Testreihe nach Ovitrelle. Veränderung?

Thumbnail Zoom

Hallo Ihr Lieben.
Ich hatte am 31.5. mit Ovitrelle ausgelöst. Am Montag 7.6. hatte ich Transfer von 2 super hübschen 5 Tage alten Blastos..

Tf 2 war der Test ja recht hoch - sicher wegen Rest Ovitrelle. Nun bleibts aber irgendwie stehen .. und wird nicht weniger oder ?!
Oder sehr Ihr was ? Ich dachte das baut sich jetzt immer weiter ab..

1

Huhu

Ich sehe da eine deutliche Steigerung. Ich finde, das sieht super aus 🥳🥳

Lg Malou

2

Ich hatte meine Ovitrelle am 2.6. und Transfer am 8.6.
Mein Test am 7.6. war noch leicht aber deutlich positiv. Am Tag nach Transfer am 9.6. war der Test negativ. Ab TF+3 (11.6.) war der Test wieder hauchzart positiv und wurde dann minimal stärker.
Anscheinend dauert es bei dir etwas länger, bis die Spritze raus ist. Aber ich denke auch, dass sich so langsam dein eigenes HCG aufbaut. Der Test müsste doch längst negativ sein, wenn du nicht schwanger wärst, oder? Bin kein Experte, aber ich glaube nicht, dass das noch die Spritze ist.

5

Mit wieviel hast du ausgelöst?
Ich mich 13000iE. Heut ist der Test wieder etwas heller.. ich bin verwirrt und hab gleichzeitig bissl Angst

3
Thumbnail Zoom

Hallo minirie,
so sieht das aus, wenn die Spritze sich abbaut, aber der Körper auch schon eigenes HCG produziert.
Schon einmal einen leisen Glückwunsch
So sah das bei mir aus..
LG
biene mit ⭐️⭐️⭐️im ❤️ und babyboy 28+6 inside

4

Hallöchen, Danke für deine Antwort .
Leider ist es heute wieder sehr viel heller 🥺