UPDATE😭BT....Bitte auch um Infos zu Selbstzahler

Hallo ihr lieben,
Nachdem ich seid Tagen jeden Morgen schwach positiv teste und es mich wahnsinnig gemacht hat, bat ich meine Klinik den BT am 31.05 auf heute vorzuziehen. Ich durfte kommen und eben kam das Ergebnis. HCG nur bei 2 😭😭😭 alle waren sich sicher das es klappt, endlich mit 3 Blastos....Ich bin am Boden zerstört und in mir bricht gerade wirklich alles zusammen nach allem was ich durch habe...
12 Jahre harter Kampf...
2009 ELSS rechts ⭐
2011 ELSS links ⭐
2018 FG 6.ssw ⭐
2019 ELSS links (EL entfernt) ⭐
2020 ELSS rechts, Zwillinge (EL entfernt) ⭐⭐
2020 IVF, 3 vierzeller = biochemische SS
2020 IVF, 2 Blasto&1 Morula = Zwillinge,FG 9.ssw ⭐⭐
2020 IVF, 2 Blastos = Negativ
2021 IVF, 3 Blastos = Negativ

😭😭😭😭😭😭😭😭😭😭😭😭😭😭😭😭

Laut Klinik soll ich aber dir Medis weiter nehmen (PU+15) und zum normalen BT am Montag nochmal kommen. Besprechungstermin mit dem FA hab ich Mittwoch.

So Mädels, nun sollen wir Selbstzahler sein, welches Geld wir nicht haben 😨😥😭 was kommt auf uns zu ? Wieviel kostet ne IVF ca. Wenn man die Medis in Frankreich kauft? Könnt ihr mir eure Richtwerte nennen ?

Ich möchte nun auf jeden Fall bei Fr. Doktor Reichel die Immunolgie testen lassen. Zahlt das die KK ? Und evtl eine Biopsie meiner GM machen lassen wegen Killerzellen. Das hielt meine Klinik bis jetzt beim letzten Versuch nicht für nötig...Leute, ich bin am ARSCH 😭😭😭 Wenn ich wenigstens schon 1 Kind geboren hätte, wäre es sicher alles einfacher zu verkraftet aber so....🙄😔😔😔😔

1

Oh man das tut mir so leid. Sowas sollte niemand mitmachen müssen. Fühl dich gedrückt! Die Welt ist nicht gerecht.....

Wir sind nun auch Selbstzahler und rechnen mit einer Summe von sicherlich 5000 Euro. Aber auch mit Icsi, Imsi und all den Quatsch.

Blöd, aber was bleibt einem übrig :-(

2

Danke 😔 ja es ist mehr als ungerecht was manche durch machen müssen...

Bei euch auch nicht so rosig? Tut mir ebenfalls leid...Das ist schon ne Summe gell, gut wenns dann klappt ist ja ok. Aber manche haben ja etliche Versuche als selbstzahler...schlimm....

3

Fühl dich mal ganz fest umarmt!!!

Das ist ja eine mega harte Zeit, die du da durch hast und die immer noch andauert!!! Ich schick dir ganz viel Kraft.

Vielleicht ist die aktuelle Schwangerschaft ja nur ein Bummler und am Montag explodiert dein hCG...

Was ich an deiner Stelle untersuchen würde bevor ich zu Reichel Fentz gehen würde und falls das noch nicht untersucht wurde:
- Bauch- und Gebärmutterspiegelung
- Gerinnung beim Spezialisten
- KIR-Gene
- neben den Killerzellen würde ich das Mikrobiom der Biopsie untersuchen lassen (das kann zusammen gemacht werden und bedarf dann nur einer Biopsie)
- Humangenetik
- dann kann man dir Immunologie angehen

Ich würde erst einmalig alles testen lassen, was für die Fehlgeburten verantwortlich sein könnte, denn wenn du viel Geld für die IVF/ICSI zahlst und dann wieder Fehlgeburten hast, dann ist das ja auch nicht zielführend.

Ich drück dir die Daumen!!!! 🍀🍀🍀

9

Hallo liebes und danke.

Ich rief eben in Heidelberg an, da ich definitiv die Klinik wechsle. Ich sprach das am wegen Biopsie und man sagte mir das sei nicht nötig, erst nach 5 oder 6 FG....hmm

28

Wenn du die Untersuchung wünscht, dann sollen die das machen. Ich hab das vor der 1. ICSI ohne ne eigene FG gehabt zu haben gemacht und raus kam: alles voller Keime.

Warum wollen die Ärzte erst Fehlgeburten In Kauf nehmen wenn man sie durch die Untersuchung abwenden kann?! So ein Käse...

weiteren Kommentar laden
4

Was es kostet kommt ganz auf die Klinik an.
Ist man selbstzahler rechnen die ja gerne mit höherem Satz ab. Es gibt günstige Kliniken, da kommst du auf 3000,- und teure, da bist du mit 6000-8000 dabei.
Ich würde auch in eine Klinik gehen, die nicht 3 Blastozysten einsetzt, sondern eine und die anderen 2 einfriert, eben damit man mehr Chancen aus einem Versuch hat. Frag am besten mal bei deiner Klinik und bei anderen in deiner Nähe nach dem Selbstzahlerpreis.

6

Und unbedingt die Untersuchungen machen lassen. Damit ihr nicht umsonst Geld ausgeben müsst. Ich bin mir sicher, dass das Meiste Kasse übernimmt. Hattest du vor den 2 negativen Versuchen eine Ausschabung ? Vielleicht ist da etwas durcheinander gekommen, denn sonst hat es ja gut geklappt bei dir. Vielleicht Plasmazellen und auf jeden Fall gebärmutterspieglung

10

Meine jetzige Klinik meinte 8000 Euro.

In Heidelberg am tel meinte die Dame ca 5000 allerdings kann man die Medis ja in Frankreich kaufen.

weiteren Kommentar laden
5

Oh Gott was für ein Weg… du arme

wir haben eine Tese/Icsi als Selbstzahler gehabt. Für die Medikamente haben wir ca 500-600 € bezahlt und in Holland gekauft. Die Icsi hat dann nochmal knapp 4.000€ gekostet. Aber das ist immer unterschiedlich, je nachdem, was eure Klinik nimmt und welche Medikamente du bekommst.

Ich drück dir sehr die Daumen 🍀🍀🍀

7

Das tut mir sehr leid! 😢
Die Klinik war sich sicher dass es diesmal klappt? Warum sagen die sowas? Finde ich echt unprofessionell.
Zudem eine Gb spiegelung mit Test auf Plasma und Killerzellen vor dem letzten (!) Kassenversuch abzulehnen ist auch heftig. Was hast du sonst für Untersuchungen gemacht?
Vielleicht wäre ein Klinikwechsel das richtige für dich.

11

Hallo.
In meiner jetzigen kiwu wurde nach dem 2 Versuch, der FG gerinnung gestet die ok war und von mir und meinem Mann ein Chromosomen test der auch ok war.

14

Bauchspiegelung hattest du nie?

weitere Kommentare laden
8

Es tut mir wirklich sehr leid, das zu lesen. Ein wenig habe ich deine Geschichte mit verfolgt.

Ich möchte dir auch ans Herz legen, nach einer anderen Klinik zu schauen und vor der Behandlung wirklich alles abzuklären.
Es ist schlimm, was die da mit dir gemacht haben. Besonders der Umgang mit deinen Blastozysten ist unterirdisch.

Ich drücke dir für die Zukunft fest die Daumen, dass du am Ende für all das belohnt wirst.

46

Danke....

12

Hallo,

das tut mir wirklich sehr leid. Ganz ehrlich? Als Selbstzahler würdr ich nicht mehr an Deutschland denken.

Wir haben für eine ICSI 9.000 Euro gezahlt. Medikamente waren ca. 2000 (Pergoveris und das ist im Ausland auch nur minimal günstiger). In Dänemark zahlen wir 7000 Euro für 3x ICSI + Medikamente. Zudem erlaubt es das Gesetz auch liberaler mit Blastozystenkulturen umzugehen und dadurch sehe ich eine erhöhte Chance. Ich finde, dass ist ein viel besserer Deal als in Deutschland womöglich 35.000 Euro für womöglich nichts zu zahlen.

Ich glaube auch, dass das Ausland eine gute Anlaufstelle ist, da die Expertise mit "schwierigen" Fällen eher da ist. Ganz Europa reist ja nach Tschechien, wenn es im eigenen Land nicht geht. Spanien soll wohl besonders gut sein!

Kopf hoch - weiter geht's!

LG
Dot

13

7.000 Euro und Medikamente separat, meine ich. Also max. 13.000 Euro für 3x ICSI

17

Hallo, danke.

Hat es bei euch da funktioniert?
Die Klinik ist von mir 1000 km entfernt, das ist ja garnicht möglich. Hmm

weiteren Kommentar laden
18

Hallo,

Mensch. Das tut mir sehr leid! Deine Geschichte ist echt hart. Und anscheinend bist du auch noch nicht an die richtigen Ärzte geraten. Ich finde es schon krass, dass nach den Fehlgeburten keine umfangreichere Diagnostik gemacht wurde. Bitte lass dich da nicht abwimmeln!! Und wenn ich lese, "wird erst nach 5 FG untersucht" werde ich direkt aggressiv! 😵 Ich hatte nur zwei FG und Gott sei Dank jetzt einige Untersuchungen, leider mit Auffälligkeiten! Wenn ihr gesetzlich versichert seid, benötigst du für Dr. Reichel Fentz den Laborschein Nr. 10. Den kann dir auch dein Hausarzt ausstellen. Bei mir war das überhaupt kein Problem. Somit werden fast alle Kosten übernommen. Du kannst das auch auf ihrer Homepage nachlesen. Ggf würde ich je nach Wohnort auch ans Ausland denken. Ist ja doch günstiger und evtl ergeben sich dort neue Ansätze. Ich drücke dich aus der Ferne 💚

47

Vielen lieben Dank...

19

Ach Liebes, fühl dich gedrückt ❤️ Das tut mir so leid für dich 😔

Würde auch mit ungefähr 5000 € pro Versuch rechnen. Meine IVF waren etwas teurer (6000-7000 €), ich habe aber auch an nichts gespart.

R.-F. zahlt die KK nicht, soweit ich weiß. Vielleicht weiß jemand anders dazu mehr.

Ihr könntet es mit Partnerimmunisierung versuchen, das zahlt die KK nur über die Uniklinik Göttingen nach meiner Kenntnis. Das macht R.-F. auch mit, aber eben als Privatleistung.

48

Danke Luthien😔