Wässriger Ausfluss bei Famenita?

Hi zusammen,

Ich nehme seit ES+2 Famenita 100 (0-0-3), und habe jetzt seit 3 Tagen (ES+12) richtig flüssigen Ausfluss. Dachte kurzzeitig ich bin inkontinent. 🙈 Ausfluss ist komplett geruchs- und farblos. Es ist also nicht das Progesteron. Das kann ich unterscheiden.

Kennt das jemand?? Hat da jemand Erfahrung? Liegt das am Progesteron oder lässt sich mein Körper einfach mal wieder was neues einfallen?

Danke.

1

Hallo Julia,

same here! 🙈
Ich hatte eine EZSP und bin heute Blasto- TF + 6 (quasi wie PU + 11).
Seit vorgestern ca habe ich auch das Gefühl, ich laufe aus - geht sogar durch die Slipeinlage. Ich nehme allerdings eine höhere Dosierung (3 x 200).
Trotzdem - in den ganzen anderen Versuchen hatte ich das nie (bei gleicher Dosierung)... 🤔
Fazit: Ich kann dir nicht bestätigen, dass es vom Progesteron kommt. Es könnte sein oder auch nicht?
Aber vielleicht ist es ja auch einfach ein gutes Zeichen, dass es geklappt hat?
Hast du denn schon getestet? Ich habe insgesamt eigentlich eher ein negatives Gefühl - aber man klammert sich ja an jedes „Anzeichen“ 😬😝

Liebe Grüße und ✊🏻✊🏻🍀🍀

2

Oh Mann. Wirklich. Jedes Mal, wenn ich denke, ich hab alles erlebt, überlegt sich mein Körper was neues. 🙈

Ich hatte heute vor 2 Wochen meine erste IUI. Werde morgen Früh testen (müssen) und dann eben ggfs. das Progesteron absetzen.

3

Dann drücke ich fest die Daumen ✊🏻✊🏻🍀
Poste bitte dein Ergebnis - vielleicht gibt es ja Aufschluss 😅
Mich nervt es auch - jedes Mal ist es ein bisschen anders... so kann man sich leider bis zum Schluss nie sicher sein!
Morgen bist du ja erlöst 💪🏻

Liebe Grüße 🌈

weiteren Kommentar laden
4

Hi Julia,

Ich hatte das auch im letzten Kryoversuch, zum ersten mal (5.TF). Hatte vermutet dass es von Famenita kommt. Der Versuch war leider negativ, aber für mich war es auch kein gutes oder schlechtes Zeichen.

Schöne Grüße und drücke dir die Daumen für das Testen morgen 🍀

5

Das kommt eindeutig vom Progesteron.

Teilweise schmiert es, teilweise verflüssigt es sich 🤷🏼‍♀️

Kein Grund zur Sorge.

LG Luthien mit ⭐⭐