Kinderwunschklinik Innsbruck Dr. Zech

Hallo ihr Lieben.

Ich wollte mal nachfragen, ob jemand im Forum schon Erfahrung mit dieser Klinik hat? đŸ€”
Da ich letztes Jahr eine Fehlgeburt in der 11sswoche hat. Und danach es leider nicht mehr geklappt hat. Meine Blutwerte, Hormone und Gerrinnung passen soweit. Eisprung habe ich auch regelmĂ€ĂŸig laut Tempi - Kurve.
Das Spermiogramm von meinem Mann ist leider nicht das Beste 🙈.

Meine Frage:
Muss man am Anfang die Untersuchungen (Diagnostik etc) selber bezahlen? Oder kann man bei der Krankenkasse was einreichen? Wir sind zwar noch nicht verheiratet aber wĂŒrden heiraten wenn es zu einer icsi kommen sollte.

Und wie schaut es bei "Geschlechtsverkehr nach Plan" aus? Muss man Medikamente zum Stimulieren selber bezahlen?

Vielleicht is jemand von Österreich in der selben Situation bezĂŒglich Kinderwunschklinik?
WĂŒrde mich freuen um Antworten. 😊

1

7 Posts unter diesem fragt jemand auch nach genau der Klinik

2

Danke fĂŒr die Info 😉