­čĺŐ­čĺŐFertilichron Female­čĺŐ­čĺŐ - hat es bei euch was gebracht?

Hi zusammen, wir haben leider bei unseren ICSIs fast immer eine sehr schlechte Eizellqualit├Ąt (meistens haben wir keine Blastos).

Ich interessiere mich f├╝r Fertilchron Female aber da es ziemlich teuer ist, wollte ich hier fragen was f├╝r Erfahrungen ihr damit gemacht habt?

Danke euch!

1

Seid ihr sicher, dass es an den Eizellen liegt? Ab Tag 3 spielen die Spermien eine entscheidende Rolle und tragen auch manchmal dazu bei, dass die befruchteten Eizellen sich nicht weiterentwickeln. Das muss nicht zwingend an den Eizellen liegen.

Das von dir genannte Medikament sagt mir nichts und ich bin - ehrlich gesagt - ├╝berhaupt kein Freund von Kombipr├Ąparaten. Die sind n├Ąmlich meist ├╝berteuert und enthalten von dem, was man braucht, meist nicht genug, und daf├╝r noch sehr viel Unn├Âtiges...

Ich bin mir sehr sicher, dass du mit "pimp my eggs"-Produkten einen besseren Effekt erreichen wirst und das wahrscheinlich noch zu einem g├╝nstigeren Preis. 50 mg myo-Inositol ist z.B. "lachhaft", ich nehme t├Ąglich 4 g, 2 g ist die empfohlene Mindestdosis bei Eizellreifest├Ârung.

Versteh mich nicht falsch, ich mein's nur gut. Die meisten Frauen hier st├╝ckeln sich ihre Nem selbst zusammen und schw├Âren auf PME.

Vitamin D w├╝rde ich ├╝brigens erst ├╝berpr├╝fen lassen. Zuviel davon im K├Ârper kann toxisch wirken.

2

Danke dir! Ich habe bei allen ICSIs PME gemacht. Und mein Mann PMS. Leider waren die Embryos trotzdem meistens nicht gut. Bis auf einem, der r├Ąumt jetzt Schubladen in der K├╝che aus :)

Mein Mann hat ein schlechtes Spermiogramm. Also kann nat├╝rlich auch nur daran legen. Aber man will ja trotzdem alles versuchen :)

3

Habt ihr denn mal den Defragmentationstest machen lassen oder an eine PICSI gedacht?

4

Hi!
Ja, ich hab es ab dem Pausen Zyklus genommen und im n├Ąchsten icsi Zyklus hatten wir viel bessere Ergebnisse.

Das Kind daraus stille ich gerade.
Leider hab ich eine Wochenbett Depression bekommen, aber das ist wieder ein anderes Thema.

Alles Gute f├╝r dich!

5

Hi! Herzlichen Gl├╝ckwunsch zur Geburt! Das tut mir aber sehr leid wegen der Wochenbettdepression ­čś× die Zeit am Anfang ist wirklich anstrengend! Ich hoffe es geht schnell Berg auf!

Hatte dein Partner auch Fertilichron Male genommen?

6

Danke ­čÖé

Mein Mann hat pentoxifyllin oder so ├Ąhnlich genommen, das hatte der Urologe verschrieben.