Eileiterdurchgängigkeitsprüfung - entstehen Narben??

Hallo zusammen,

ich soll nach Rücksprache mit meinem Arzt ein Termin in der Kinderwunsch Klinik zur Eileiterdurchgängigkeitsprüfung machen. Ich soll davor etwas Schmerzmittel nehmen und kann danach gehen. Kosten übernimmt die KK.

Nun meine Frage: Entstehen dadurch Narben am Bauch und unteren Bauch oder geschieht das alles vaginal?

1

Hallo, das geschieht alles vaginal.
Die Kiwu-Kliniken machen ja keine OPs wo Narben entstehen.

Mich wundert es, dass du nicht aufgeklärt worden bist 🤔.

2

Huhu! Bei mir wurde ein Schlauch unten rum eingeführt, und von oben einer an der Leiste und einer im Bauchnabel (um zu gucken, ob das Kontrastmittel von unten auch ankommt, wenn ich es richtig entsinne). Ich habe eine kleine punktförmige Narbe an der Leiste und eine kleine längliche im Bauchnabel (die im Bauchnabel sieht man aber nicht). Nichts wildes.

3

Vorsicht du hattest eine Bauchspiegelung, also eine Op in Vollnarkose. Sie macht „nur“ die Eileiterdurchgängigkeitsprüfung, Diese ist weniger genau und man kann die Organe dabei nicht beurteilen. Das ist nur vaginal also keine Narben.

4

Ah ok. Bei mir wurde das auch zur Prüfung der Durchgängigkeit gemacht, deswegen nahm ich an, es sei das selbe.

weiteren Kommentar laden
6

Du machst nur die Eileiterprüfung per US, oder?

Dabei entstehen keine wirklichen Verletzungen, es kann höchstens sein, dass der Muttermund minimal verletzt wird, das ist absolut harmlos und kann zum Beispiel auch beim normalen Sex passieren. Schlimmstenfalls hast du eine minimale Kontaktblutung.

Keine Bauchspiegelung? Die wäre unter Vollnarkose, das wüsstest du also vorher.

Aber selbst die Narben von der Bauchspiegelung waren bei mir schon nach 6 Monaten nicht mehr zu sehen, das sind nur winzige Schnitte in der Leiste und im Bauchnabel.

LG Luthien mit ⭐⭐

7

Hey Luthien und andere nach Bauchspieglung!

Eure Narben sind nicht sichtbar? Meine sm Nabel ist fast 3cm und sehr gut sichtbar, die beider in der Leiste auch! Vielleicht schlechte Wundheilung?

8

Meine BS Narben sind auch sichtbar 🙈
Eine musste erweitert werden weil ich viel Endometriose hatte aber auch die kleinen und die im Bauchnabel sieht man nach 5 Jahren immer noch gut.

9

Hhm, dann habe ich wohl Glück gehabt 🍀
Habe nichts nachbehalten nach der Bauchspiegelung!

10

Ich hatte auch Ende Februar eine Bauchspiegelung und bin jetzt heute frisch in der 28. SSW. Meine Narbe am Bauchnabel ist von Anfang an nicht so gut verheilt, wie die anderen 3 weiter unten. Durch den wachsenden Bauch habe ich auch schon so oft gedacht, dass die doch bestimmt reißen muss. Sie ist permanent gerötet und verdickt und tut auch weh beim anfassen. Mein Frauenarzt meint aber heute, es ist alles ok und das Gewebe weiterhin dehnbar. Mir hat es aber auch geholfen, meinen Bauch und insbesondere die Narbe abends einzucremen oder einzuölen, es schmerzt dadurch die letzten Tage weniger und ich habe das Gefühl, das Gewebe ist nun etwas entspannter.