Stimmt das?

Thumbnail Zoom

Hallo zusammen,
ich war schon lange nicht mehr online, weil mich das oft ganz schön fertig gemacht hat.

Nun brauche ich aber eure Hilfe.
Habe mit Morgenurin positiv getestet (oben auf dem Bild) und mit zweitem Urin negativ (unten auf dem Bild).

Ist das wirklich positiv, oder kann das auch Verdunstung sein? Hab den test gemacht und nichts gesehen und bin dann baden und habe erst danach drauf geguckt.

Komisch, dass da so Farbe ausgelaufen ist. Habe nur getestet, weil ich morgen zur Impfung gehe und im Bogen die Frage nach der Schwangerschaft kam...

Ich glaube es nicht so wirklich, versuche gerade einen Termin beim Arzt für einen Bluttest zu bekommen....

Ich war diesen Monat in der 6 icsi die ich aber wegen geringer Eizellen abgebrochen habe. Ausgelöst habe ich nicht. theoretisch wäre der Eisprung erst vor einer Woche gewesen, ich denke aber dass er durch die abgebrochene icsi früher war. Habe 4 Tage stimuliert und dann einfach aufgehört.

Ich bin etwas durcheinander, sorry.

Liebe Grüße
Mendi

1

Hallo, sind das 20er oder 10er? Die neuen zeigen immer etwas später an. Entweder ist das eine vl wobei ich sie dafür zu stark finde und der 2. Evtl zu verdünnten Urin gehabt 🤔? Also so eindeutige vl hatte ich noch nie bei denen. Drücke dir die Daumen.

2

Das ist ein 10er.
Laut Icsi Plan wäre ich jetzt es+11
Denke aber, dass durch die Stimmulation der Eisprung früher war.
Ich würde es viel gelassener angehen, wenn da nicht morgen der Impftermin wäre, den würde ich im Falle das ich schwanger bin absagen.

3

Dadurch, dass die Farbe des Kontrollstrichs beim positiven Test so doll verlaufen ist, würde ich dem erstmal eher nicht trauen und als fehlerhaft einstufen. Aber: es ist dennoch sehr gut möglich, dass da hcg erkannt wurde 😊 am besten bei DM einen rosanen Presense holen, die sind meiner Erfahrung nach sehr genau. Dann weißt du bescheid! Däumchen sind für dich gedrückt 🍀🍀🍀 alles Gute!

4

Einen rosanen habe ich noch, mach ich dann morgen früh.