Intralipid bei mehrmaligen Implantationsversagen und TH1 Erhöhung?

Wer ist in der gleichen Situation?
Hatte schon 8 Transfers. Nur 1x hatte es Funktioniert - und endete in der 8. Woche.
Sonst nie eine Implantation bei guten Blastos.
Nun habe ich gelesen, dass Intralipid helfen könnte.
Von Dr. Reichel-Fentz ist mir Tacrolimus empfohlen worden.

Wer hat das erfolgreich ausprobiert bzw kombiniert?
Bin am Verzweifeln! :-(

1

Wenn Frau Dr. Reichel-Fentz dir das rät, würde ich das beherzigen. Du wirst hier keine qualitativ bessere Sicht / Meinung erhalten als ihre.
Ich hatte auch ein Telefonat mit ihr, nachdem sie all meine Ergebnisse durchsehen konnte. Ich würde mich immer nach dem richten, was sie vorschlägt.

2

Intralipid bekomme ich auch, aber wegen meiner hohen Killerzellen im Blut als auch in der Gmsh.
Die Analyse durch Fr. Dr. R-F lassen wir erst vor dem letzten Kassenversuch machen, sollte es bis dahin nicht klappen. Daher keine Ahnung, was mit TH 1, etc. sein könnte.

3

Danke dir.
Den Rat nehme ich auch gerne an.
Allerdings bin ich immer der Meinung, man soll sich mehrere Vorschläge anhören.
Die Experten haben nämlich unterschiedliche Meinungen.
Ich würde gerne alles versuchen, um alle Möglichkeiten auszuschöpfen, bevor wir den Kinderwunsch abhaken müssen.

Darum habe ich auch die Idee, das beides zu kombinieren.

4

Hab dieselbe Diagnose bekommen nach 4 erfolglosen Transfers (nie eine Einnistung).

Kurioserweise waren die 4 Transfers bei mir fürs Geschwisterkind, fürs erste bin ich mit der 2. ICSI schwanger geworden (war da allerdings erkältet, hab mich schon gefragt ob das geholfen hat).

Hab diesmal IG Vena & Intralipid bekommen und bin gerade in der Warteschlange (Tag 2 nach Blasto Transfer).

5

Wer hat dir das empfohlen?
Fr. Reichel-Fentz meinte wohl, Intralipid hilft in meinem Fall nicht....
Hast du das schon im Vorzyklus bekommen?
Toi toi toi! 🍀 Ich wünsche dir ganz viel Glück!

6

Ich bin in Österreich, die Empfehlung kam aus meiner Kiwu-Klinik.

Obs hilft mal sehen, danke fürs Daumen drücken und dir auch viel Erfolg!