An die M├Ądels, die prophylaktisch ASS100 nehmen/genommen haben....

Guten Morgen, ihr lieben ­čÖé

Ich habe schonmal wegen ASS100 geschrieben. Habe beschlossen, auf eigene Faust mit ASS100 anzufangen nach Transfer und was soll ich sagen? Mein Blubbel hat sich eingenistet.
Habe allerdings immer wieder, meist nachmittags und abends, leichte rosa Spuren am Papier, manchmal auch ganz hell rot. An der Binde (W├Ąscheschutz ­čśë) ist aber nie rot zu sehen, wirklich nur beim abwischen.
Bin heute 4+5.
So, nun wei├č ich ja, dass der Bereich sowieso gut durchblutet ist jetzt, das ASS100 unterst├╝tzt das nochmal zus├Ątzlich und die Tatsache, dass ich 3x2 Progestan t├Ąglich vaginal einf├╝hren muss kommt auch noch dazu.

Frage: hattet ihr auch immer wieder solche hellrosa/roten Spuren am Papier? (Manchmal auch braun, aber das schiebe ich teilweise auch aufs Progestan ­čÖł)
Wann habt ihr ASS100 abgesetzt/reduziert?
├ťberlege, ob ich mal auf jeden Tag eine halbe Tablette reduziere...

Ich versuche mich immer wieder zu beruhigen, dass kein Gewebe kommt,sondern eben immer ganz hellrot bzw. Erkennbar Reste vom Progestan (sorry­čÖł)

Zu allem ├ťberfluss ist mein FA bis Anfang Juli! Im Urlaub und die Vertretungen sind Katastrophe (organisatorisch bzw. von den ├ľffnungszeiten her). Krankenhaus will ich gerade jetzt in diesen Zeiten vermeiden wenn ich kann ­čÖł

Kann mich irgendjemand beruhigen?

Liebe Gr├╝├če
Fledily

1

Deshalb bin ich strikt dagegen, sich auf eigene Faust zu medikamentieren. Es bringt einen eventuell total aus dem Gleichgewicht und man wei├č nachher nicht, was woher kommt...

Leichte Blutungen bzw. Spuren auf dem Papier k├Ânnen normal sein, das haben ja viele Schwangere, manche sogar die komplette Schwangerschaft hindurch.

Ich w├╝rde trotzdem versuchen, irgendwo einen Termin zu bekommen, ├ľffnungszeiten hin oder her. Allein schon zur Beruhigung.

Alles Gute #klee

9

Hallo liebe Schnatti,

ja, das versteh ich..mach ich normal eigentlich auch nicht, das kannst du mir glauben ­čÖł aber irgendwie kam ich drauf und....tja...hab mich daf├╝r entschieden...­čśČ
Es ist echt ein Mist, dass mein FA grade jetzt im Urlaub ist ­čśľ
Ich denk ich werde es versuchen auszuschleichen ­čÖł und hoffe, dass es dann weg geht.

Danke dir­čÖé w├╝nsche dir auch alles Liebe f├╝r die ICSI bzw. F├╝r den Kampf mit der PKV ­čśś

11

Ausschleichen w├╝rde ich es jetzt ohne ├Ąrztlichen Rat tats├Ąchlich nicht, weil du ja einen Bauchkr├╝mel hast und man wei├č ja nie, warum endlich das Gl├╝ck zugeschlagen hat. Auf den Ssts steht ja leider nicht "Schwanger, weil du diesmal xy gemacht hast" #rofl
Solang du aber keine anhaltenden, hellroten Blutungen hast, w├╝rde ich mir keine Sorgen machen, aber dennoch - zur Beruhigung - versuchen, mich in einer anderen Praxis reinzubetteln.

weiteren Kommentar laden
2

Ich spritze Heparin und hatte eine minimale Schmierblutung am Montag (3+6). In der Kiwu meinten sie, dass das wohl am Heparin lag!

Leider kann das alles oder nichts hei├čen. Einmal endeten solche Schmierblutungen bei mir in einer FG, da hab ich auch ASS genommen. Aber man wei├č nat├╝rlich nicht, woran es liegt!

W├╝nsche dir alles Gute ­čŹÇ­čŹä

3

Ich nehme kein ASS, aber ich hatte zwischen der 7. und der 10. Ssw immer wieder mit Blutungen zu tun und der Arzt im Krankenhaus hat mich auch gefragt, ob ich was blutverd├╝nnendes nehme, weil dadurch Blutungen schon beg├╝nstigt werden. Ich dr├╝cke dir die Daumen, dass es harmlos ist!

4

Hallo liebe Fredily,
erst einmal ganz herzlichen Gl├╝ckwunsch zur Schwangerschaft ­čŹÇ­čŹÇ­čŹÇ­čśŐ.. ich w├╝nsche dir eine sorgenfreie und langweilige Kugelzeit.

Aspirin nehme ich fast seit Jahren (auf Verordnung des Arztes). Schon Wochen vorm Transfer muss ich immer damit anfangen (100 ASS t├Ąglich). Mein Arzt sagt die Einnahme erst abends /nachts, wenn man im Bett ist. Den rosa Ausfluss hatte ich davon nie..
Konsultiere dich am besten mit dem Arzt. An deiner Stelle w├╝rde ich es jedoch jetzt nicht absetzen. Ich musste bis 12SSW durchgehend t├Ąglich eine Tablette nehmen. Nach dopper Untersuchung weil Pr├Ąklampsie Risiko aufkam musste ich sogar bis 34. SSW weiter nehmen und sogar auf 150 mg erh├Âhen..

Alles Liebe weiterhin f├╝r euch ­čŹÇ­čŹÇ­čŹÇ­čśś

5

Hallo,

mein FA hat mir hat mir das mit dem ASS 100 in der Kinderwunschklinikzeit empfohlen. Mein Arzt bei der KiWu hielt nix davon. Dann wie wir pausieren mussten, habe ich mit ASS angefangen. Und es hat dann in Verbindung mit Letrozol (auch abgesprochen mit FA) auf normalem weg und geklappt, obwohl wir ICSI Kandidaten sind. Bin jetzt in der 26. Woche und mein FA r├Ąt mir, es bis zur 30. oder 32. Woche zu nehmen. Gab bis jetzt bei mir keine Probleme mit Blutungen (auch nicht am Papier). Evtl mal mit dem FA sprechen. ASS ist frei verk├Ąuflich und deshalb denke ich, dass es nicht so schlimm ist, es einfach zu nehmen.

LG bessi170802

13

deine Geschichte ist so unglaublich...unglaublich sch├Ân aber auch. W├╝nsche dir das alles weiterhin gut verl├Ąuft und du eine tolle Kugelzeit hast #herzlich#schwanger

Nach so vielen Versuchen jetzt auf nat├╝rlichem Wege.
Lag es denn nur an dem Spermiogramm bei euch das ihr ICSI Kandidaten wart?

14

Ja total unglaublich. Bei mir waren ganz am Anfang beide Eileiter zu, dann wurde eine Bauch und Geb├Ąrmutterspiegelung gemacht. Dann war nur rechts frei. Im August letztes Jahr habe ich dann noch mal eine BS und GMS gemacht und dann ist links auch frei gemacht worden.

Bei uns beiden ist es nicht so toll. Schlechte Eizellqualit├Ąt und schlechtes Spermiogramm.

6

Hey,

mir von meiner KiWu auch ASS 100 empfohlen, rein prophylaktisch, um die Einnistung und Plazentadurchblutung zu unterst├╝tzen. Ich habe keine Gerinnungsst├Ârung.

Bis zur 11. Woche hatte ich immer wieder rosa/br├Ąunliche Schmierblutungen. Laut ├ärztin nichts Ungew├Âhnliches, kommt von der extrem durchbluteten Schleimhaut/Muttermund. In meiner ersten Schwangerschaft (spontan, ohne ASS 100) hatte ich das auch.

Ich w├╝rde an deiner Stelle eine ├Ąrztliche Abkl├Ąrung suchen, damit du beruhigt bist.

Und noch herzliche Gl├╝ckw├╝nsche zur Schwangerschaft­čî╝!

Liebe Gr├╝├če

7

Ach so, sollte das ASS 100 bis zur 34. SSW nehmen, wegen Vorbeugung einer Pr├Ąeklampsie und zur Unterst├╝tzung der Plazentadurchblutung. Habe es gerade abgesetzt.


Liebe Gr├╝├če!

8

Ich soll ASS100 auch bei Eintritt einer Schwangerschaft unter Kosten/Nutzen Abw├Ągung nehmen wegen leichter Blutgerinnungsst├Ârung. Die Frauen├Ąrztin hat aber letzte Woche klar gesagt: Wenn ich Blutungen h├Ątte, solle ich das ASS bitte absetzen.

(ich hatte es ├╝brigens auch schon prophylaktisch an TF genommen :)

bisher habe ich gl├╝cklicherweise auch keine Blutungen.

Also würde ich an deiner Stelle nach der Aussage meiner Ärztin das ASS absetzen, zumal es ja scheinbar kein einmaliges Problem bei dir war.

Ganz viel Gl├╝ck und alle Gute :)

10

So, gerade konnte ich erst alles lesen ­čÖł

Danke f├╝r alle eure Erfahrungen und die Gl├╝ckw├╝nsche ­čśś
Ich denke ich werde das ASS erst Mal reduzieren, also jeden Tag eine halbe. Dann fehlt es nicht komplett, sollte es n├Âtig sein, aber ich kann beobachten,ob es schw├Ącher wird.
Bei der Blutuntersuchung der Kiwu war ein Wert, ich meine Thrombozyten, etwas erh├Âht. Jetzt nicht mega, aber etwas ├╝ber der Norm. Die Kiwu hat dazu gar nix gesagt, es ist mir nur aufgefallen, als ich die Unterlagen f├╝r die PKV durchgeschaut hab. Daher auch der Gedanke an ASS­čśĆ
Nehme es immer vor dem Schlafen gehen.
Ich denke an sich eigentlich schon, dass es harmlos ist, da kein Gewebe dabei ist, also definitiv keine Mens-Blutung. Ist viiiiiel viel heller, rosa/orange. Auch nicht immer. Und es ist auch nicht viel. Also eigentlich w├╝rd ich von meiner Seite aus sagen, es kommt vom sowieso gut durchbluteten Muttermund + ASS + Progestan + leichte Kratzer vom einf├╝hren. Ich muss immer ein bisschen suchen, manchmal auch etwas l├Ąnger ­čÖł kann gut sein,dass ich die Schleimhaut etwas beleidige.
Sollte es nicht besser werden/weggehen werd ich sp├Ątestens am Dienstag in der Kiwu anrufen und um einen Termin bitten.

Habt einen sch├Ânen Tag ԜǴŞĆԜǴŞĆԜǴŞĆ