Testreihe nach Auslösen+Nachspritzen IUI

Thumbnail Zoom

Guten Morgen zusammen,

ich bin schon lange stille Mitleserin, nun hat mich der Warteschleifen Koller doch eingeholt, dass ich eine Frage stellen muss 😬.
Aktuell bin ich IUI+13, vor 14 Tagen musste ich mit einer ganzen Ovitrelle, also 6500 ie, auslösen. Vor 4 und 8 Tagen musste ich je eine halbe Ovitrelle, also 3250 ie, Nachspritzen.
Seit einem Tag nach der letzten Spritze habe ich eine Testreihe angefangen, um zu schauen wann das HCG abgebaut wird. Mein Eindruck ist nun, dass die Test immer gleich bleiben. Ich habe immer morgens getestet.

Hat jemand ähnliche Testreihen, egal ob negativ oder positiv? Oder einfach Erfahrungswerte?
Letzten Zyklus war das HCG vom Gefühl her schneller abgebaut, ich will mir aber keine Hoffnung machen. Habe zwar noch Tests davon hier, weiß aber nicht mehr genau, wie viel Tage das nach den Spritzen war 🙈.
Bluttest ist am Montag (also eine gefühlte Ewigkeit 😅)

Danke euch! 😊 und liebe Grüße

1

Hallo, ich hätte dir wirklich gerne mehr dazu sagen können, aber für mich sehen die soweit auch gleichbleibend aus.
Das könnte natürlich zwei Gründe haben: entweder wird gerade die Spritze abgebaut und zeitgleich kommt eigenes HCG dazu, das würde ja Sinn machen, dass das dann bisher etwa gleich bliebe, ich weiß auch nicht, ob diese Tests noch viel deutlicher werden. Die sehen für mich aus wie die älteren ktx7 oder Pharma Z1.
Das bringt mich allerdings auch auf den zweiten Grund, es könnte tatsächlich einfach noch von der halben Spritze sein, die erst vier Tage her ist. Die ganze ovitrell habe ich im letzten Zyklus zwei Wochen noch nachweisen können. Wenn die 14 Tage her ist, dann könnte bei einer halben ovitrell ja auch noch locker ein Strich da sein. Dann würde das aber sicherlich bald deutlich schwächer werden.

Ich drücke dir natürlich von Herzen die Daumen, dass eher ersteres der Fall ist, aber wir können leider alle nichts Genaues dazu sagen. Da hilft nur abwarten! Deshalb wünsche ich dir ganz viel Kraft, dich noch so lange zu gedulden. Wann ist denn dein Bluttest?

lieben Gruß :)

2

Hey, danke für deine ausführliche Antwort. Anhand der wenigen Rückmeldungen merke ich schon, dass das nicht so einfach zu beantworten ist und ich wahrscheinlich einfach warten muss.

Die Tests sind übrigens Innovita, die ich letzten Monat bestellt hatte. Hatte die davor schon mal und habe das Gefühl, dass da irgendwie weniger Farbstoff drin ist. Vielleicht hab ich auch nur eine komische Charge erwischt.

Der Bluttest ist am Montag, also IUI+16, dann sollte ich ja Klarheit haben. Die Tests werde ich weiter führen. Habe heute auch nochmal einen 25er besorgt, um ggf am Sonntag zu schauen, wie viel noch übrig ist.

Danke nochmals für deine Antwort und die lieben Worte :)

3

Das mit dem 25er ist ein guter Plan! Machst du den heute oder morgen?
Montag hab ich auch meinen Bluttest :) ganz ganz viel Glück dir!! :)

weitere Kommentare laden
8

Huhu,

Ich meinen beiden positiven IVF habe ich auch jeweils nachgespritzt und die Tests waren vom Verlauf her ähnlich zu deinen. Ich hatte auch keinen wirklichen Abfall bzw. Nur minimal. Kannst du dir gerne in meiner VK anschauen.

Ich drücke die Daumen für ein positives Ergebnis
Vg eli

10

Danke für deine Antwort! Das schau ich mir direkt mal an :)

11

Sieht ja wirklich ähnlich aus :) darf ich fragen, welche Tests du benutzt hast?
Ich wünsche dir jedenfalls alles Gute für deine SS 😊
Liebe Grüße

weitere Kommentare laden
17
Thumbnail Zoom

Für wen es vielleicht auch mal wichtig wird, die Testreihe war tatsächlich positiv. Ich bin heute 5+4 (Dottersack und Embryo konnten erkannt werden). Ich hab nochmal ein Bild angegangen. Der letzte Test war dann von Es+19. die vorherigen bis ca Es+15.