatte, weil meine Eizellen alle aufgegeben haben, wurde ich nun heute geimpft (Biontech). Eigentlich sollte bei uns ja nun Schluss sein, aber irgendwie habe ich das GefĂŒhl doch noch einen Frischversuch starten zu mĂŒssen. Nun ist meine Frage, wer ist bereits geimpft und hatte danach noch eine Stimulation / Punktion? Wie war es? Gab es von der Menge / QualitĂ€t einen Unterschied? Wie viel Zeit hattet ihr zwischen Impfung und Pu?

Ich danke euch!!!

1

Da hÀnge ich mich dran.
Ich wollte ziemlich genau das gleiche fragen...
Ich kann ggf Ende des Monats geimpft werden... Eigentlich wĂŒrde der nĂ€chste Versuch ca nĂ€chste Woche losgehen.
Das hieße Punktion vor der Impfung und knapp danach...
Ich bin völlig durcheinander.
Das wird sicher nicht gehen und wir mĂŒssen warten warten warten. Auf nach Sommer...

Das ist zu lang. Bei mir tickt die Uhr so laut, dass man es hören kann..
TatsÀchlich haben wir die Zeit nicht mehr und wollten im Herbst dann aufgeben.

2

Vielleicht einfrieren???
Scheiß auf nen 1000€ mehr..
Oh je...

3

Ich habe gerade von einer Freundin gehört dass sie jetzt doch frĂŒher weiter machen können als geplant. Sie wurde zuerst mit Astra geimpft, aber die zweit Impfung soll jetzt mit Biontech sein.
Daraufhin sagte die Ärztin, dass sie nach der Impfung nicht warten mĂŒsste sondern gleich im nĂ€chsten Zyklus mit der IVF beginnen könnte.
Bei Astra hĂ€tte die Ärztin zwei Monate nach der Impfung keine PU machen wollen.
Aber ich glaube man weiß da einfach noch zu wenig drĂŒber. Bisher scheint es aber kein Problem zu sein nach der Impfung mit Biontech eine IVF zu machen.

Viel GlĂŒck beim nĂ€chsten Versuch #klee#klee#klee

4

hallo, also ich hab die 2.Biontech Impfung vor einer Woche bekommen.Mitte Mai hab ich Punktion,ich werde berichten wie es ausgegangen ist. In 2 Wochen geht es mit der Downregulation los.

5

Hallo :)
Ich habe kurz nach der 1.Impfung (biontech) mit der Stimulation begonnen. QuantitĂ€t und QualitĂ€t war top! Bin auch 2 Wochen nach der 2. Impfung im kryozyklus dann schwanger geworden 😊

6

Hi!

Ich habe meine IUI heute u.a. Wegen der 2. Impfung verschoben. Aber nur weil man sich nicht impfen lassen kann wenn man schwanger ist. Die Behandlung selbst ist soweit ich das verstanden habe unabhĂ€ngig von der Impfung. Die Ärztin hat zu mir gesagt, dass man zwei Tage nach der Impfung mit Biontech wieder los legen kann. Bei Astra wĂ€re es etwas anderes.
Die Frage ist eher, ob du die zweite Impfung noch bekommen kannst und welche prio du setzt. Das muss glaube ich jede fĂŒr sich entscheiden. Mich hat einfach der Gedanke ĂŒberzeugt, dass ich dann in der Schwangerschaft beruhigter sein kann (zumindest was Corona angeht)

7

Ich wĂŒrde am 25.3. mit Astra geimpft und habe letzte Woche mit der Stimu fĂŒr die IVF angefangen.
Ob reife Eizellen herausspringen, weiß ich nicht. Aber gestern war ich bei 7 Follikeln mit 10-17 mm GrĂ¶ĂŸe an ZT 8, Gmsh bei 9 mm.

Ich muss aber ehrlich sagen: Sollte ich nicht schwanger werden, werde ich am 11. Mai der Zweitimpfung mit Astra widersprechen. Wir haben einige Ärzte im Freundeskreis und alle sagen mittlerweile, dass sie Frauen im gebĂ€rfĂ€higen Alter von Astra abraten. Da ich auch eine Gerinnungsstörung habe, hĂ€tte ich sowieso widersprochen, seit man das von den Hirnvenenthrombosen weiß.
Sollte ich Biontech kriegen können, wĂŒrde ich die Zweitimpfung sofort machen lassen. (wenn nicht schwanger)

8

Bin 3 wochen vor Downregulation mit biontech geimpft worden und hatte zeitgleich eine coronainfektion.
Hatte noch nie so viele eizellen, es konnte sogar was eingefroren werden 😅

9

Hallo,
Ich wurde 2x mit Biontech geimpft und zuletzt Anfang Feb. 2021.
Im MĂ€rz hatte ich jetzt die erste Geschwister-Icsi. Es hatte bei mir gar keinen Einfluss!
Stimulation mit Pergoveris gut vertragen, Pu am 14. Zt, 14 EZ und gute Befruchtungsrate.
Lg

10

Ich wurde am 14. MĂ€rz mit Astrazeneca geimpft und habe letzte Woche mit der Stimulation fĂŒr unsere 3. Icsi begonnen. Das war auch kein Problem fĂŒr die Kiwu Klinik. Falls es klappen sollte, bekomme ich natĂŒrlich keine 2. Impfung. Falls es nicht klappt muss ich noch ĂŒberlegen, welche Impfung ich dann nehmen werde. Bin auf die Ausbeuten bei der pu gespannt.