Folsäure im Blut viel zu hoch. Was bedeutet das?

Da ich schon sehr lange Zeit Folsäure nehme wollte ich den Wert gerne mal kontrolliert haben. Mein wert ist nun bei 36 ng/ml normwert ist bis 17
Kennt sich damit jemand aus? Was hat das nun zu bedeuten

1

Ich wüsste nicht, dass zuviel Folsäure schädlich sein könnte... Meines Wissens nach wirkt nur zuviel Vitamin D3 toxisch. Ich lass mich aber gern eines Besseren belehren :-)

2

Ich hatte einen Wert von 31,3 ng/ml und in meinem Laborbericht ist eine Referenz von 3,89-26,8 ng/ml angegeben.
Ich war einfach froh, dass ich einen guten Folsäure-Spiegel habe.
Über Folsäuremangel und deren Folgen in KiWu und vor allem dann bei Eintreten der Schwangerschaft musst du nun nicht nachdenken.

3

Ach ja, mein Hausarzt fand das perfekt so.
Da es ja nur ein wenig erhöht ist, könntest du darüber nachdenken, jeden zweiten/dritten Tag die Tablette wegzulassen. Oder schau mal, ob du neben den Folsäuretabletten noch eine Ladung über ein Multivitaminpräparat zuführst. Dann kann das Mono-Präparat ja evtl. weggelassen werden

4

Also meine Ärztin sagte, dass wenn der Spiegel von Folsäure erreicht ist, dann ist das so und eine Überdosierung würde nicht schaden. Man braucht es nur eine zeitlang nicht nehmen und dann wieder damit beginnen

5

Grundsätzlich ist es ein Zeichen, dass du zu viel von den Tabletten nimmst, jede zweite wäre komplett ausreichend.