Positive Erfahrungen Insemination

Hallo ihr Lieben,

Ich hatte schon einmal berichtet dass wir nach zwei Fehlgeburten ein nicht so gutes Spermiogramm von meinem Mann erhalten haben.
Mein Frauenarzt hat uns jetzt vorgeschlagen dass wir vier Inseminationen versuchen.
Ohne Stimulation (weil ich zu Zysten neige) aber mit Eisprungspritze zur Sicherheit.

Kann mir jemand positives berichten und wurde schwanger mit einer Insemination?

Vielen lieben Dank🍀🍀

1

Huhu,
wir haben jetzt auch unsere 4. IUI ohne Stimulation, aber mit Auslösespritze. Also gebau die gleiche Therapie.

Leider bisher ohne Erfolg. Vielleicht hat es diesmal geklappt.... gilt noch 9 Tage abzuwarten.

2

Hallo😊
Macht ihr die Insemination auch wegen schlechtem Spermiogramm?

Ich drücke dir die Daumen🍀🍀

6

Genau deswegen... das Spermiogramm wäre wohl grenzwertig, aber IUI halt noch möglich.

Wir werden trotzdem vermutlich bald mit ICSI starten.

weitere Kommentare laden
3

Hallo!

wir haben jetzt unsere zweite Insemination hinter uns und morgen habe ich Bluttest. Momentan sieht es aber ganz gut aus. Morgen kann ich es aber mit Sicherheit sagen.

Bei der ersten Insemination hatte ich eine biochemische SS, also zumindest hat eine Einnistung stattgefunden.

Wir machen Insemination, weil ich Endometriose habe und der Postkoitaltest negativ war, also ggf zervikale Sterilität vorliegt. Die Spermien meines Mannes sind gut. Ich habe hormonell stimuliert mit Letrozol, ausgelöst und nachgespritzt mit Ovitrelle.

Vielleicht ist das ja erst mal die Hilfe, die ihr braucht, wenn das Spermiogramm nicht so gut war. Die Spermien werden ja aufbereitet und sind dann besser drauf :) und der Weg ist wirklich nicht mehr so lang. Also werden ein paar Hindernisse aus dem Weg geräumt.

Ich hoffe, dass konnte dir etwas weiterhelfen.
Ganz liebe Grüße

10

Vielen lieben Dank für deine lieben Worte😊
Ich wurdd schon 2Mal natürlich schwanger aber leider zwei Fehlgeburten🙁

Ja genau, bei uns werden die Spermien auch aufbereitet und ich hoffe dann auch auf den kürzeren Weg🙈🙈
Euch viel Glück für den Bluttest Morgen🍀🍀🍀🍀🍀
Liebe Grüsse

4

Ich bin aktuell schwanger nach der 1. IUI 🙂. Wir haben diese mit Samenspende gemacht, da mein Mann eine Azoospermie hat.

11

Danke für deine positive Antwort😊🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀
Liebe Grüsse

5

Hi 😀
Ich hab PCO und mein Mann ein eingeschränktes Spermiogramm.
1. Kind: 3 stimulierte IUIs, zwischen durch Medis gewechselt. Ab dem 3. Versuch Progesteron bekommen. 3. Versuch war erfolgreich. Kind ist jetzt 2 Jahre alt.
2. Kind: 1 unstimulierte IUI wegen Umzug in neuer Kiwu Klinik. Unstimuliert war die IUI nur weil die Klinik den Bluttest vorher vergeigt hat und so wollten sie mir keine Medis geben, also unstimuliert und aus Kulanz "aufs Haus". Habe nur ES ausgelöst und ab 2. Zyklus Hälfte Progesteron genommen. Diese 1. IUI hat sofort geklappt. Bin in der 40 SSW und warte darauf, dass sie endlich auszieht 😁
IUI kann genau das richtige sein. Es kommt halt drauf an was genau das Problem bei euch ist. Und natürlich kann es immer sein, dass man noch versteckte Problemstellungen hat, die man bisher noch gar nicht entdeckt hat. Aber mMn lohnt sich der Versuch denn man lernt dadurch auch immer was.
Alles Gute
Lillemor

12

Vielen lieben Dank für deine ausfürliche Antwort😊 es ist schön zu sehen dass auch die IUI klappen kann🍀
Ich wurde schon 2Mal natürlich schwanger,aber beides Fehlgeburten🙁
Beim Spermiogramm kam raus dass die Mobilität und die Form nicht optimal sind.
Momentan versuchen wir ohne stimulation weil ich zu Zysten mit Clomifen neige.
Im

13

Sorry zu früh abgeschickt🙈🙈
Jetzt mal einen Zyklus ohne Stimulation und dann schauen wir weiter🍀🍀
Liebe Grüsse

weitere Kommentare laden
7

Huhu,

Bei uns hat die 2. iui geklappt.. endlose Versuche GVNP (3x letrozol/3x nur auslösen und Progesteron,3 x gonal f) brachten nur blütenweiße Tests zustande.

Mein Mann hatte allerdings nur ein leicht eingeschränktes spermiogramm (Menge super, aber keine a motilität, also was langsam).

Ich denke es kommt also auch darauf ein wie stark euer sg eingeschränkt ist. Bei nur leichter Einschränkung ist eine iui eine super Sache ☺️

Viel Erfolg 🍀

14

Danke für deine Antwort😊
Spermiogramm ist eingeschränkt in der Mobilität und nur 3% normal geformte. Ich wurde schon 2Mal natürlich schwanger,aber beides Fehlgeburten.
Wir vertrauen jetzt auf die IUI dass die „guten“ Spermien aussortiert werden🍀🍀

Liebe Grüsse

8

Wir hatten bisher 7 IUI im Spontanzyklus. Bei der 2. und 7. wurde ich schwanger. Einmal mit einem unterirdischen SG und einmal mit einem hervorragenden SG. Leider beides FG aber das ist ja nicht die Schuld der IUI. Es kann durchaus klappen.
Ich drücke euch die Daumen. 🍀

15

Vielen lieben Dank, dies klingt doch sehr positiv😊🍀🍀🍀

19

Hallo, vor 3 Jahren würde ich nach der dritten IUI schwanger und der ist heute zwei Jahre alt, fürs Geschwisterchen haben wir sogar nur einen Versuch gebraucht. Laut Krankenkasse wäre das Spermiogramm nicht ausreichend für eine IUI, sie haben es nur genehmigt, weil wir schonmal erfolgreich waren. Ich habe jedesmal mir Gonal stimuliert und mit Predalon ausgelöst und ab IUI die Kapseln für die Gebärmutterschleimhaut. 2018 nach der zweiten negative IUI, meinte mein Doc, dass wir den einen noch machen und danach mal schauen wie wir weiter machen. Die Hormone hab ich jedesmal gut vertragen aber mehr als drei würde ich glaub ich auch nicht machen... Drücke euch die Daumen, dass es beim nächsten mal klappt...alles Gute