Fragen zu Clomifen Zyklus

Hallo ihr Lieben,

ich war eben beim US und es war ein Follikel 18,6 mm zu sehen (und ein kleinerer dahinter). Meine Schleimhaut leider nur bei 5,6 mm (bin heute ZT 10).

Morgen soll ich auslösen und Mittwoch GV haben. Mein CB Monitor war heute hoch und wird wahrscheinlich morgen Max anzeigen. Nun meine Fragen:

1. Wäre es nicht sinnvoller, heute und Mittwoch oder morgen und Mittwoch GV zu haben? (alle drei Tage "stresst" meinen Mann zu sehr)

2. ich soll heute mit Estrifam anfangen. Kann die Schleimhaut sich denn noch gut entwickeln? Oder reicht es auch, wenn ich morgen mit Estrifam anfange? (Denn ich hatte mal gelesen, dass Estrifam die Follikel nicht weiter reifen lässt)

Leider fallen mir solche Fragen immer erst auf der Rückfahrt ein #klatsch, weil mein Arzt mir immer nur mündlich sagt, wann ich was nehmen, spritzen oder machen soll (also keinen Zettel für die Hand) und mein Vertrauen in die Kiwu-Ärzte nach einigen Vorfällen nicht mehr das allergrößte ist

Vielen Dank für eure Mühe im Voraus #winke

LG Malea

1

Huhu,

1. finde ich auch sinnvoller, zumal der ES vielleicht schon im Gange ist.

Wir sollten immer am Tag der Spritze und am Tag danach.

2. Fang ruhig heute an. Wenn der ES schon so gut wie bevorsteht, sollte das Estrifam keine negativen Auswirkungen mehr haben.

Viel Glück 🍀

LG Luthien mit ⭐⭐

2

Danke Luthien ❤️

Werde ich alles umsetzen und ganz stark hoffen, dass es endlich klappt 🥰