ES+12 Tempi sinkt trotz Einnahme von Progesteron

Thumbnail Zoom

Guten Morgen,

ich hänge mal meine Kurve an, am 18.5. hab ich morgens um 6.40 ausgelöst, müsste also am 19.5 nachmittags/abends meinen ES gehabt haben, da die Tempi aber erst später angestiegen ist, sieht es auf der Kurve nach ES+10 statt ES+12 aus.

Nun wundert es mich, dass meine Tempi sinkt, zwar ist sie noch über der Coverline, doch ich dachte, dass sie durch das zusätzliche Progesteron (2x2) oben gehalten werden würde. Ich nehme zusätzlich morgens und abends noch eine Tablette Estradiol (Östrogen), weil es mir so verschrieben wurde.

Hat jemand Erfahrungen damit? Ist mein erster Zyklus mit Auslösespritze und hormoneller Unterstützung. Sinkt die Tempi generell auch mit Progesteron?

1

Guten Morgen

ja, die Temperatur kann auch mit Progesteron sinken. Meistens kommt es bei anderen nur später.

Bei mir sank die Kurve auch ca. bei ES+12 deutlich ab, ging dann noch einmal kurz wieder hoch und dann kam immer die Mens

LG Malea

2

Lieben Dank, für deine Antwort. Alles klar, dann bin ich beruhigt.