Spermiogramm bekommen - ICSI nötig?

Thumbnail Zoom

Hallo ihr Lieben,
Wir sind erst ab Juni in der Kinderwunschklinik, aber darf ich mich hier trotzdem einreihen?

Letztes Jahr haben wir zwei Spermiogramme machen lassen, aber mein Mann hat das Ergebnis nur mündlich gesagt bekommen und natürlich ein paar Sachen verwechselt. Jetzt haben wir es endlich schriftlich abgeholt und ich hab mich extrem erschreckt. Laut meinen Recherchen sueht das nach ICSI aus die wir brauchen werden.

Ich würde mich freue wenn ein paar von euch Erfahreneren mir vielleicht ihre Meinung dazu sagen. Gerne auch Berichte zur ICSI wer auch ein schlechtes SG hatte und wie das lief!

Vielen Dank schon mal! ❤️

1

Hallo,
ist das alles was sie getestet haben oder steht da noch mehr? Diagnose? Angaben zur Morphologie bzw. Normalformen sind auch wichtig. LG

2

Das ist alles was getestet wurde. Morphologie ist leider nicht dabei.
Der Arzt war wohl ziemlich kurz angebunden und meinte nur das Ergebnis wäre nicht so gut und wir sollten zu einem Spezialisten gehen und schauen lassen woran es liegt.
Im Juni haben wir endlich unser Erstgespräch in der Kinderwunschklinik, da wird dann hoffentlich ein ausführlicheres Spermiogramm gemacht, aber ich wollte mich schonmal ein bisschen drauf vorbereiten.

7

Hi, ich würde ehrlich gesagt noch mal einen anderen Urologen aufsuchen. Der sollte bei uns die Zusatzbezeichnung Androloge haben. Macht am besten jetzt schon mal einen Termin sonst zieht sich da alles. LG

weitere Kommentare laden
3

Das Spermiogramm ist nicht nach WHO Standard 2010 ausgewertet und damit lässt sich schwer abschätzen, wie gut oder schlecht die Schwimmer wirklich sind.
An sich sieht man, dass zu wenige schnell bewegliche Spermien vorhanden sind und das bei einer moderaten Gesamtmenge von 50Mio.
Würde unbedingt ein „gescheites“ Spermiogramm machen lassen. Auf Basis dieser Ergebnis würde ggf. eine Insemination ausreichend sein.

9

Woran erkennt man ob es nach WHO ist?

Wir sind ab Ende Juni in der Kinderwunschklinik, die werden glaube ich ein neues machen. Da lohnt es sich jetzt vermutlich nicht wirklich selbst nochmal zum Urologen zu gehen oder?

4

Hallo!

Das sieht nach ICSI auch. Allerdings auch nach einem Urologen, der das SG nicht nach WHO-Kriterien gemacht hat. Das bedeutet, dass ihr die SG in der kiwu wiederholen müsst, weil die Krankenkassen nur Auswertungen nach WHO-Kriterien akzeptieren.
So war es auch bei uns.

Liebe Grüße
Schoko

5

Achso. Meine Erfahrung: Wenn der Urologe das SG schon als schlecht befundet, zieht es keinen Hering vom Tisch. Urologen befunden meiner Erfahrung nach eher zu gut als schlecht.

6

Ergänzung:
Unsere SG waren besser, aber sie waren nicht gut genug für eine Insemination. Wir hätten eine mit ca 7% Chance machen können, sind dann aber freiwillig direkt mit einer ICSI gestartet. Die wurde auch problemlos von der kk übernommen.

weitere Kommentare laden
19

Die Werte bei meinem Mann waren besser und die KiWu Ärztin meinte:“ Das ist ein klassisches Spermiogramm für eine ICSI.“

Ihr beide werdet vor der ICSI nochmal durchgecheckt. Du vermutlich in der Klinik und dein Mann muss nochmal ein aktuelles Spermiogramm ( können schwanken) abgeben und zum Andrologen. Neben der schlechten Beweglichkeit finde ich auch den PH Wert nicht sonderlich gut. Der ist ziemlich hoch. Könnte auch auf eine versteckte Entzündung, Masern in der Kindheit oder eine Krampfader im Hoden hinweisen. Fragt mal den Andrologen oder Urologen, der kann das sicher untersuchen.

In der Zwischenzeit kann dein Mann ja Schwarze Maca Kapseln versuchen. Die verbessern das Sperma oft etwas.

20

Vielen Dank das hilft mir weiter.
Schwarzes Maca hatten wir tatsächlich mal versucht aber ohne das Ergebnis zu testen (außer dass ich nicht schwanger wurde).

Ich denke wir warten jetzt bis wir den Termin in der Klinik im Juni haben. Bis wir mit einer ICSI Ende November starten könnten haben wir dann ja genug Zeit für Untersuchungen. Aber jetzt kann ich mir schon mal vorstellen was auf uns zukommt. Danke!