Erhöhte Blutwerte B12, Folsäure und tsh bei 1,86???

Thumbnail Zoom

Guten Morgen ihr lieben 💞

Ich habe jetzt 3 negative TF hinter mit und mein 4. TF endete diese Woche mit einen ⭐ in der 7. SSW

Ich möchte die Zeit bis mein hcg wieder auf 0 ist ein bisschen nutzen war die Tage bei meinen Hausarzt zum TSH messen sowie B12 und Folsäure, diese beiden waren das letzte mal erhöht... Ich weiß nicht ob das schlimm ist?
Aktuell nehme ich L tyroxin 75 und jetzt soll ich 2x mal Woche dosis 100 nehmen und 5x meine alten 75
Ansonsten habe ich bis jetzt immer elevit genommen und habe aus den pimp my eggs das Magnesium 400 sowie omega 1000 übernommen.
Mein Hausarzt hatte jetzt gemeint ich sollte nur noch 2x die Woche das elevit nehmen, um im B12 sowie Folsäure Bereich ins normale zu kommen, dass ausreichend vorhanden ist, ist gut aber zu viel wäre Vllt. Auch nicht gut meint er?
Naja und mit dem L tyroxin möchte er auch nur ganz langsam erhöhen... Nicht dass es in die falsche Richtung geht...

Was meint ihr? Könnten die Werte so besser werden?
Komplett Pimp my eggs traue ich mich irgendwie nicht.. Das seleen hat anscheinend Auswirkungen auf die Schilddrüse? Und das q12 muss man bei gerinnung aufpassen? Gerinnung wurde aber leider noch nicht gecheckt, steht aber auf meiner Wunschliste...

Habt ihr Tipps oder Ideen? 🙈❤️🤭

1

Hallo,
Also das Elevit reduziert klingt doch vernünftig.
Mit der Schilddrüse ist das bei jeden ein bisschen anders. Bei mir sinkt der TSH wert wenn ich Selen dazu nehme. Hatte ne Zeit keins genommen, und L-Thyroxin 125 mit nem TSH von 0.8. Dann habe Selen dazu genommen für ein paar Wochen und gemerkt das ich in dei Überfunktion rutsche, nach einer Kontrolle könnte ich L-Thyroxin auf 100 reduzieren, mein TSH ist damit jetzt bei 0.5. Selen sollte man nur nicht dauerhaft nehmen. Immer nehme es seid Jahren immer wieder für ein paar Wochen und komme damit sehr gut klar.
Viele Grüße

9

Hallo. Danke für Antwort. Das hört sich sehr interessant an. 👍
Bin jetzt am überlegen, ob ich an den Tagen, wo ich elevit weg lasse, dann Zink und Selen nehme. Mal so zum testen... Das wäre dann 5x mal Woche. 😊😊

2

Das mit den neg. TF's und mit deinen Sternchen, kommt nicht von deinen Blutwerten. Ja, TSH ist etwas hoch, aber Werte um die 1 sind überholt! Wichtig dind t3/t4. Am besten müssen diese über 50% liegen. Manchen fühlen sich mit Werten über 70% wohl. AK's würde ich auch mal testen lassen. Eine Fehlgeburt kann so viele Gründe haben und meistens ist es eine genetische Ursache. Das sieht man dem Embryo im Labor nicht an. Dafür müsste man andere Untersuchungen machen. Ich mache seit meiner letzten stillen Geburt auch pimp my eggs nur nicht mit so krassen Dosierungen. Selen und Zink habe ich nur die Hälfte genommen und nach ES weg gelassen bzw. Transfer. Mein Folsäurewert liegt bei etwas über 20. Ich nehme es daher nicht mehr jeden Tag. Q10 darfst du nur nicht nehmen, wenn du etwas gegen deine Gerinnung nimmst z.b. Macumar o.ä. Deinen Q10 kannst du auch testen lassen.

Lg

6

Hallo Lou,

Was genau meinst du denn mit AK prüfen? Was ist das genau?

Und mein Ergebnis des
FT3 Wertes wäre 4,26 pg/ml
Und FT4 1,26 NG/dl
Eine Prozentzahl steht auf den Befund der Radiologie leider nicht dabei...

Meinst du diese Werte sind ok? Lt Radiologie Bericht hätte ich gar nichts ändern Solln an der Dosierung.. Einfach L tyroxin 75 weiter... 🙄

7

https://www.hashimoto-thyreoiditis.de/therapie/ft4-ft3-rechner

Hier kannst du die Werte eingeben. Ohne Referenzwerte kann ich das leider nicht bewerten. Oftmals liegt bei einer Unterfunktion auch Hashimoto vor (muss aber nicht). Daher würde ich die AK's bestimmen lassen (Antikörper). Zusätzlich noch einen Ultraschall der SD. Hier sieht man dann schnell, ob es Hashimoto ist. Du brauchst eine Überweisung für einen Spezialisten. Nuklearmediziener o.ä.

Lg

weiteren Kommentar laden
3

Das B12 sollte tatsächlich nur im Normbereich liegen. Ein zu hoher Folsäure-Wert ist allerdings kein Problem, im Gegenteil.

Das TSH würde ich in Absprache mit einem Endokrinologen einstellen und mit Einbezug der ft3- und ft4-Werte.

Eine normale Q10-Dosis ist bei der Gerinnung unbedenklich. Das nehme ich auch, trotz Gerinnungsstörung und Behandlung mit ASS und aktuell auch Fragmin.

11

Ok. Dann ist das mit dem elevit reduzieren ne ganz gute Idee glaube ich um das b12 zu reduzieren... In sooooo vielen Produkten packen die überall b12 mit rein. Auch in den ganzen normalen Folsäure Produkten.. Hier bisschen b12... Da bisschen b12 🤭🤭

Danke für Info 😘

4

Nach dem Gespräch mit Dr. Pfeiffer nach der immunologischen Untersuchung schätze ich den Ferritin und Vit. D Wert als zu niedrig ein.
Meine Werte waren deutlich höher als deine und er empfiehlt dennoch, die Speicher mit hohen Dosierungen vor dem nächsten Versuch aufzufüllen.
Vielleicht lässt du die Immunologie auch mal checken. Omega kannst du auch deutlich höher dosieren. Aber genaue Empfehlungen kann dir natürlich nur ein Arzt geben.

12

Danke für deine Aufmerksamkeit 😘

Mit dem vitamin D Kämpfe ich schon länger.. Ich nehme seit ca. 1 Jahr Dekristol 20.000 wöchentlich 1x
Aber ist immer noch ziemlich niedrig.. Vllt hilft mir die Sonne jetzt noch ein bissen um meinen Puffer bis zum nächsten Versuch aufzustocken 🌞🌞🌞🌞

5

Hey.
Ich würde mich Looploop bezüglich des Vitamin D Wertes anschließen. Da würde ich auch hochdosiert auffüllen. Musst du mal suchen da gibt es so Rechner mit Anfangswert und zu welchem Wert du möchtest (60 wären schon gut) im Zusammenhang mit deinem Gewicht.
Vitamin D wirkt sich auch auf die Schilddrüse aus. Bei mir sind die Werte deutlich besser geworden so dass ich kurz in eine Überfunktion gerutscht bin (War aber vorher auch bei 0,7) und dann geringer dosieren konnte bei dem Euthyrox.

Lg Leyu

13

Ohhh ich wusste gar nicht, dass vitamin D mit der Schilddrüse zusammen hängt 🙄

Danke für die Info 🤗👍😊

Ich nehme bereits seit ca. 1 Jahr, 1x wöchentlich Dekristol 20.000 und hoffe dass jetzt die Sonne mir die nächste Zeit ein bisschen hilft 🌞🌞🌞

8

Ich hatte mir vor kurzem auch Blut abnehmen lassen und mein folsäure wert war viel viel zu hoch. Habe dann viel recherchiert und rausgefunden das man dazu nüchtern sein muss. Warst du das?
Bei der zweiten Abnahme war er dann viel besser

14

Ähmmm... Nöö 🙈
Wusste ich nicht 🙈🙈

Und in der Praxis wussten sie auch, dass ich nicht nüchtern bin. Das habe ich ausdrücklich gesagt..

Hmm.. Ich werde das das nächste Mal auf jeden ansprechen. Danke für den guten Tipp 👍😊👍