Update: Fehlgeburt Nr3

Meine Lieben mein Weg wie es scheint Endet bald hier im Forum. Jetzt nach der 3Fg verliere ich meinen Glauben das es nochmal klappt! Die Klinik möchte jetzt erst mal das ich weiter abnehme. Sie vermuten mich als Grund für die FG 😥

Ich habe ja Pre Diabetes nur der Nüchtern Wert ist zu hoch (dafür aber wirklich Mega). Das sei schuld. Ich kann das irgendwie nicht glauben. Bei meiner Tochter hatte ich fast 10 Kilo mehr. Auf jeden Fall werde ich das noch über den Sommer probieren, ab zu nehmen und zu hoffen das mein Nüchtern Wert besser wird. Ich nehme schon 3x tgl Metformin. Insulin kommt gar nicht in Frage.

Ich hab noch 2 Eisbärchen. Die möchte ich mir im Herbst zurück holen.
Mein Mann hat leider seine Stellung verloren somit wird das unser letzter Versuch. Ich wüsste nicht woher das Geld für eine erneute Icsi.

Ich wünsche euch allen, das ihr auch Mama werden dürft, ganz schnell! 💚💚💚
Ich bedanke mich für den Zusammenhalt die Lieben Worte, den Ausstausch, und für eure tollen Tipps.

Schönen Sommer 🌞🌞🌞 ich hoffe, das ich dann ganze viele Antworten bekomme, von Schwangeren 🤗🤗🤗

Eure Catgirl mit Minimi Girl an der Hand und 💜💜💜 in der Unendlichkeit

1

Liebe Catgirl das tut mir sehr leid. Das sind wirklich beschissene Nachrichten #liebdrueck
Ich wünsche euch sehr, dass ihr euren Weg findet und sich vielleicht die Abnahme wirklich lohnt und ihr Ende des Jahres dann endlich eure Schwangerschaft in der Familie verkünden dürft.
Vielleicht ändert sich bis dahin generell die Situation und ihr könnt doch noch ein bisschen weiter machen.
Ich wüsche dir auf jeden Fall alles Gute #herzlich

2

Es tut mir sehr leid. Ich kenne deine Geschichte nicht aber ich wünsche dir das es vll auch auf natürlichen Weg klappt. Manchmal geschehen ja doch Wunder. 🍀❤️🍀❤️🍀❤️

Und vll kannst du mir das erklären was das Gewicht damfmit zu tun hat oder um welches Gewicht immer gesprochen wird.
Ich habe in den letzten 3,5 Jahren 15 kg zugenommen. Ich bin 176 gross und wiege nun 88 kg. Ja es ist nicht "viel" aber es tendiert zu Übergewicht bei meiner grösse schon und seit der Zunahme ist der kiwu Wunsch und es scheitert an den einnistungen. Es passt hat zeitlich super zusammen.

3

Danke für deine Antwort!

Nein auf Natürlichen weg ist es Absolut unmöglich mein Mann hat Azoospermie. Wir haben bei der letzten Tese nur noch ca 20 Stück gefunden.

Ich bin 1,68 und hab 102 Kilo jetzt! Da geht's um dem Stoffwechsel. Diabetes wird auch oft vom Übergewicht ausgelöst. Mein Ziel sind jetzt 90 Kilo bis September. Und dann möcht ich alle Untersuchungen machen wie Piepelle, Zucker ect bis zur Kryo sollen es dann 85 Kg sein.

Ich wünsche dir auch alles Liebe!

4

Hallo,

Das tut mir sehr Leid!

Ich wünsche dir viel Erfolg beim Abnehmen, auch wenn ich mir irgendwie nur schwer vorstellen kann, dass es am Gewicht liegen soll. Grundsätzlich ist es aber sicher hilfreich abzunehmen! Meine Klinik wollte gar nicht anfangen bevor ich 8 Kilo abgenommen hatte. Am Ende waren es dann sogar 17, und ich fühle mich sehr viel besser. Plane auch nach der Schwangerschaft weiter abzunehmen.

Es ist also gut deinen Eisbären die bestmöglichen Voraussetzungen zu ermöglichen! :-)

Alles Liebe,

Dragonflies #blume

5

Das tut mir wahnsinnig Leid!!!! Ich schick dir ganz viel Kraft für diese schwere Zeit. Darf ich fragen wie weit du bei den FG jeweils warst?

Ich finde dein Arzt macht es sich etwas leicht. Übergewicht ist ja nun wahrscheinlich das "offensichtlichste". Aber es gibt so viele Frauen, die auch mit Übergewicht (oder Untergewicht) schwanger werden und problemlos bleiben.

Dass dein Mann auch noch seine Anstellung verloren hat, macht alles noch schlimmer. Ich hoffe, er findet bald wieder einen guten und gut bezahlten Job!!!

Hast du deine FG denn man diagnostizieren lassen? Gerinnung, Humangenetik, Biopsie der GMSH (Killerzellen, Mikrobiom), Bauch- & Gebärmutterspiegelung....?

Vielleicht könntet ihr das mal in der Zwischenzeit angehen. Teilweise werden diese Untersuchungen von der GKV gezahlt und wenn nicht, dann ist es immer noch günstiger als eine ICSI.

Ich drück dir ganz ganz fest die Daumen #klee#klee

6

Danke 💚💚

Ja ich bin bis auf die Bauchspiegelung auf alles Untersucht. Ich hab nur eine Gebärmutter Spiegelung machen lassen. Es war ja schon mein 6ter Transfer 3 Icsis.
Ich habe Plasmazellen leicht erhöht mit 14. Hab aber Proktelatisch Antibiotika bekommen im Februar. Das war noch die Alte Klinik. Im Sommer August September mach ich eine Neue Piepelle.
Erst kurz vorm Transfer, den wenn ich sie jetzt mache und Behandeln lasse kann bis Herbst wieder alles anders sein.
Kir Gene hab ich auch nicht machen lassen. Da haben mir schon 8 Ärzte abgeraten da ich ja ein gesundes Kind ausgetragen habe.

Ich hatte 1x ein Windei 2017 Das ist in der 8 SSW abgegangen von selbst. Danach 1 Kryo Negativ und dann ist unser Kind im Herbst bei einem Frisch Versuch entstanden.

Im März 2021 1 Kryo fürs Geschwisterchen eine Top Vorzeige Schwangerschaft bis 6+1 hcg super angestiegen Herzschlag bei 5+6 zu sehen. Dann bei 6+1 Blutungen dachte mir nix dabei hatte bei meiner Tochter bis zur Geburt Blutungen ohne ersichtlichen Grund. Im Krankenhaus Herzschlag da Embryo Zeitgerecht. 24 Stunden später hatte ich beim Arefam einführen Abends Blut am Finger . 30 Minuten später nahm alles seinen Lauf schlimme Blutungen Krämpfe im Krankenhaus war kein Herzschlag mehr.

Jetzt hatte ich nur eine Kurze Einnistung Hcg schlecht gestiegen. Schleimhaut war am Montag nur 2,5 cm keine Fruchthöle.

Also das es mit einem BMI von knapp 36 vom Stoffwechsel nicht so 100% läuft, ist denk ich jeden Bewusst. Und daran muss ich was ändern. Aber ja ich finde auch das die Ärztin da zuviel rum hackt und das Wesentliche eventuell übersieht. Ich werde im Herbst auch deswegen in der Klinik den Arzt wechseln!
Ich möchte jetzt aber wirklich zuerst abnehmen damit endlich mal das Gewicht aus dem Mittelpunkt kommt.

In Österreich wird leider nix bezahlt. Meine Gebärmutterspiegelung wurde nur bezahlt weil ich zusätzlich eine Extra Versicherung hab und mein FA mich in der Privatklinik angeschaut hat und irgend einen Grund angegeben hatte :/ die Piepelle kostet mich 110€ Sonder Preis den raus gehandelt hab 🙈

7

Wahnsinn, deine Odyssee!!! :-(

Ich hab einen BMI von 25 und einen extrem schlechten Stoffwechsel. Das hat nicht immer nur was mit dem Gewicht zu tun. ;-)

Hast du denn die Gerinnung mal anschauen lassen? In Deutschland übernimmt die Krankenkasse diese Untersuchung. Humangenetik zahlt m.E. auch die gesetzliche Krankenkasse. Wie das in Österreich ist, weiß ich natürlich leider nicht. Auch eine Bauchspiegelung könnte man mal angehen, um ggf Endometriose auszuschließen.

Wird dein Progesteronwert den nach TF überprüft, wenn ja, wie hoch ist der so?

weitere Kommentare laden