PU+13-bzw ZT1 đŸ˜©

Guten Morgen MĂ€dels. Bin heute eigentlich PU+13. Doch ĂŒber Nacht kam der rote Drache đŸ˜© trotz das ich die höchste Dosis von Utrogest genommen habe. Werde spĂ€ter in der Klinik anrufen. Bluttest wĂ€re nĂ€chste Woche Dienstag. Jetzt frag ich mich nur wie geht es weiter? Muss man einen Zyklus pausieren? Kann man direkt weiter machen? Gönnt man seinem Körper auch einfach mal eine kurze Pause? Ich bin so im Zwiespalt đŸ˜© es war der dritte Anlauf fĂŒr die erste ICSI 🍀

1

Tut mir leid, dass der Drache gelandet ist :-(

Also meine Klinik wĂŒrde nie zwei ICSIs hintereinander machen, weil der Körper sich erstmal erholen soll. Ein Pausenzyklus ist immer Pflicht.

Eine Ausnahme ist, wenn man in den Kryozyklus ĂŒbergeht. Dann aber max. mit Estrifam-Pflastern und keine Stimulation fĂŒr eigene Follikel.

2

Oh nein das tut mir super leid!
Bei meiner kiwu machen sie trotzdem den bluttest und schauen auch die anderen Werte an (Progesteron etc) wenn alles gut ist - wĂŒrden sie eine kryo direkt im Anschluss noch machen.
Stimulation also komplett neue ICSI erst nach einem Zyklus Pause..

Lg und fĂŒhl dich gedrĂŒckt
Anika