Testreihe aussagekräftig?

Thumbnail Zoom

Hallo ihr lieben,

Ich habe die letzten Tage eine Testreihe gemacht... Mit Ovus und SSt
Am 1. Mai habe ich morgens um 5:25 Uhr mit Ovitrelle ausgelöst und Transfer war am 7. Mai (letzten Freitag) habe 2 sehr gute Eichen zurück bekommen ☺️

Aber ich bin echt irritiert... Habe sowas noch nie gemacht
Die ovus sind leicht positiv und die sst nicht, obwohl man ja sagt, das die Spritze ca 14 Tage nachweisbar ist...

Nehme 3x1 Progesteron Zäpfchen und seit heute 2x1 Progynova...

Freue mich auf eure Antworten ☺️

1

100%ig kann ich Dir nicht helfen. Bei mir ist aber die Spritze schon Spritze +7 raus. Also nicht bei jeder erst so spät. ✊✊🍀

2

Die Ovus reagieren ja auf LH und das kann gegen Ende des Zykluses nochmal leicht steigen. Ich habe oft kurz vor Deng Mens nochmal richtig starke Ovus.
Es ist aber noch viel zu früh für eine aussagekräftige Testreihe.
Drücke die Daumen ✊🏻✊🏻✊🏻

3

Dass die Spritze 14 Tage nachweisbar sein soll, höre ich das erste Mal... Bei mir war sie immer nach 7-11 Tagen raus.
Ovus sind halt nun mal keine Sst ;-) Die Ovu-Methode ist sehr, sehr unzuverlässig, da es z.B. auch Frauen gibt, bei denen am Zyklusende trotz nicht eingetretener Ss das LH nochmal kurz ansteigt. Oder Ovus sind negativ, Sst positiv. Alles schon gelesen. Daher würde ich immer auf die richtigen Sst setzen.

4

Etwas LH hat man den kompletten Zyklus im Körper. Hat man aber hcg im Blut und Urin, dann schlägt der ovu auch drauf an, allerdings ist er dann richtig positiv, nicht nur ein leichtes strichlein. Bei mir war es14 der ovu knalle positiv. Ein Ovu gilt übrigens erst dann als positiv, wenn beide Striche gleich stark sind.

5
Thumbnail Zoom

Guten. Morgen
Bin heute TF+5 bei ZT25

Was meint ihr? Ich kann grade nicht denken... Die sst der letzten Tage waren ja immer knalle weiss