Ablauf künstlicher Kryo Zyklus

Hallo ihr Lieben,

jetzt ist es soweit, wir starten in die Kryo und es wir ein künstlicher Zyklus. Habe soeben den Therapieplan bekommen und der erste US ist an ZT12. Bis dahin nehm ich Progynova.

War etwas erstaunt, dass kein US gleich an Zyklusbeginn gemacht wird? Ist das normal?

Hat jemand einen Tipp wie man den Kryozyklus sonst noch unterstützen kann?

Vielen Dank im Voraus
Pauli

1

Klingt exakt wie bei mir und ich hab mich über das gleiche gewundert 😄 ob wir wohl in der gleichen KiWu sind? 🤭 Ich werd zur Unterstützung für die GMSH Granatapfelsaft trinken.

2

Huhu, bei mir genauso :) bin heute zt 5 und nehme seit Samstag estradiol. Sonst nehme ich halt meine normalen Vitamine, aber mehr nicht.
Habt ihr vielleicht Lust gemeinsam zu hibbeln? Gerne auch über WA. Nachdem wir ziemlich zeitgleich sind :)

Lg
nora

5

:-D schon mal beruhigend, dass es bei allen gleich geht. Das mit dem Granatapfelsaft werd ich auch machen. Schadet sicher nicht #klee

Wie weit bist du im Kryozyklus?

weitere Kommentare laden
3

Hatte genau das selbe Gefühl, wieso sie nichts untersuchen und auch kein US machen vor Beginn 🙈 war bisher bei meinen 4 Kryozyklen so und immer die selben Medis, Progynova und Folsäure dann kam noch Duphaston und Progestorn dazu.

Also zur Unterstützung hatte ich bei den ersten 3 mal gar nichts genommen und es war so:

1. Kryo - bei erster Kontrolle GMS bei 6 mm - negativ
2. Kryo - bei erster Kontrolle GMS bei 6 mm - positiv Sohn fast 3 Jahre 💚
3. Kryo - bei erster Kontrolle GMS bei 6 mm - positiv aber dann Abbruch wegen Corona
4. Kryo - bei erster Kontrolle GMS bei 8 mm - positiv - jetzt 7. SsW 🙈

schlussendlich beim 4. mal wollt ich unbedingt zur Unterstützung was machen, habe nur 1 Woche täglich Granatapfelsaft getrunken und GMS war bei 8mm obwohl diesman der erste Termin 2 Tage vor den anderen war 🤩 also ich denk zumindest, dass der Saft wirklich geholfen hat - empfehlenswert 💚

Wünsche dir viel Glück 🤩

4

Hallo Mery,

erstmal herzlichen Glückwunsch zur Schwangerschaft!! #herzlich Wünsch dir auch weiterhin alles alles Gute und dass sie ruhig verläuft.

Das ist ja beruhigend, dass das immer so abläuft. Man macht sich halt immer gleich mega Gedanken. Ist die 1. Kryo.. der Frischversuch war negativ.

Den Granatapfelsaft werde ich mir holen :-)

6

Huhu 👋
Ich bin aktuell auch im künstlichen Kryozyklus mit Progynova, heute an ZT10.
Bei mir wurde an ZT3 ein US zum Zystenausschluss gemacht. Dachte eigentlich auch,das wäre Standard 🤔
Ich trinke seit ZT1 auch Granatapfelmuttersaft, 100ml am Tag mit Wasser verdünnt. Ansonsten ab und zu noch nen Granatapfeltee 🙂 frei nach dem Motto "viel hilft viel"
Evtl. nehme ich ab Transfer noch ASS 100 prophylaktisch,mal gucken.
Übermorgen ist wieder US. Bin gespannt,was die GMSH dann spricht. Hatte bisher allerdings immer 1,0cm mit 2 Schichten, wenn der Doc geguckt und was gesagt hat 🙂 aber schaden kann's ja nicht,also was soll's 🤪
Planmäßig soll dann nächste Woche Mittwoch (voraussichtlich) Transfer sein 🙂 langsam steigt die Aufregung 🙈

7

Achja, Ab Freitag (oder Samstag?) soll dann 3x2 progestan vaginal dazu kommen. Da bin ich sehr gespannt drauf 🙈

8

Hey du, danke für deine Antwort. Ja dacht auch, dass es einen Zystenausschluss gibt, aber anscheinend spielt das keine Rolle? Hab die Krankenschwester auch gefragt: sie meinte nur: "der Arzt sieht keinen US vorher vor - also wird es schon passen".

D.h. du hast ca. an ZT20 den Transfer - was bekommst du zurück?

weitere Kommentare laden
14

Liebe Paulina,

zuerst drücke ich dir für diesen Versuch ganz fest die Daumen 🍀💚

Bei mir lief es genau so ab, Beginn Progynova (2x1) am 2. ZT. Der erste Ultraschall war dann an ZT 12 zur Kontrolle der GBSH. Transfer war dann an ZT 18 ein Vierzeller.

Unterstützt habe ich garnicht.

Bin jetzt in der 9.SSW 💖

Alles, alles Liebe,
Lila

19

❤️Lichen Glückwunsch zur Schwangerschaft! Das ist schön zu lesen, dass es Erfolgsgeschichten gibt! 🍀🌷🍀die machen Mut!

Alles liebe!

18

Hallo, ich bin auch gerade an zt 4 im künstlichen kryozyklus. Wahnsinn wie unterschiedlich das überall abläuft. Ich starte erst am Mittwoch tag 6 mit pergoveris und muss Montag an Tag 11 zum ersten us 😊 ich hab mich im übrigen das selbe gefragt 😂
Ich trinke derzeit auch Granatapfelsaft, nach tf beginne ich Bryophyllum und Magnesium. Das habe ich bei meinen icsis damals auch gemacht 😊

Viel Erfolg 🍀

20

Hey du,
Du bist mir 2 Tage voraus 🤗. Ist progoveris wie progynova?

21

Oh das kann ich dir garnicht sagen 😅 bin aufjedenfall immer gut damit gefahren 😊 ich bin schon ganz nervös und du?

weiteren Kommentar laden
22

Hallo Pauline!
Ich bin nun an ZT 12 und habe am Mittwoch den nächsten US. Ich hatte an ZT 2 auch einen zum Zystenausschluß und zu schauen, ob die GMSH auch dünn ist. Ich nehme seit ZT 2 Estradiol. Ich trinke Himbeerblättee und zu Anfang auch Granatapfelsaft. Ich wünsche Dir alles Gute! 🍀🍀🍀

24

Wie spannend!! Bei dir naht schon der Transfer 🤗 wünsch dir alles gute für den Us morgen 🍀

25

Dankeschön 😘 Ich habe nun frei bis Ende nächster Woche 😇 Habe etwas Angst, dass die SH morgen noch nicht passt und sich alles verschiebt. Wir müssen ja nach DK zum Transfer. Aber es wird schon alles gut sein 🙏