Update PU+0 mit 3EZ - Weisheitszahn muss raus

Hallo Ihr Lieben,
Danke für Eure gedrückten Daumen für die Befruchtung im vorigen Thread von mir. Die brauchen wir auf jeden Fall weiterhin. Entscheidung bzgl. Transfer PU+3 oder Blastos riskieren, ggf. unseren einen Frostie dazunehmen, wird wahrscheinlich vertagt. Zahnarzttermin heute Abend hat die Diagnose "entzündeter Weisheitszahn" ausgespuckt. Muss entfernt werden vom Kieferchirurgen.
Mein Freund sagt, eigentlich sollten wir dann morgen alles einfrieren. Er hat wahrscheinlich recht, irgendwie wollte ich unbedingt den Transfer, aber das wäre wohl übers Knie gebrochen. Im nächsten Zyklus genau zur Zyklusmitte die 2. Biontechimpfung geplant, also TF erst im Juli. Muss ich noch sacken lassen, frage morgen früh auch bei der Klinik nach. Bin jetzt fast 42,5 und will noch irgendwie alle Zeit und Eizellen nutzen, die noch 42 sind. Wird ja nicht besser.
(... .hier stand gerade noch ein bisschen mehr... aber:) OK, aufhören mit Jammern und auf die Befruchtung hoffen. Eingefroren warten unsere Kämpferlis dann ja auf mich und sind nicht weg. Wie war das mit Borussia und den Schwert ziehenden Königinnen? Ich habe da eins in der Ecke stehen, verdammt.
⚔️
Gute Nacht, deemha

1

Das ist ärgerlich, aber da würde ich auch erst den Zahn rausholen lassen.

Wegen der Impfung: ich spritze seit Mittwoch und hatte Freitag meine 2. Biontech Impfung in der Kiwu Klinik.

Liebe Grüße
Regenbogen mit ⭐⭐⭐⭐

3

Danke für Deine Antwort. 🙂
Leider hat meine Kiwu-Klinik da eine klare Haltung. Ca. 4 Wochen zwischen Impfung und Schwangerschaftseintritt. Passt zu den deutschen Empfehlungen (laut Dr. Peet in USA und UK ja anders, habe natürlich recherchiert), dass ein paar Tage nach der (2.) Impfung die Behandlung starten kann. Deswegen hatte ich ja um den speziellen Impftermin nach BT gebeten. Wäre ich schwanger geworden, hätte mein Freund den Impftermin übernehmen können.

2

Ich bin gerade aufgewacht und total geplättet. 🤯🤯 Seit etwa 3 Monaten wache ich mit einer bewegungseingeschränkten und bei Bewegung schmerzenden rechten Hand auf, obwohl der Rheumaschub vom letzten Jahr in den Blutwerte nicht mehr zu sehen war. Kommt wohl vor. Letzte Cortison-Kur hatte auch nichts gebracht. Jetzt hat mir die Zahnärztin gestern Abend ein Medikament in den rechten oberen Weisheitszahn "eingebaut" und jetzt das. Hand in Ordnung. Ich hoffe, es bleibt. Jetzt muss nur noch der Laboranruf positiv ausfallen.

4

Ach deemha, so langsam kannst du mal über eine Namensänderung nachdenken. Ich glaube vorübergehend passt deelämmer besser 😉 mal einen kleinen Tipp von mir, nur weil gratis drauf steht nicht alles einpacken.
Ich drück dir die Daumen das am Ende alles gut wird..
LG
Cindy

5

Ja, mir reicht es auch. Habe gerade im Labor angerufen. 1 ist befruchtet von 3. Und 1 hat 3 Zellen/Vorkerne (?) gebildet, ist also nicht in Ordnung.
Jetzt wird die eine befruchtete eingefroren und wir haben dann in Summe 2 gefrostete Kämpferlis. Also im Kryo doch nur Tag 3 Transfer. Na ja. Jetzt erstmal arbeiten und dann nen Kieferchirurgen suchen. LG