Follikel zu klein

Hallo zusammen,
wir wagen uns nach einem Jahr Pause nun an unsere 2. IVF. letzte Woche Montag habe ich mit Stimmu angefangen, Samstag war Kontrolle und die Ärztin war unzufrieden, alle Follikel noch sehr klein. Dosis wurde erhöht und heute wieder Kontrolle, nachdem ich wirklich teils heftige UL Schmerzen habe, dacht ich: HEY, jetz aber!! aber Nein, weiterhin zu klein! das kann doch nicht sein?! letztes Jahr hat die Stimmu so gut geklappt.. bin verzweifelt.. 1-2 waren so 16-18mm, also gut. die anderen erst zwischen 10-14mm.
Dosis wurde nochmal erhöht und ich soll Freitag nochmal zur Kontrolle, dann wird entschieden ob wir abbrechen oder PU machen.
hatte das schonmal jemand? ging es gut aus?
bin 29 und dachte eig wir haben da gute Chancen, dass es diesmal klappt.
lg Lini

1

Heey,
ich bin 26.
Bei meiner PU waren 5 Tage vorher im US nur 2-3 Follis bei 17-19mm und die anderen waren bei 10-12mm, am PU-Tag konnten dann 11 Follis punktiert werden. Habe 2 Tage nach dem US mit Ovitrelle ausgelöst.

9 konnten befruchtet werden dank ICSI ☺️

2

Sorry 4 Tage vor PU.
Freitags US, Sonntags gegen 22:30Uhr ausgelöst und Dienstags um 10 war PU.

6

uii super! wie geht es bei dir weiter? wurde schon eingesetzt?

ich bin diesmal so verunsichert, auch weil die Ärzte so unzufrieden sind, da die Stimu so schlecht anschlägt.

weitere Kommentare laden
3

Huhu,

welcher ZT ist es denn?

Und in welches Protokoll hast du?

Jeder Zyklus ist anders und es kann sich noch einiges tun.

Viel Glück 🍀

LG Luthien mit ⭐⭐

4

wie welches Protokoll? 🙈
Stimuliere mit Gonal f, inzwischen mit 300einheiten.
bin heute ZT 12.

lg

5

ZT 12 ist dich noch nicht allzu spät, dafür finde ich den Befund vollkommen in Ordnung.

Ich habe morgen PU an ZT 17.

Welche Medikamente nimmst du noch dazu? Orgalutran oder Fyremadel seit etwa ZT 7? Dann ist es das Antagonisten-Protokoll.

Oder hast du schon im Vorzyklus mit Nasenspray (Synarela, Metrelef) oder Spritzen (Decapetyl, Triptofem) begonnen? Dann ist es ein langes Protokoll. Dabei wachsen die Eizellen meistens gleichmäßiger.

Es gibt auch noch ein paar andere Varianten, aber das sind die beiden gängigsten.

weitere Kommentare laden
15

Musst du denn nochmal zur US Kontrolle? Also bei mir war das ähnlich, an ZT 12 ein Follikel mit knapp 8-10mm und die Vertretung vom FA meinte schon, dass ich den Zyklus wohl abschreiben kann und es wohl nichts wird. Sollte dann aber trotzdem an ZT 14, 16 (Schon 15mm) und 18 nochmal kommen und siehe da, zumindest ein Follikel ist noch gewachsen und war dann am 18.ZT bei 19,8mm. Würde dann 2Tage später Progesteron abgenommen und der Eisprung hat stattgefunden. War bei den nächsten 2 Clomi Zyklen genauso. Vielleicht braucht dein Folli einfach nur ein bisschen mehr Zeit :)

16

hey, ich muss am Freitag zum Kontroll-US, wäre dann ZT 15. bin schon etwas hibbelig, ob es doch noch was wird. Danke für deine aufmunternden Worte.
lg