Krankenkasse Wechsel

Hi zusammen,

Hat jemand schon sein Krankenkasse gewechselt Zweck Künstliche Befruchtung (ICSI Behandlung) um mehr als die gesetzliche 50 % zu bekommen?
Ich habe mitgekriegt dass einige Krankenkassen die Behandlungen sogar in 100 % übernehmen können... Die solche Krankenkassen sind bei uns sehr unbekannt (wir wohnen in BW). Hat so eine wechsel auch Nachteile? Wie war das bei euch?
Danke eure Hilfe.

4

Wir sind auch extra deshalb beide zur BKK Exklusiv gewechselt. Wir befinden uns gerade im ersten IVF Zyklus, deshalb hoffe ich mal, das alles erstattet wird. Aber bisher war ich sehr zufrieden, es ist eine kleine KK, d.h. man hat dann direkte Ansprechpartner und meinen Antrag haben sie super schnell genehmigt, hab extra eilig draufgeschrieben.

1

Ich habe sogar 2x die Kasse gewechselt und wirklich die ersten drei 100 % ersetzt bekommen. Bis auf Blasto Kultur. Also ich habe mich in dieses Thema echt ein wenig reingefuchst, weil man unterm Strich einfach meeeega Kohle spart. Generell sollte man die Kasse seinem aktuellen Leben anpassen. Da gibt es nämlich schon Unterschiede ! Es ist ganz einfach, du suchst die neue KK die 100% übernimmt und da rufst du an, dann wirst du für dich und deinen Mann ein vorgefertigtes Kündigungsschreiben bekommen, welches du unterschrieben an deine alte Kasse schickst, Bestätigung dann wieder zur neuen und dann bist du zum nächsten Quartal auch schon drin. Ich meine das war immer zum neuen Quartal🤔

Meine vorherige KK, die WMF BKK hat mitten drin die Satzung verändert und auch den Preis um 0,1% angehoben und schwupps hatte ich ein außerordentliches Kündigungsrecht und wir sind zur Bahn BKK gewechselt. Damals hatten sie noch 100%. Welche das aktuell hat, weiß ich nicht, aber die wird es sicher geben.

Ist wirklich nicht aufwendig, aber lohnenswert!
Alles Gute für dich 🌻

2

Ich hatte auch mit meinem Mann zusammen gewechselt und für alle 3 Versuche die 100% bekommen.

Nachteile hatte ich keine.
Außer, dass der Chef was ahnen könnte z.B. wie bei mir 1 Monat nach der Hochzeit den KK-Wechsel vollzogen.

5

Ich habe meinem Chef einfach gesagt ich bin zur KK meines Partners gewechselt, weil er so davon geschwärmt hat 🤣🤷🏼‍♀️

3

Ja wir! Wir haben die Kasse gewechselt zum 1.10.20 und haben auch gleich im Oktober die erste Ivf gemacht und zu 100% erstattet bekommen. Wir hatten 3 Monate Kündigungsfrist. Würde es immer wieder so machen, es geht immerhin um 100e oder sogar 1000e€!

LG
Michelle

6

Danke, das hat mich beruhigt. Ich denke wir wechseln ebenfalls zu BKK Exklusiv.

7

Wir haben zur Agida gewechselt um 100% erstattet zu bekommen. Ist mehr eine online Krankenkasse der AOK, aber hat für uns keine Nachteile! Fühlen uns da super, auch mit den Bonus Programmen außerhalb des eigentlichen Grundes des Wechsels.

Viel Glück!