Erfahrung Punktion von 2 Follikel :)

Hallo ihr Lieben. ­čśŐ Wir haben am 1.3 mit der ersten Stimulation begonnen. Seither wurde 2x schon abgebrochen. Beim ersten Anlauf musste ich Gonal F 100 i.E spritzen. Nach 5 Tagen abgebrochen da nur 1 Follikel. Beim zweiten Anlauf musste ich Gonal F 137,5 I.E spritzen. Nach 5 Tagen nochmal abgebrochen. Habe dann am 8.4 mit der Downregulierung begonnen. Decapeptyl. Am 24.4 habe ich mit der Stimulierung begonnen. Diesmal Menogon 75mg 1x Ampulle 1x Pulver. Und 3 Tage Gonal F 75 i. E und ab dem 4. Tag 50 i.E. Letzte Woche Freitag war dann der erste Follikel Ultraschall. Gesichtet wurden 13 Follikel. Alle noch in kleiner Gr├Â├če aber alles vom Wachstum her gleich. War sehr positiv weil wir die letzten male abgebrochen haben. Heute war dann der zweite Follikel Ultraschall der sehr ern├╝chternd war. Von den 13 gesichteten Follikel haben sich auf der rechten Seite leider nur 2 weiter entwickelt. Beide 14-16mm gro├č. Auf der linken Seite einen Follikel von 11mm. Alle anderen sind klein geblieben. Jetzt soll am Freitag trotzdem die Punktion stattfinden. Morgen Abend l├Âse ich mit Ovitrelle aus. Hat jemand ├Ąhnliche Erfahrung gemacht und es ging alles gut? Leider bin ich sehr negativ gestimmt und hab echt Angst das wirklich nur 2 Eizellen entnommen werden und keine sich befruchten l├Ąsst. Habe mir echt mehr erhofft und bin echt entt├Ąuscht das mein K├Ârper so streikt ­čś¬

1

Oh das ist wirklich sehr frustrierend und ich kann deine Entt├Ąuschung sehr gut verstehen.
Ich dr├╝cke dir sehr die Daumen, dass es klappt. Ansonsten w├╝rde ich mal ├╝ber ICSI Naturelle nachdenken.

2

Das tut mir nat├╝rlich leid f├╝r Dich! Ich bin mit 32 Jahren noch nicht so alt, habe aber auch wenn man nur sehr wenige Follikel! Mein Maximum waren vier! Danach bin ich auf ICSI Naturell umgestiegen, wo dann gar nicht oder nur wenig stimuliert wird. Beim Versuch dieses Mal hatte ich im leicht stimulierten Protokoll zwei Follikel und war ganz doll stolz da drauf und es konnten auch zwei Eizellen punktiert und befruchtet werden und wir haben uns trotzdem dazu entschieden, wie in die verl├Ąngerte Kultur zugeben und es haben sogar beide ├╝berlebt!
Also klar kann ich nachvollziehen, dass dich das mitnimmt, aber mach dir erstmal nicht so einen Kopf, dass du "nur" zwei erz├Ąhlen hast! Ich dr├╝cke dir erstmal die Daumen, dass ich beide befruchten lassen und Chancen hast du doch trotzdem damit! Es gibt leider auch Leute, die 10 Eizellen haben und gar keine l├Ąsst sich befruchten... dann doch lieber deine Zwei K├Ąmpfereizellen!

Ich dr├╝cke Dir ganz ganz doll die Daumen :)

3

2 Follikel sind auch wunderbar und k├Ânnen umso kr├Ąftiger sein.

Bei uns waren es bei der 1. Und 2. ICSI immer zu viele, aber allesamt k├╝nstlich aufgeblasen und zu schwach um sich fest zu bei├čen. ... bis auf eine ELS ... unser Engelchen...
3. ICSI ganz wenig stimuliert, viele Folikel aber nur ein gro├čer ... Arzt wollte abbrechen ... wir nicht ... durch weitere Stimulation kam noch ein weiterer etwas kleinerer dazu. Mehrere ├ärzte wollten abbrechen ... unser Bauchgef├╝hl hat gesagt, es muss nur ein kr├Ąftiger sein ... Was bringen viele k├╝nstlich aufgeblasen ... wir haben weiter gemacht ... am 3. Tag nach Punktion bekam ich einen 4 und einen 8 Zeller zur├╝ck und jetzt liegt meine wundersch├Âne 18Monate alte Tochter gerade schlummernd in meine Armen. ­čśŹ

2 Sind mehr als genug wenn sie stark sind.
Eine Freundin hat auch nur 2 trotz Long Protokoll bekommen und ist jetzt auch schwanger. Die Anzahl allein macht es wirklich nicht.

Gib ihnen eine Chance, es k├Ânnte was ganz wunderbares passieren. Alles alles gute.

4

Ich kann dir Mut machen. Bei meiner letzten IVF konnten beiir auch nur 3 Follikel entnommen werden. Alle 3 haben sich befruchten lassen und 2 Achtzeller an Tag 3 habe zur├╝ck bekommen. Ich wurde mit zweieiige Zwillinge schwanger.

Niemals aufgeben ­čĺ¬

Viel Gl├╝ck und toi toi toi ­čŹÇ­čŹÇ

LG
Annett1986 mit 7 ­čîč im ­čĺľ und Babygirl 6 Wochen alt auf dem Bauch