Medikamente Kryo lohnt sich da das Ausland?

Hallo an die Erfahrenen unter uns đŸ™‹â€â™€ïž

Ich habe nun die Rezepte fĂŒr meine erste KĂŒnstliche Kryo erhalten.
Lohnt sich das im Ausland zu bestellen?

Und wenn ja wo?
Ich soll Estradiol und Prolutex wohl nehmen.

Liebe GrĂŒĂŸe
Bianca

1

Ich bestellte in Frankreich meine Medikamente. Ich habe mir immer einen Kostenvoranschlag geben lassen und dann entschieden, ob es sich lohnt im Ausland zu bestellen oder nicht. Es kommt auf die Summe drauf an. Wenn die Ersparnis nur 15 oder 30 € ausmacht und das Porto genauso hoch ist macht es natĂŒrlich keinen großen Sinn.

4

Supi lieben Dank dann guck ich mal ob es sich lohnt.
Werden ja hoffentlich nicht so hoch sein wie bei der ICSI

7

In Frankreich kannst du entweder bei bilmann oder Pharmacie de la Gare bestellen. Es macht Sinn bei beiden anzufragen. Es gibt manchmal preisliche Unterschiede.
Viel GlĂŒck

2

Du kannst ja mal Anfragen wie teuer die Medikamente im Ausland sind. Ich brauchte sie recht schnell und daher konnte ich sie gar nicht bestellen. Wenn du etwas Zeit hast macht es aber bestimmt Sinn. Ich hab Estrifam und Utrogest genommen und zusammen war es nicht soo teuer- man ist ja ganz andere Preise gewohnt. Aber sparen kannst du im Ausland sicher.

FĂŒr die Stimulation hab ich bei Pharmacie de la Gare bestellt und der E-Mail Kontakt war sehr gut und freundlich und auf Deutsch möglich.

5

Supi.
Ich guck mir es mal an ob es sich lohnt. â˜ș

3

Hallo, also wie du magst aber das lohnt sich nicht.

Je nachdem was du nehmen musst:

- Progynova z. B. kosten 63 Pillen in einer Packung 21€. Ok das nimmst du wenn bis zur 11. Ssw, das sind 3x1 am Tag.

- Prolutex je nachdem was du nimmst: 25mg 7 Stk ca 65€.

Schau am besten mal wieviel du benötigst und entscheide dann.

6

Perfekt. Mach ich đŸ™‹â€â™€ïžâ˜ș

8

Bei mir hat’s sich’s immer gelohnt, war schnell und unkompliziert.