PU+12, TF+7 - Test blütenweiß 😔

Ich bin traurig. Wir haben heute Hochzeitstag und ich hatte so sehr auf einen zarten Strich gehofft... beim letzten ivF Versuch habe ich allerdings auch erst bei PU+15 positiv getestet (bei PU+13 war der Test noch negativ), das hat allerdings in einer Fehlgeburt geendet, weil sich das Baby leider trotz Herzschlags nicht weiterentwickelt hatte.

Wem geht es noch so?

1

Das tut mir ganz doll leid für dich, fühl dich gedrückt 🍀

Mit was hast du getestet und was hast du zurückbekommen?

LG Malea

2

Habe mit einem 10er Test von Amazon (core) getestet und einen Blasto bekommen...

3

Ich kenne mich leider mit Blastos nicht aus- glaube aber, dass dann ein 10er Test anzeigen hätte müssen. Wobei mit einer Blasto bist du dann jetzt ES+12, oder? Da kann, muss aber nichts erscheinen.

Teste morgen früh noch einmal 🍀

4

An transfer +7 muss noch nichts positiv anzeigen. Hab in der 2. ss ab transfer +9 positiv getestet. In der erstes hab ich keine frühetest gemacht, da hab ich an pu +15 positive getestet.
Druck die Daumen das es doch noch klappt.
LG ti mit Mädel an der Hand und Mädel im Herzen

5

Guten Morgen!
Ich bin genau gleich weit wie du und auch Blütenweiss der Test 😩.
Ich habe auch eine blasto zurück bekommen aber kryo (es heisst ja die seien noch langsamer...)
Aber bei meiner ersten ICSI hat er auch erst bei tr+9 was angezeigt.. und das was ein frischversuch!

Also nicht aufgeben - morgen testen wir weiter 🤪

Lg anika

6

Das Leben kann einfach brutal sein und sehr weh tuen. Das einzige was mir dann hilft, ist zu wissen, dass es wieder gute Tage geben wird und man irgendwann auf die Zeit jetzt blickt und denkt, ih das war schwer aber heute geht es mir gut... fühl dich gedrückt!! 🧡