IUI Beginn Sommer 2021 Austausch

Hallo ihr Lieben!

Nächsten Monat habe ich ein Gespräch in meinem Kiwu Zentrum zwecks Start der IUI Behandlung. 🥳

Dies ist meine allererste IUI Behandlung. Ich bin da blutige Anfängerin und möchte mich da gern mit Gleichgesinnten austauschen, die auch bald (wieder) mit einer IUI Behandlung anfangen 😊

Ich freue mich sehr auf meine erste IUI Behandlung.

Vllt können wir ja gemeinsam hibbeln und uns austauschen 😊

Ich bin 30 Jahre und mein Mann 36 Jahre alt und wir basteln seit 4 Jahren an unser 1. Kind 😁

Liebe Grüße

1

Hallo,
vor meiner ersten IUI war ich auch total aufgeregt 😊. Also ich kann dir sagen das timing ist alles. Nach über 2,5 Jahren sind wir dann auch in die Kiwu Klinik gegangen.
Ich hatte zwei IUI’s bei der ersten kam mein Eisprung zu früh und Spermiogramm war schlecht und hat auch nicht geklappt. Bei der zweiten waren die Voraussetzungen super und es hat geklappt. Leider hatte ich eine FG und vor drei Wochen eine Ausschabung . Nun warte ich endlich wieder auf meine Periode und dann machen wir die nächste IUI kann es kaum abwarten.
Wieso wurde nach so langer Zeit bei euch eine IUI empfohlen ?LG Alexandra

2

Hallo Alexandra 😊

lieben Dank für dein Tipp!
Das tut mir leid, dass du vor 3 Wochen eine Ausschabung hattest. Ich hoffe dein Körper erholt sich ganz schnell, sodass ihr die nächste IUI in Angriff nehmen könnt 😊🍀
Na hoffentlich kommt dann deine Periode ganz schnell!

Da muss ich ein wenig ausholen 🙈
Ich habe Ende 2016 die Pille abgesetzt.
11/2018 war ich schwanger, leider ebenfalls eine FG in der 7/8 Woche mit Ausschabung. Danach wollte ich meinem Körper Zeit geben, damit er sich wieder erholen kann.
Dann haben wir Mitte 2019-2020 wieder gebastelt.
9/2020 war unsere Hochzeit und danach haben wir den Entschluss gefasst doch ins Kiwu Zentrum zu gehen. Das Erstgespräch hatten wir im März diesen Jahres. Da kam raus, dass mein rechter Eileiter nicht frei war, da der rechte Eierstock nicht an seiner vorgesehenen Position war. Im April hab ich eine BS und GS sowie Eileiterprüfung machen lassen. Da wurde Endometriose Grad 1 festgestellt und entfernt sowie der rechte Eierstock wieder gerichtet. Nun sind beide Eileiter frei 💪 das SG ist leicht eingeschränkt. Die Schwimmer sind ein wenig zu langsam. Der Arzt schlug daher die IUI Behandlung vor und schimpfte (liebevoll) ein wenig mit mir warum ich erst jetzt den Weg in die Klinik suchte 😁
Dass ich Endometriose habe, war mir nie bewusst, da ich keine großen Mensbeschwerden habe und meine Periode habe ich bisher auch zuverlässig bekommen.
Hinterher ist man leider immer schlauer. Ich habe lange geglaubt, dass ich wieder schwanger werde auf natürlichem Wege, daher dieser lange Weg 🙈

Liebe Grüße

Nadine

3

Hallo Nadine,

Oh das tut mir leid für dich mit der FG jetzt erst kann ich das nachvollziehen nachdem ich es selbst erlebt habe wie schlimm es ist.
Das stimmt ich ärgere mich immer noch so lange gewartet zu haben bis wir in die Kiwu Klinik gegangen sind mittlerweile bin ich fast 38 und habe Angst das es nicht mehr klappt. Ich muss dazu sagen, dass ich eine gesunde Tochter habe die 2016 geboren wurde und auf natürlichem Weg entstanden ist deshalb sagte meine Ärztin auch immer wieder wir sollen warten das wird schon wurde aber leider nicht. Mein Wunsch ist dennoch sehr sehr groß.
Deine Voraussetzungen klingen sehr gut. Ich habe so oft gelesen , dass man nach einer Bauchspiegelung sehr schnell schwanger wird und du bist ja auch noch jung das hat auch Vorteile 😊 . Ich hoffe für dich das es direkt klappt. Also ich kann nur für mich sprechen denn ich finde die IUI sehr stressig genauso wie Sex nach Plan 🙈 diese Panik den Zeitpunkt zu verpassen hat mich total gestresst. Ich war so froh damit durch zu sein naja jetzt gehts wieder los und ich hoffe wir haben nochmal Glück das es so schnell wieder klappt. Machst du die IUI natürlich oder stimulierst du ?

weitere Kommentare laden
4

Hallo,

Wir starten auch bald unsere erste Iui aber mit fremdsperma. Mein Mann (27) und ich (25) haben leider 2019 die Diagnose aszoospermie erhalten.
Aktiv basteln wir schon seit 2017, haben uns aber lange nicht getraut uns gründlich untersuchen zu lassen.

Ich habe auch pco, daß heisst ohne eine Stimulation wird es bei mir nichts mit dem Eisprung. Aber das ist händelbar, wurde mir gesagt und das schon öfter.

Behandeln lassen wir uns in Holland. Da wir sehr nah an der Grenze wohnen, bedeutet das fuer uns nur eine Stunde Fahrt.

Das erstgespräch haben wir schon hinter uns, da wurde ein Ultraschall gemacht und mir wurde blut abgenommen.
Am 27.04 habe ich meinen Termin mit dem psychologischem Berater. Und am 01.06 mit meiner Ärztin bezüglich Behandlungsplan ect.

Liebe Grüße :)

7

Hey 😊

Das tut mir leid, dass ihr solch harte Diagnose bekommen habt. Aber zeitgleich toll, dass ihr durch das Fremdsperma eine Möglichkeit für ein gemeinsames Kind erhält 👍🍀
Von PCO habe ich auch schon mehrfach gehört. Habe selbst eine Freundin, die daran leidet.

Darf ich fragen, warum ihr euch in Holland behandeln lasst? Hat das Vorteile für euch? 😊

Ich bin gespannt, wie du die erste IUI Behandlung empfinden wirst 😊 wünsche euch da ganz viel Erfolg 😊🍀

8

Hey :)

Es war wirklich ein Schock, als die Diagnose noch frisch war.
Aber wir haben uns relativ wieder gefangen und wussten, dass wir trotzdem weiter machen möchten.

In Holland lassen wir uns eigentlich nur wegen den Kosten behandeln. Da wir auf fremdsperma angewiesen sind, sind wir auch damit direkt selbstzahler.


Ohja, ich bin schon total neugierig und würde mich über gegenseitigem Austausch freuen :)

weiteren Kommentar laden
5

Huhu,

mein Mann und ich probieren es seit 1,5 Jahren, bei mir ist alles in Ordnung, Zyklus wie aus dem Bilderbuch, nur eine etwas zu kurze 2. Zyklushälfte, aber da bekomme ich Progestoron. Das spermiogramm meines Mannes ist überdurchschnittlich gut. Einmal hatte es geklappt, habe es dann aber wieder verloren 😢

Jetzt sind wir in einer KiWu und voraussichtlich dieses Wochenende bekomme ich meine erste IUI. Ich bin schon total aufgeregt, freue mich jetzt aber auch 😊

Daumen sind gedrückt für dich! 😘🍀🍀

9

Hey 😊

Das klingt bei euch ja echt nach sehr guten Bedingungen 👍 nur schade, dass es einmal bei euch geklappt habt und es nicht bleiben wollte 😔 ich hatte auch eine FG in der 7. /8. Woche. Ich kann nachempfinden wie niederschmetternd es ist.

Wie toll, dass dass das bei euch ja schon losgeht. Wirst du stimuliert? Und wie ist der Ablauf deiner IUI geplant?

Danke für deine gedrückten Daumen! 🍀✊ ich wünsche euch auch ganz viel Erfolg und drücke euch ganz doll die Daumen! 😘

12

Ich schreibe dir mal eine PN 😊