Weitere Diagnostik oder kann es wieder losgehen?

Hallo Zusammen ­čÖâ

Leider habe ich nun schon einiges an Diagnostik und Fehlgeburten hinter mir:

- 10/2019 MIssed Abort (Embryo 7.ssw) mit Verdacht auf Partialmole, Ausschabung
- 01/2020 Fg in der 6. SSW

02/2020 Verdacht auf Antiphospholipidsyndrom, seitdem ASS und Heparin ab positiven Test

- 07/2020 - Biochemische Schwangerschaft

- 10/2020 - MIssed Abort (Embryo 7.ssw) mit Ausschabung

03/2021 - MIssed Abort (Embryo 11.ssw) mit nat├╝rlichen Abgang nach 2 1/2 Wochen warten, Embryo wurde eingeschickt - Es lag ein genetischer Defekt vor (Triploidie)


- Killer und Plasmazellen o.B.
- Geb├Ąrmutterspiegelung o.B.
- Schilddr├╝se eingestellt
- Zuckertest o.B.
- Gerinnung eingestellt
- Geringe Eizellenreserve, niedriger AMH
- Spermiogram o.B.
- Genetik o.B.
- Partnerimmunisierung nicht untersucht, wegen meiner autoimmunen Gerinnungsst├Ârung


Nun wurde festgestellt, dass mir die wichtigen KIR Gene fehlen.
W├╝rdet ihr euch noch bei Dr. Pfeifer untersuchen lassen (immunologie) oder den n├Ąchsten Versuch mit Granocyte starten?

Ich bin mir echt unschl├╝ssig ­čśĽ­čśĽ

Liebe Gr├╝├če

1

Was du bisher schon einstecken musstest, tut mir wirklich sehr leid :-(

Habt ihr das Sperma schon defragmentieren lassen?

In der Immunologie sehe ich nicht wirklich einen Ansatz, da deine unK normal sind und deine Schilddr├╝se eingestellt ist. Solltest du eine Unterfunktion haben, k├Ânntest du h├Âchstens noch beim Endokrinologen auf Hashimoto checken lassen. Aber wozu...

Ist es m├Âglich, dass die Eizellqualit├Ąt nicht gut ist und somit vielleicht eine PID in Frage kommt?

Weitere Diagnostik f├Ąllt mir sonst leider nicht ein, du hast da ein volles Paket durch...

Ich w├╝nsch dir von Herzen, dass bald ein Bauchkr├╝mel bei dir bleibt #klee

2

Das sperma haben wir noch nicht defragmentieren lassen. W├╝sstest du, wer das anbietet?
Die eizellenqualit├Ąt zu ermitteln d├╝rfte weitaus schwieriger sein, oder?
PID K├Ąme vermutlich nur im Ausland in Frage.

Ich bin echt versucht es einfach nochmal drauf ankommen zu lassen..

3

Die Labore der Kiwu-Kliniken bieten das meist an, da m├╝sste du mal nachfragen.
Die Eizellqualit├Ąt wird ja normalerweise w├Ąhrend der IVF/ICSI beurteilt, auch bez├╝glich Eizellhaut, EPR, usw... Da m├╝sste dir das Labor schon Auskunft geben k├Ânnen, ob da etwas vorliegt oder auff├Ąllig ist.