Ich kann es nicht glauben

Thumbnail Zoom

Hallo ihr Lieben,

Ich bin total konfus.

2015 entstand meine Schwangerschaft nach 2,5 Jahren erfolglosen üben durch die 1. IVF.

Am 17. April 2021 hab ich die Pille abgesetzt. An Zyklustag 19 Routine Termin beim Fa. Große Zyste links von 5 cm. Eine Woche später wieder hin wegen Schmerzen. Zyste ist geplatzt; freie Flüssigkeit im Bauch. Auf der rechten Seite bildet sich ein Follikel der paar Tage später springen soll. Brutaler Mittelschmerz an ZT 36 abends. Dann Biontech Impfung an zt 41 und heute an zt 52 Teste ich tatsächlich positiv😯 der Xbox Digi sagt schwanger 1-2.

Versteht mich nicht falsch, ich freu mich wahnsinnig! Aber ich kann das alles noch gar nicht glauben. In 3 Wochen hätte ich das erstgespräch in der Kiwuklinik.

Laut mittelschmerz müsste mein eisprung dann am 22. Mai gewesen sein. Passt das dann mit schwanger 1-2 oder sollte da nicht schon 2-3 stehen? Hab heute morgen mit MU getestet.

1

Herzlichen Glückwunsch ❤️🍀

Ob der Test passt oder nicht, lässt sich schlecht einschätzen, ist sehr unterschiedlich und MS ist auch nicht ganz zuverlässig, um den ES zu bestimmen... abwarten 🙂

LG Luthien mit ⭐⭐

2

Hallo,
Erstmal herzlichen Glückwunsch. Das ist doch super und freue dich. Da wollte wohl jemand zu euch.

Wenn du am 22.05 den starken Mittelschmerz hattest war in diesem Zeitraum wahrscheinlich dein ES. Dann wärst du heute ja ca. Es+15/16. Da passt Schwanger 1-2. Viel Glück und eine schöne Kugelzeit