Pu+8, Transfer +3,wie geht's euch? Jemand von euch mit früher Blasto schwanger geworden?

Hallo zusammen, so allmählich hat mich mal wieder der Warteschleifenkoller voll im Griff 🙄🙈
Ich habe am Samstag eine frühe blasto an Tag 5 zurück bekommen. Der Arzt hat mir leider nicht die allergrößte Hoffnung gemacht. Allerdings hat er auch gesagt, wenn es keine Chance gäbe, hätten sie sie mir nicht eingesetzt. Zudem kommt hinzu, dass ausgerechnet am Samstag mein Opa verstorben ist. War alles sehr aufregend und ich konnte mich gar nicht recht entspannen und positiv denken. Ständig hab ich negative Gedanken und denke, bei dem Stress und der Qualität, hab ich doch gar keine Chance. Dann Versuch ich mir aber wieder zu sagen, vielleicht haben wir ja diesmal doch Glück und gerade jetzt nistet es sich ein.
Ich habe seit heute Nacht extremes ziehen im Bauch und bin ständig am googeln nach irgendwelchen Symptomen 🙄🙈 total bescheuert, aber man kann es irgendwie nicht sein lassen.
Gibt es von euch vielleicht positive Erfahrungen, jemand, der mit früher blasto schwanger geworden ist oder jemand der trotz aller negativen Gedanken, positiv testen durfte? Ich könnte ein paar Mutmachgeschichten gebrauchen🤭

1

Mein herzliches Beileid zum Tod deines Opas. 🖤

Zur frühen Blastos: hier sind schon Frauen mit top Blastos nicht schwanger geworden, aber mit schlechten Mehrzellern wurde ausgekugelt 🤷🏼‍♀️

Bei mir war es so:
1. ICSI mit früher Blasto an PU+5 - SST positiv
2. ICSI mit 9 Zeller an PU+3 - SST positiv
3. ICSI mit früher Blasto an PU+5 - SST positiv
4. ICSI mit früher Blasto an PU+5 - SST negativ

Mal gucken was mir die 5. ICSI diese Woche beschert 🍀

Alles ist möglich 🙂

Ich wünsche dir alles Gute 🍀

4

Vielen lieben Dank für deine Antwort. Das macht mir richtig Mut🤗 drücke dir ganz dolle die Daumen, für deinen jetzigen Versuch.✊ wo stehst du denn im Moment?
Wieviele Kinder hast du, wenn ich fragen darf? Du hast ja schon einige Male positiv testen dürfen. Ich hoffe nicht, dass die alle zu den Sternen gegangen sind😓 ganz liebe Grüße Feha

7

Ich löse heute Abend aus und Donnerstag ist Punktion 😊 Bin sehr gespannt, denn im Ultraschall waren heute 12 Follikel. Das ist ein neuer Rekord 😄

Ich habe noch kein lebendes Kind. Bisher sind alle zu den Sternen gereist. Eine SS auf natürlichem Wege (⭐20. Ssw) und 3 positive ICSIs (⭐6. Ssw, ⭐24. Ssw und ⭐7. Ssw).

Wir hoffen so sehr, dass es nun endlich mal klappt 🍀
Das wünsche ich jeder hier im Forum ✊

weiteren Kommentar laden
2

Ja ich jetzt zum 2ten Mal.
Die Blastos ziehen sich ja beim Einfrieren zusammen,und müssen erst mal wieder die Ursprüngliche grösse bekommen. Das ist überhaupt nix seltenes und hoffnungsloses

Alles Liebe

5

Vielen Dank fürs Mut machen. 👏 bei mir war es keine kryo, sondern ein frischversuch.
Herzlichen Glückwunsch zur schwangerschaft😍👏

3

Ich hier!

Erst einmal mein herzliches Beileid zu dem Verlust deines Opas. Ich schick dir ganz viel Kraft. Irgendwann seht ihr euch wieder, daran glaube ich.

Ich kann positiv berichten, was die frühe Blasto angeht. Ich habe am 15.03. eine sehr frühe Blasto mit BB-Qualität zurückbekommen und war sehr enttäuscht, weil ich im Zyklus vorher eine schlüpfende AA hatte. Wenn die sich schon nicht eingenistet hat, wie soll sich dann eine frühe BB einnisten? Am 24.03. hatte ich einen positiven hCG-Wert im Blut. Frühtests habe ich nicht gemacht, weil ich mir gesagt habe, dass die Unglück bringen.

Mittlerweile bin ich in der 16. SSW. :-)

Versuch deinem Körper und deinem Embryo zu vertrauen. Zusammen schaffen die das!!!

6

Danke, dass ist lieb von dir 😊
Oh wow, genau wie bei mir. Vorher hatte ich auch eine blasto in Top Qualität und genau das habe ich mir auch gedacht. Das macht mir sehr viel Mut. Dankeschön.
Dir alles gute für deine Schwangerschaft 🤗