Ovitrelle Nachweisbar

Thumbnail Zoom

Guten Morgen,
Ich wünsche euch einen wunderschönen Start in den Sonntag!
Und hätte eine frage an euch.
Am 11.04 um 20 Uhr hab ich zum auslösen eine Ovitrelle mit 6500 iE gespritzt. Dann war am 12.04 um 10 Uhr unsere Insemination. Zwei Tage Später also am 14.04 habe ich nochmal 6500iE nachgespritzt. Also ziemlich viel HCG finde ich zumindest.
Nun dachte ich mir, dass ich heute mal eine Testreihe beginne und dachte der Test müsste ja fett positiv sein, aber das war nicht der Fall. Der Test zeigt nur eine recht schwache zweite Linie. Hab die 10er Tests von Z1 Pharma. Kann es tatsächlich sein das mein Körper das HCG schon so gut abgebaut hat ? Habt ihr Erfahrung die ihr mit mir teilen könnt ?

Bin schon gespannt wann die Tests dann weiß sind und hoffe dann natürlich das am Ende wieder zwei Striche zu sehen sind.
Es ist unsere 2. IUI fürs Geschwisterchen. Bei unserem Sohn haben wir drei Anläufe gebraucht.

1

Mein Körper hat immer so 7-10 Tage für den Abbau benötigt.
4 Tage halte ich für recht unwahrscheinlich, aber letztlich ist nichts unmöglich. Ich würde allerdings eher vermuten, dass die Urinkonzentration nicht mitgespielt hat.

Ich drück die Daumen #klee

4

Darüber hab ich noch gar nicht nachgedacht. Es war der 1. Urin, aber es kann natürlich dennoch sein das er nicht so konzentriert war.
Danke für den Hinweis

6

Bei manchen ist der Morgenurin einfach nicht so konzentriert.
Dass es schon abgebaut ist, halte ich für äußerst unwahrscheinlich.
Es besteht auch immer mal das Risiko, dass ein Test etwas fehlerhaft ist.
Für den Start einer Testreihe ist das natürlich absolut doof :-(

weitere Kommentare laden
2

Hallo liebe kiwu0318!

Ovitrelle oder allgemein die HCG Spritzen sind bei mir immer erst am übernächsten Tag so richtig im Urin (passt ja auch dazu, dass das HCG im Urin immer 2 Tage nachhängen soll).

Um ganz sicher zu sein, dass eigenes HCG dazu kommt machen die meisten (so wie Du es ja planst) daher eine Testreihe, wenn es ansteigt, ist es nicht mehr von der Spritze. Hoffe sehr für Dich, dass es einfach nicht mehr auf weiß zurück geht.

Ich wünsch Dir daher alles GUTE!#klee#herzlich

3

https://www.wunschkinder.net/service/interaktiv/hcg-abbau-rechner/

Es gibt einige Abbau-Rechner, die sind aber /auch wenn das Gewicht mit einbezogen wird / nie 100% sicher.

5

Guten Morgen,
Danke für deine Antwort. Genau das hab ich vor. Möchte gern beobachten ob eigenes HCG dazu kommt.
Die Rechner im Internet lassen ja immer nur eine Spritze quasi angeben. Aber da ich ja auch nachgespritzt habe weiß ich ehrlich gesagt nicht wie ich das da angeben soll

9
Thumbnail Zoom

Der Z1 wie du ihn hast (petrol) ist nicht mehr so sensitiv wie die alten Z1 in grün. Das erklärt auch warum er nur noch so schwach anzeigt (laut Packungsbeilage ist es auch ein 20er; schlägt aber noch schlechter an als 20er). Ich füge dir mal ein Bild ab von einer Austrian, die positiv testen durfte.

10

*Bild an von einer Userin

13

Danke für deine Antwort. Ich wusste nicht das die doch erst so spät dann scheinbar anzeigen. Dann ist es ja kein Wunder das der nur so schwach anzeigt.
Dann schau ich mal wie es bei mir weiter geht

weitere Kommentare laden