Aus Teufelskreis rauskommen und wieder "normal" leben?

Liebe Mädels,

ich brauche Eure Erfahrungen...wir können gerade noch nicht mit unserer Icsi starten, meine Schilddrüse muss eingestellt werden und es könnte laut Arzt heute früh viele Monate dauern. Wir wissen seit Oktober 2020, dass wir ne Icsi brauchen, und haben bisher noch keine Behandlung machen können, entweder war der Papierkram noch nicht soweit oder die SD nicht eingestellt. Ich habe also noch einige monate vor mir, wo ich nichts machen kann, und ich muss aber jeden Tag an unseren unerfüllten Kinderwunsch denken. Ich würde gerne die nächsten paar Monate wieder "normaler" leben, mit weniger Sorgen, und wieder fröhlich und einfach normal. Es wird eh nichts passieren und ich möchte eine schöne Zeit erleben, weil ich auch mit den Energien an meine Grenzen komme. Und die schöne Zeit könnte mit dem "Kraft Tanken" helfen. Versteht Ihr was ich meine? Habt Ihr tipps für mich? Monat für Monat weiter zu machen und es passiert absolut nichts kann einem auch fertig machen...😪

1

Hey,

versuche dich von der Sache abzulenken. Suche dir ein Projekt, was dich interessiert. Vielleicht machst du in nächster Zeit noch mehr Sport? Oder gehst einem anderen Hobby mehr nach. Auf jeden Fall ist bis Oktober noch Zeit für einen Urlaub. Fahrt noch mal zu zweit weg und gönnt euch lauter schöner Sachen. Wenn du später schwanger bist, bist du da später eingeschränkter.
Und vergiss nie, dass du einen tollen Mann an deiner Seite hast, der dich bei euren Wunsch voll unterstützt. Das ist so wichtig und längst nicht selbstverständlich. Also Fokus weg von dem, was du noch nicht hast und auf die schönen Sachen, die in deinem Leben schon sind.
Die Zeit bis Oktober wird wie im Fluge vergehen und eine gut eingestellte Schilddrüse ist sehr wichtig. Gut, dass das bei dir aktuell gemacht wird.

2

Vielen Dank für deine schönen Worte!!

4

Dem kann ich nur zustimmen! Meine Schilddrüse musste auch eingestellt werden und ich hab einfach versucht das Leben mit meinem Mann zu genießen. Sonne, Ausflüge, ausschlafen, ein Glas Rotwein oder auch zwei, ... tu alles, was dich glücklich macht! Mit oder ohne Kind - die Zeit bekommt ihr nie wieder! 🥰🥰🥰

3

Hey!

Ich kann nachvollziehen, dass es sehr nervt, wenn sich der ICSI-Beginn immer mehr verschiebt.

Was genau muss denn eingestellt werden, wie waren die Werte?

Wir mussten 2019 6 bis 7 Monate auf die Genehmigung der ICSI warten.

Mein Tipp:
1. Nutze die Zeit! Iss frischen Lachs, Sushi, fliegt nochmal in Urlaub und macht viele Dinge, die schwanger nur eingeschränkt gingen.
Nach dem Transfer habe ich mir noch Sushi mitgenommen🙈

2. Beginn mit pimp my eggs. Das braucht 3 Monate, um Einfluss auf die Eizellqualität zu haben. Wurde dein Vitamin D Wert bestimmt?
Du könntest nun deinen Körper auf die Stimulation vorbereiten, falls noch nicht geschehen.


Liebe Grüße und viel Kraft!
Schoko